Reiseenduros

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Reiseenduros

Beitragvon Wolfgang49 » 01.07.2021, 07:47

[quote="Locke"] ..........der drecks Boxer.

Aber der Boxer ist bewährt, hat die Ktraft da wo man sie braucht als Enduro und............wird in Deutschland gebaut.


Wolfgang49
Wolfgang49
 
Beiträge: 369
Registriert: 01.09.2015, 17:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW K1300S

Re: Reiseenduros

Beitragvon Locke » 01.07.2021, 08:11

Wolfgang49 hat geschrieben:
Locke hat geschrieben: ..........der drecks Boxer.

Aber der Boxer ist bewährt, hat die Ktraft da wo man sie braucht als Enduro und............wird in Deutschland gebaut.


Wolfgang49

Ja ist mir alles bekannt, aber ich mag das Ding trotzdem nicht ;-)
Allein wenn ich an diese Fußwärmer denke wird mir schon übel, ist aber ein rein persönliches Gefühl und ich werde ja von Millionen Käufern eines besseren belehrt :lol:
Locke
 
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2021, 17:41
Motorrad: F 900 XR

Re: Reiseenduros

Beitragvon Joe » 01.07.2021, 15:19

Fahr die R1250GS einmal.
Die hat einen Berg von Drehmoment und der Motor fährt fast so sanft wie ein 4Zyl.
Das Fahrwerk bügelt alles glatt und man ist somit schnell unterwegs.
Das Ding geht besser um Spitzkehren als 95% der Mopeds über 70PS und läuft noch bei 190km/h ultrastabil wie andere mit 60.
Ich hab sie einmal zur Probe gefahren und dann gekauft. Was ich gelten lasse, zum Rangieren braucht man schon etwas Kraft bei 258kg. Und da ist die F850GS nur 10 oder 15kg leichter.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 497
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 01.07.2021, 15:21

Joe hat geschrieben:Ich habe mir die 1250er GS gekauft.

Die Große GS ist dann doch ne Klasse für sich und immer behutsam verbessert worden. 136 PS sind für mich absolut erhaben.
.



Hallo !

Ich habe mir vor kurzem die neuen BMW GS Modelle angeguckt und finde die große GS wirklich super. :D Auch nach der Sitzprobe hat alles gepasst. Die 850 ist für
meine Größe schon bisschen zu hoch, :oops: dafür aber die kleine 750 hat mich sehr begeistert. Vor allem der Motorsound und sehr gute Ergonomie. Ich möchte anfang
September mit dem neuem Boxer Probefahrt machen, dann bin ich auch schlauer. Natürlich nicht alle finden das Bike super aber das kann man nicht ändern die
auswahl an anderen Fahrzeugen ist doch groß. Es ist wirklich von Vorteil, dass die Mopeds in DE hergestellt werden. Und das kann man auch an der Qualität
erkennen. Ich würde mich auch freuen, dass unsere F 900 hier zu Hause gebaut wäre, aber ich sehe alles ein bisschen lockerer und weiß, dass wir auch
viele Produkte ins Ausland schicken. Also die Reise geht weiter nach oben noch mehr Hubraum für die neue GS und warscheinlich noch mehr PS. Ich schätze ca. 150 ?
Die Konkurrenz schläft nicht. scratch

PS. Wir warten auf das erste Video winkG

Gruß Chris
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 18.07.2021, 11:46

Hallo

Wir haben in diesem Thread noch kein Foto von der Ducati Multistrada V4 S

Sehr schnelle Reiseenduros! Ducati Multistrada V4 S vs. KTM Super Adventure 1290 S im Vergleich.

https://www.youtube.com/watch?v=WvSxrPhYx5E

Gruß Chris ThumbUP
Dateianhänge
ducati-v4-2021-28 - Kopie.jpg
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Lardlad » 18.07.2021, 12:35

...in Deutschland gebaut....?

In Deutschland zusammengesetzt (und dem QC unterzogen) trifft es vielleicht eher...die Teile, auch große Baugruppen wie z.B. Rahmen, Bremsen, Räder und Fahrwerksteile kommen aus verschiedenen Winkeln unseres Planeten.

Bei meiner R 1200 R K27 kommt der Rahmen aus Ungarn, die Tokico-Bremsen vermutlich aus Japan, die Räder glaube ich aus Italien etc.. Insoweit ist Made in Germany immer nur ein Teil der Wahrheit. cofus

Ist aber bei anderen auch nicht anders. Die großen vier aus Nippon, die Briten und ich glaube auch die Tifosi lassen gerne in Thailand fertigen, die Österreicher haben (ebenso wie BMW) gute Kontakte und enge Verbindungen ins Reich der Mitte...beides keine Nationen, die für Ihre Leistungen bei Menschenrechten, Demokratie, sozialer Gerechtigkeit und Umweltschutz eine besonders herausgehobene Position in der Welt einnehmen...Wie die Produktionsfaszilitäten (auch von Zubehör, Bekleidung und Verschleißteilen [z.B. Reifen]) in Indonesien, Pakistan, Vietnam, Bangladesch oder Brasilien zu bewerten sind, darf auch kritisch hinterfragt werden.
work - listen - obey
Lardlad
 
Beiträge: 370
Registriert: 29.08.2012, 17:23
Wohnort: München
Motorrad: Yamaha XSR 900, R12R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 18.07.2021, 13:01

@ lardland


Ich grüße Dich winkG

Ja, das wird immer schwieriger alles aus DE zu bekommen und nach meiner Probefahrt mit Duke 890 habe ich gemerkt wie wichtig das
manchmal ist. In diesem Fall meine ich die Bremse, sie ist nur von durschnittliche Qualität gewesen. Dafür aber der Motor erste Klasse und
für mich der beste 2 Zyl. Motor Weltweit. Mich haben auch viele andere Firmen überzeugt wie Nissin , Brembo, Kayaba, Öhlings etc.
Für mich ist die Qualität wichtig. Ja, es wird immer schwieriger mit anderen zu konkurrieren. Aber auch viele Produkte aus DE sind
Weltbekannt und verkaufen sind super wie die gute GS. ThumbUP

Gruß Chris
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 28.07.2021, 19:40

Hallo !

Es kommen heute noch zwei Maschinen für Enduro Fans. winkG

" Diese unglaublich sympathische Klasse der 100PS Reiseenduros macht besonders viel Spaß. Die Motorräder sind einigermaßen leistbar, bieten tolle Ausstattung und jede Menge Fahrspaß. Im Sattel fühlt man sich nicht überfordert aber auch keinesfalls gelangweilt."

https://www.youtube.com/watch?v=ZAeOocG5y0w

Gruß Chris
Dateianhänge
Triumph-Tiger-900-169Gallery-9894fc50-1652047.jpg
KTM-890-Adventure-169Gallery-d0b4d1a9-1733647.jpg
KTM-890-Adventure-169Gallery-d0b4d1a9-1733647.jpg (109.83 KiB) 1173-mal betrachtet
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros - Reisesportler

Beitragvon Christoph M » 22.09.2021, 19:25

Hallo,

Suzuki GSX-S1000 GT - Neuer Sporttourer

Auf Basis der GSX-S1000 gab es ja bereits eine F-Variante mit Verkleidung und tourentauglichen Features. Jetzt bringt Suzuki die nächste Evoultionsstufe mit noch mehr Verkleidung und Langstreckenorientierung. Die Marke selbst bezeichnet die GT als Highspeed-Tourenmotorrad für die Straße mit supersportlicher Performance. Im Vergleich zur GSX-S-1000F rückte der Lenker um 14 Millimeter näher zum Fahrer. Der Lenker selbst wurde außerdem um 23 Millimeter verbreitert. " Motorradmagazin "




Gruß Chris
Zuletzt geändert von Christoph M am 23.09.2021, 05:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Joe » 22.09.2021, 20:08

Christoph M hat geschrieben:Hallo,

Suzuki GSX-S1000 GT - Neuer Sporttourer

Gruß Chris


Reiseenduro???
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 497
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 22.09.2021, 20:21

@ Joe

Hallo,

Ich habe in diesem Thread schon Reiseenduros ( Crossover ) und Reisesportler- Tourer. Ich kann das auf erste Seite nicht mehr ändern.
Ok. wir machen was.



Gruß Chris winkG
Zuletzt geändert von Christoph M am 23.09.2021, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Joe » 22.09.2021, 20:43

XR und GT sind grundverschiedene Fahrzeuggattungen.
Z1000sx von Kawa oder H2SX sind die Konkurrenten oder Ducati Supersport.
Versys 1000 , S1000XR sind gleiche Fahrzeuggattungen.
Du verwechselst da was.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 497
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 23.09.2021, 05:15

Hallo,

Arme Suzuki. :(

Ich habe keinen Ordner - Platz für sie.
Ok, wir lassen den Ordner nur für Enduros.

Chris

PS. Die Suzuki GSX-S1000 GT landet jetzt in neuem Thread - Sporttourer und Crossover. winkG
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 30.09.2021, 19:39

Christoph M hat geschrieben:


Hallo



Ok, wir lassen den Ordner nur für Enduros.



Honda Africa Twin 1100 Adventure Sports

" Wenn Honda von einer Neupositionierung der CRF1100L Africa Twin Adventure Sports spricht, dann hat das durchaus Gewicht - sie tauscht mit ihrer Schwester tatsächlich die Ausrichtung, die herkömmliche Africa Twin ist nun die Geländetauglichere, während die neue Africa Twin Adventure Sports als Langstreckenbomber auftreten soll. Dennoch bleibt gerade bei der Adventure Sports nach wie vor jeder Stein auf dem anderen und das ist gut so. Ich durfte also ein überaus hochwertig verarbeitetes Adventure Bike in Empfang nehmen, mit toller Ergonomie und einem Motor, der zwar nicht mit PS-Superlativen prahlt, dafür im Gegenzug nach wie vor niemanden erschreckt oder überfordert. " 1000 PS


https://www.youtube.com/watch?v=LU0pFjAO4kA

Gruß Chris
Dateianhänge
honda-africa-twin-adventure-sports-2020-70.jpg
honda-africa-twin-adventure-sports-2020-70.jpg (101.17 KiB) 672-mal betrachtet
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Reiseenduros

Beitragvon Christoph M » 01.11.2021, 18:13

Hallo,

Husqvarna Norden 901 Daten & Bilder

" Endlich ist sie da! Husqvarna präsentiert die Norden 901. Schon auf der EICMA 2019 überzeugte der damalige Prototyp der Norden die Motorrad-Community mit schickem Design und Abenteuer-Flair. Jetzt wissen wir auch, was in ihr steckt und ob sie echt das Zeug zum Adventure-Bike hat. " 1000 PS


https://www.youtube.com/watch?v=TTHYg3Koo98

Gruß Chris
Dateianhänge
Husgvarna Norden 901.jpg
Husgvarna Norden 901.jpg (99.53 KiB) 286-mal betrachtet
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 964
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum