Drossellklappeneinheit - Einstellen...

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Drossellklappeneinheit - Einstellen...

Beitragvon einfachkannjeder » 03.11.2021, 13:32

Hallo zusammen,
hier mal eine Kardinalsfrage an die Fachleute.

Darf die Drosselklappenleiste nachträglich per Unterdruckmessung im Leerlauf neu justiert werden?
Und ja, ich weiß dass lt. Werkstattbuch und BMW interner Anweisung das nicht gemacht werden darf..einschicken zum Hersteller..

Da ich aber schon mehre K100 - bis K 1200 hatte, und dort diese Justierung als Einstellung regelmäßig gemacht werden muss, da sonst die Kiste wie ein Sack Nüsse läuft...

Bin gespannt auf die Beiträge

Ps.: Einstellwerkzeug und Gedöns ist Vorhanden

Besten Dank
Frank
einfachkannjeder
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.10.2021, 08:02
Motorrad: F 800 S

Re: Drossellklappeneinheit - Einstellen...

Beitragvon 815-mike » 03.11.2021, 19:30

Das richtige Gedöns ist für so einen Fall eine Fließbank, auf der die DKs auf die von BMW vorgegebenen Werte eingestellt werden müssen.
mike
815-mike
 
Beiträge: 699
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Drossellklappeneinheit - Einstellen...

Beitragvon ike » 04.11.2021, 11:49

Hallo Frank.

Wenn du Vorkenntnisse und das entsprechende Werkzeug hast , spricht nichts dagegen, daß es selber machst.
Als völliger Laue und ohne das "Spezialwerkzeug" sollte man es dann lieber beim :) machen lassen , da man so wahrscheinlich eine Falscheinstellung fabriziert.

Bei den F800 brauchst aber die Justierung nicht alt zu oft durchführen.
Eigentlich nur wenn das Bike schlecht läuft.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1305
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R


Zurück zu F800S - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum