Hoher Lenker F900R

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 27.04.2020, 20:12

Hallo zusammen.
Ich bin neu hier im Forum und habe die letzten Tage ziemlich alles durchgelesen was die F900R betrifft.
Mir gefällt die Maschine sehr und ich werde sie höchstwascheinlich auch bestellen.
Allerdings kann ich leider keine Probefahrt machen da ich noch kein Schein habe. Die Fahrschulen sind ja seit Wochen leider dicht. Zumindest die Theorie hab ich schon.
Hab auch nicht wirklich Lust zu warten bis ich mein Schein hab und dann bestelle, weil ich ja dann ewig ohne Motorrad bin und zwei Monate Lieferzeit absitzen muss.
Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage.
Was sind die vor bzw Nachteile eines hohen Lenkers ?
Ich werde mir die ganz hohe Sitzbank nehmen da ich 1,86 groß bin und mir die normale Sitzbank zu niedrig scheint.
Das einzige was ich nicht genau weiß ist ob ich mir den hohen Lenker mitbestellen soll!!
Danke schonmal für eure antworten. winkG
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon yeamon666 » 27.04.2020, 20:29

Ich habe Beides (einfach so bestellt) und bin sehr zufrieden. Ohne Testfahrt.
Für mich (1,82m) ist es genau richtig.
Der Lenker passt gut zur extra hohen Sitzbank.
Auf der Sitzbank kann man die Position auch sehr schön verändern.
Mal nahe am Tank, dann sitzt man aufrechter und weiter hinten ist es dann etwas sportlicher.
Man sitzt nicht fest in einer "Kuhle"
Ein kleiner "Absatz" zum Soziussitz bildet sich gefühlt wenn man drauf sitzt, so dass man nicht durchrutscht.

Kay
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 83
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 27.04.2020, 21:08

Also bist du sozusagen die Maschine mit normalem Lenker gar nicht gefahren sondern hast von vornherein den hohen Lenker bestellt. !?
Aber was hat dich dazu bewegt den hohen zu nehmen? Intuition scratch
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon yeamon666 » 27.04.2020, 21:31

Joschi66 hat geschrieben:Also bist du sozusagen die Maschine mit normalem Lenker gar nicht gefahren sondern hast von vornherein den hohen Lenker bestellt. !?
Aber was hat dich dazu bewegt den hohen zu nehmen? Intuition scratch


Ja, ich hatte vorher eine Enduro, alles war extrem hoch.
Und nun alles ganz tief?? Das machen meine Knie bestimmt nicht mit hab ich gedacht.
Da habe ich eben alles hoch bestellt.
Und ich habe gedacht, wenn BMW das anbietet wird es schon einen Sinn haben.
Gerade in Verbindung mit der extra hohen Bank passt es nun echt gut. Und der Kniewinkel ist sogar besser als bei meiner Enduro.
Trotzdem alles noch sportlich. Optisch und auch die Haltung.
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 83
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 27.04.2020, 22:21

Ok.
Ich hab ja leider kein Vergleich zu andere Maschinen.
Alles was ich bisher gefahren bin auf zwei Räder war ein Roller cofus
Ich würde wirklich gern mal ein Foto sehen von deinem hohen Lenker !?
Hast zufällig eins ?
Sitzbank wird es auf jeden Fall die extra hohe werden, das ist schon mal sicher.
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon yeamon666 » 27.04.2020, 22:55

Vielleicht geht das??
Lenker.JPG
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 83
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 28.04.2020, 06:13

Also wenn Ma sich des Foto ansieht und es nicht wüsste das es ein höherer Lenker ist , würde ich denken es is der normale.
Merkt Ma wascheinlich nur im direkten Vergleich.
Was für Sachen würdest du im Nachhinein aufrüsten lassen die du beim bestellen weggelassen hast,?
Hab da was gelesen das du was nachrpsten wollen würdest.
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon MadDog » 28.04.2020, 07:18

In der Beschreibung steht, dass der Lenker 19mm höher ist und die Lenkerenden 43mm näher zum Fahrer bringt.
Die 19mm Differenz zum normalen Lenker wird man auf Fotos kaum sehen können (höchestens im direkten Vergleich, wenn eine "normale" Maschine daneben steht), die 43mm schon eher.
Aber auch nur beim direkten Blick von der Seite.
Gruß, Peter ...ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo
MadDog
 
Beiträge: 191
Registriert: 18.02.2020, 10:03
Motorrad: GSX-R 750

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon pogibonsi » 28.04.2020, 10:04

Also ich würde da erstens nichts bestellen bevor ich nicht mal zur Probe gefahren wäre und zweitens würde ich mit Umbauten erst mal warten, bis ich merken würde, dass etwas umgebaut werden muss weil es nicht passt!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 237
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon MadDog » 28.04.2020, 10:05

Den hohen Lenker sollte man aber aus finanziellen Gründen ab Werk nehmen, nicht nachträglich anbauen.
Zuletzt geändert von MadDog am 28.04.2020, 10:42, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Peter ...ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo
MadDog
 
Beiträge: 191
Registriert: 18.02.2020, 10:03
Motorrad: GSX-R 750

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon pogibonsi » 28.04.2020, 10:07

Ja klar, aber ohne Probe gefahren zu sein könnte es passieren, dass man im nachhinein dann den kurzen Lenker bestellen muß und der kostet dann auch extra!!!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 237
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Tuebinger » 28.04.2020, 11:49

Nur so eine Idee: Mal die Teilenummern vergleichen, ob es sich beim hohen Lenker um den Serienlenker von der F900XR handelt?
Dann dort ausprobieren... ;-)

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 923
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 28.04.2020, 12:02

Also beim Probesitzen empfinde ich den normalen Lenker nicht als zu kurz.
Habe jetzt nicht gerade kurze Arme.
Aber wenn ich eine hohe Sitzbank habe und der Lenker Standard (also tiefer ist als der hohe ) , dann Sitz ich doch sportlicher bzw weiter nach vorn gebeugt drauf!?!? Oder verwechsele ich da jetzt was?!
Im Vorhinein hohen Lenker Kost ja 100€ , im nachhinein 249€ cofus
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon MadDog » 28.04.2020, 15:58

In Verbindung mit einer hohen Sitzbank würde ich den hohen Lenker immer nehmen, um nicht zu handgelenklastig unterwegs zu sein.
Gruß, Peter ...ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo
MadDog
 
Beiträge: 191
Registriert: 18.02.2020, 10:03
Motorrad: GSX-R 750

Re: Hoher Lenker F900R

Beitragvon Joschi66 » 28.04.2020, 18:52

Danke für den Tipp.
Ich hab leider noch keine Erfahrungen mit zu Handlastig oder so.
Ich hab scho einige f900r live gesehen , allerdings war nie eine dabei mit hohen Lenker.
Morgen Ist es soweit :)
Joschi66
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.04.2020, 14:36
Motorrad: Hoffe Bald F900R

Nächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tschapps und 0 Gäste