Ratlosigkeit Sitzhöhe

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon RoGeKr » 02.07.2024, 18:43

Hallo liebe Gemeinde.
ich bin der Roland und beabsichtige mir eine F900R zu kaufen.
Bin 1,87 groß uns stehe gut im Futter.
Meine Frage. Kann mir jemand von Euch helfen? Ich bräuchte den Abstand von den Fußrasten bis zur Sitzbank. (Oberkante)
Gerne die extra hohe, aber ich kann ja die Differenz ausrechnen, Mir geht es um den Kniewinkel.
Ich kam früher mit der VFR 800 bestens klar. Mit der R18 bin ich nie warm geworden. Bei allen unzähligen anderen Bikes
war Bastelarbeit angesagt.
Nun werden manche mir den Tipp geben, zum Händler zu gehen. Das geht eben derzeit nicht. (gesundheitlich)
Zudem ist mir eure Meinung wichtig. Händler hat kein Maßstab (!) und auch zum Probesitzen nur die Standartbank.
Derzeit gibt es befristet eine Aktion, ich muss mich ranhalten.
Vielen lieben Dank voraus.
Roland
RoGeKr
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2024, 16:39
Motorrad: F900R

Re: Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon Marcimed » 02.07.2024, 20:06

Der Abstand beträgt 45 cm (Standardbank)
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 249
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Wohnort: Lippstadt
Motorrad: F 900 R

Re: Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon RoGeKr » 02.07.2024, 20:48

Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen.
RoGeKr
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2024, 16:39
Motorrad: F900R

Re: Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon charly1950 » 20.07.2024, 07:14

Ich bin auch 1.87 und habe normale Dimensionen Oberkörper/Beine.
Ich habe die extra hohe sitzbank.
Der Kniewinkel ist nicht das Problem.
Trotz hohem lenker sitzt du da schon nach vorne gebeugt und der Kontakt der Beine mit dem Boden ist schon herausfordernd.
Karl
Ich habe nichts gestohlen und bin nicht auf der Flucht ...
Benutzeravatar
charly1950
 
Beiträge: 184
Registriert: 12.11.2012, 06:42
Motorrad: F900R (MJ 2024) + C

Re: Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon yeamon666 » 20.07.2024, 16:48

Moin,

ich bin knapp 1,82 m und habe mir 2019 direkt die extrahohe Sitzbank und hohen Lenker für die damals neue F900R bestellt.
Ich komme locker mit beiden Füßen auf den Boden.

Da nun mal jeder anders gebaut ist, lange Beine, kurze Beine, hilft nur ausprobieren.
Der Kniewinkel ist für mich klasse. Ich fahre bis heute so.

Viele bemängeln die Härte der Sitzbank und Schmerzen an den Oberschenkeln. Habe ich auch nicht. Natürlich muss man sich und den Sitz aneinander gewöhnen.
Ist ja kein Sofa.... und ich bin inzwischen auch schon fast im Rentenalter ThumbUP
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 229
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Ratlosigkeit Sitzhöhe

Beitragvon Christoph M » 20.07.2024, 18:28

Hallo,

ich würde dir auch den hohen Lenker ( ich glaube heute heißt Komfort Lenker ) und die extra hohe Sitzbank empfehlen.

Gruß Chris :D
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1532
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum