Windschild

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Windschild

Beitragvon ObiWan » 17.05.2024, 16:25

Genau das war der Grund des Austauschs weil mit Fliegenschwamm gereinigt.
ObiWan
 
Beiträge: 61
Registriert: 05.09.2023, 13:45
Motorrad: F900XR, 2024

Re: Windschild

Beitragvon Kajo » 17.05.2024, 17:54

Okay - dann werde ich mal etwas vorsichtiger rangehen und künftig ein Mikrofasertuch benutzen.
Beim Tanken setzte ich den Helm ab.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5846
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: R 1250 R Sport

Re: Windschild

Beitragvon ObiWan » 18.05.2024, 13:40

Microfasertücher sind genauso schlimm. Am besten reine Baumwollle nutzen und nicht rubbeln.

Grüße
ObiWan
 
Beiträge: 61
Registriert: 05.09.2023, 13:45
Motorrad: F900XR, 2024

jetzt aber

Beitragvon Kajo » 18.05.2024, 16:10

Ein Schwamm oder ein Microfasertuch sollte doch wohl nutzbar sein - man muss halt darauf achten, dass kein Steinchen mitgenommen wird. Die Beinchen der Mücken sollten kein Problem darstellen.
Beim Tanken setzte ich den Helm ab.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5846
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: R 1250 R Sport

Re: Windschild

Beitragvon ObiWan » 18.05.2024, 18:42

Also meine war heftig verkratzt nach dem Service bei BMW. Ich werfe mal versuchen ein Bild einzustellen.

Hatte mir die Tourenscheibe von Puig un Rauchgrau bestellt. Ging direkt zurück da schon bei Anlieferung verkratzt. Heute nochmal woanders bestellt. Wievlädt man hier ein Bild hoch?

Grüße
ObiWan
 
Beiträge: 61
Registriert: 05.09.2023, 13:45
Motorrad: F900XR, 2024

Re: Windschild

Beitragvon Kurventreiber » 31.05.2024, 23:25

Kajo hat geschrieben:Bitte nach dem Anbringen mal ein Bild mit der Wunderlichen Scheibe einstellen.


Sorry hat etwas gedauert, aber nun die Wunderlich an meiner 900xr

20240514_201444_1.jpg
20240514_201457_1.jpg
20240514_201531_1.jpg
Benutzeravatar
Kurventreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.03.2024, 23:42
Wohnort: Dortmund
Motorrad: F 900 XR

Re: Windschild

Beitragvon Kurventreiber » 31.05.2024, 23:38

und das Ergebnis?

Habe gelernt, es ist nicht nur die Scheibe oder die Körpergröße, es ist auch noch der Helm und Visierstellung. Diese 4 Sachen entscheiden am Ende ob es passt.
Bin 1,68 und habe Helm BMW Evo7

Scheibe unterste Stellung bis 85 km/h super ! Leichter erfrischender Wind, im Sommer echt gut
Ab 85 knallt das Visier des Evo 7 runter

Scheibe oben, Visier oben - ab 60 grottenschlecht, fürchterliche Vibration am Helm, konnte teilweise die die Schilder nicht erkennen. Das liegt aber an dem offenen Visier, der für die Vibrationen sorgt
Auch hier knallt das Visier ab 85 km/h runter, dann ist aber herrliche Ruhe. Habe die nun ausgefahren, 207 km/h - zu Not würde es gehen. Aber bis 150 km/h mit Visier unten echt angenehm

Fazit:
Bis 85 km/h gerne Scheibe unten, gerade wenn es warm ist.
Wenn es schneller geht, knallt das Visier eh nach unten :evil: dann kann man die Scheibe auch nach oben stellen und Ruhe ist
Für mich ärgelich, dass das Visier des Evo 7 ab 85 nach unten knallt, diesen Mist kenne ich nur von meinem ersten C3. Beim Evo 6 (auf meiner RT) konnte ich über 100 mit Visier oben fahren und hatte nur die Sonnenblende unten.
Benutzeravatar
Kurventreiber
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.03.2024, 23:42
Wohnort: Dortmund
Motorrad: F 900 XR

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum