Reifen empfehlung/erfahrung 800gs

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zur F800GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Reifen empfehlung/erfahrung 800gs

Beitragvon olivenhain » 25.12.2019, 10:22

Hallo zusammen und frohe Weihnachten!

ich möchte mir im Frühjahr endlich mal Neue Reifen gönnen und jetzt ist die Frage welche?
Bisher fahre ich die Anakee 3 ca 15.000km und habe vor im kommenden Jahr eine Tour nach Griechnland zu machen mit auch viel Schotter, unbefestigten Passagen.

Ich wollte mal hören was ihr so meint!

Bisher habe ich mir folgende Reifen angeschaut:
Anakee Adventure
Karro Street
Scorpion Rally Str

Mir wäre wichtig sowohl gut auf der Strasse zu liegen und aber auch problemlos mal den ACT in Griechenland zu fahren.

Viele Dank im voraus!
olivenhain
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2017, 12:47
Motorrad: F800GS

Re: Reifen empfehlung/erfahrung 800gs

Beitragvon OSM62 » 25.12.2019, 11:15

Lange Strecken mit Reserve für Gelände.
Conti TKC 70 oder
Heidenau K60 Scout
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2031
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Reifen empfehlung/erfahrung 800gs

Beitragvon OffRoadOpa » 07.01.2020, 09:45

OSM62 hat geschrieben:Lange Strecken mit Reserve für Gelände.
Conti TKC 70 oder
Heidenau K60 Scout


Dem kann ich nur zustimmen!

Da ich sehr viel On und Off Road unterwegs bin, meist in Spanien, sind diese beide Reifen meine aktuellen Favoriten, da sie auch Off Road für unsere GS völlig ausreichend sind, so lange es Off Road nicht Nass oder Glitschig ist.
Auf Asphalt sind beide Reifen für zügige Fahrweise, auch bei Nässe, ebenfalls völlig ausreichend, da beide für einen On Off Road Reifen eine gute Kurvenhaftung haben.

Der Heidenau Scout ist Off Road minimal besser als der TKC 70.

Bin mal gespannt wie der TKC 70 Rocks sich verhält.
Benutzeravatar
OffRoadOpa
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2020, 17:24
Motorrad: F800GS

Re: Reifen empfehlung/erfahrung 800gs

Beitragvon olivenhain » 18.02.2020, 21:29

Okay danke erstmal dafür!

also vermutlich wird es dann ein TKC 70 oder Rocks

der CTA3 war mir auch noch im auge :D

Grüße
olivenhain
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.04.2017, 12:47
Motorrad: F800GS


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Reifen - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast