Navihalter verbaut

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 05.03.2019, 08:37

20190305_071320.jpg
20190305_071320.jpg (18.78 KiB) 6880-mal betrachtet



So es ist geschafft. clap

Wir haben jetzt doch einen Tankrucksack mit Magneten von Hepco - Becker in Einklang mit einer Navihalterung fürs Tomtom meiner Frau gebracht.

Wenigstens einer muß ja die Strecke kennen. :D

Jetzt sitzt das Navi links am Lenker.

Der noch vorhandene Halter für die Lenkerhalterung von sw motech liegt jetzt in der Garage und wartet auf einen neuen Besitzer.

scratch
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon peppino » 05.03.2019, 10:29

Hi, kannst du mal ein paar detailirte Fotos posten?
So als Instiration.
Bin dann mal weg...
Benutzeravatar
peppino
 
Beiträge: 134
Registriert: 25.09.2012, 18:05
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Motorrad: F800GT

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 05.03.2019, 12:34

15517820070953933110974380917330.jpg
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 05.03.2019, 12:35

15517820811528536516455294423344.jpg
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 05.03.2019, 12:47

1551782132663975386883912089859.jpg
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon peppino » 05.03.2019, 12:53

Sieht super stabil aus ThumbUP ThumbUP ThumbUP
Bin dann mal weg...
Benutzeravatar
peppino
 
Beiträge: 134
Registriert: 25.09.2012, 18:05
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Motorrad: F800GT

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 05.03.2019, 13:12

peppino hat geschrieben:Sieht super stabil aus ThumbUP ThumbUP ThumbUP



Ja, hält :D :D

Das Kabel wird noch dezenter verlegt, aber jetzt regnet es und ich bereite gerade Sicherheitstraining und Ausfahrten vor. Alles zu seiner Zeit :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Olchi » 06.03.2019, 16:28

Hält genauso fest und hab am Lenkrohr keine Schelle.
Gruß
Olchi
Dateianhänge
IMG_0077 (Kopie).JPG
IMG_0076 (Kopie).JPG
IMG_0075 (Kopie).JPG
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 449
Registriert: 22.12.2012, 17:05
Wohnort: Schlüchtern
Motorrad: F800GT

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Moosmann » 07.03.2019, 12:49

Olchi hat geschrieben:Hält genauso fest und hab am Lenkrohr keine Schelle.
Gruß
Olchi


Die habe ich ja auch, die Halterung. Die montiere ich jetzt an der 700 GS. clap

Und dann habe ich noch die mit der Befestigung an den vier Lenkklemmschrauben. Die verkaufe ich wieder scratch

Aber bei beiden Systemen hat es mit dem Tankrucksack geklemmt winkG

Und deshalb mein Tip ThumbUP
Benutzeravatar
Moosmann
 
Beiträge: 17
Registriert: 02.10.2018, 12:04
Motorrad: F 800 R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Olchi » 07.03.2019, 18:52

Ja, geht grad so mit dem Tankrucksack.
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 449
Registriert: 22.12.2012, 17:05
Wohnort: Schlüchtern
Motorrad: F800GT

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon Stivi » 10.03.2019, 15:17

Hi all,

Hab das Navi an der selben Position wie Moosmann ohne das die Sicht auf Tacho bzw Drehzahlanzeige eingeschränkt ist...
20190310_130503_1552222775146_resized.jpg

...und das mit dem orginal Navihalter von TomTom ;-)
20190310_130544_1552222778500_resized.jpg
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 41
Registriert: 22.06.2018, 14:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon ralfschm » 27.09.2019, 17:46

So habe ich das vor (wie zuvor an NC750) TomTom Rider 550 mit Schließsicherung !

nav2.jpg
nav2.jpg (69.23 KiB) 4832-mal betrachtet

nav1.jpg
nav1.jpg (63.53 KiB) 4832-mal betrachtet

nav5.jpg
nav5.jpg (74.87 KiB) 4832-mal betrachtet


Navigationshalterung + Navi-Interface MID010005 (gegen Entladung)


Gruß Ralf
Benutzeravatar
ralfschm
 
Beiträge: 12
Registriert: 25.07.2019, 12:39
Motorrad: F900XR

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon ossihessi » 10.05.2020, 21:58

Möchte das gerne nochmal aufnehmen.

Ich habe eine GT und suche gerade nach einer Lösung für mein TTR 420.
Was ich definitiv nicht möchte ist, daß das Navi rechts oder links am Lenker montiert ist.

Derzeit habe ich zwei Halter im www gefunden, die mir evtl. gefallen könnten.
Zum Einen ist es das Blech, was auch ralfschm verbaut hat. Das Teil sieht schlicht und einfach aus, denke es ist auch stabil. Aber knapp 80 Euronen für ein Stück Blech und 2 Schrauben sind mir ehrlich gesagt schon sportlich.

Zum Anderen habe ich die Lenkerhalterung von Hermann-Mechatronik
(https://www.hermann-mechatronik.com/de/ ... &vids=1-18) gefunden, was mit unter 50 Euronen doch sehr hochwertig aussieht. Die Frage hier wäre, bekommt man den Zündschlüssel dann noch raus ?

Ich möchte gerne, daß sich das Navi so wenig wie möglich vom Lenker hervorhebt. Idealerweise zwischen den Lenkerhaltern so knapp wie es geht überm Lenker.

Hat jemand so was gebaut oder die genannte Halterung verbaut ?

Danke schonmal.

Gruß Matthias
History
Suzuki GSX 750 F (Bj. 2001) von 2013-2015
Kawasaki KLV 1000 (Bj. 2004) von 2015-2018
Triumph Tiger 1200 Explorer (Bj. 2012) von 2018-2020
BMW F 800 GT (Bj. 2014) seit 2020
Benutzeravatar
ossihessi
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.05.2020, 16:23
Wohnort: 36166 Haunetal
Motorrad: BMW F 800 GT

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon pogibonsi » 11.05.2020, 07:56

Stivi hat geschrieben:Hi all,

Hab das Navi an der selben Position wie Moosmann ohne das die Sicht auf Tacho bzw Drehzahlanzeige eingeschränkt ist...
20190310_130503_1552222775146_resized.jpg

...und das mit dem orginal Navihalter von TomTom ;-)
20190310_130544_1552222778500_resized.jpg


Ist da das Navi nicht viel zu nahe vor dem Gesicht?!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 247
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Navihalter verbaut

Beitragvon ChristophWN » 11.05.2020, 09:45

schau dir mal die Halterung von BMW Teilenummer 77528529421 bei Leebmann24.com an. Ich habe daran eine abschließbare Touratechhalterung für meinen Garmin Zumo396. Die BMW Halterung wird an den Schrauben der Lenkerklemmung befestigt und lässt sich verstellen.
Gruß
Christoph
ChristophWN
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.09.2019, 16:22
Motorrad: K1200GT, F800GT

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste