Navi App ???

Alles rund ums navigieren.

Navi App ???

Beitragvon Trellaras » 22.07.2014, 20:30

Hallo zusammen,

Hat jeman Erfahrung bezüglich eine Navi App für Motorräder?

Danke euch im voraus
Benutzeravatar
Trellaras
 
Beiträge: 76
Registriert: 06.04.2014, 17:24
Wohnort: Kreis Böblingen
Motorrad: F800R

Re: Navi App ???

Beitragvon Fetteropa » 22.07.2014, 20:43

Der MOTORRAD Tourenplaner 2008 2009 funktioniert sehr gut!
Viel Spaß bei der suche Fetteropa!!!!!!!!!!
:mrgreen:
ABS; 18er Ritzel; SC Projekt Carbon;Hinterradabdeckung Carbon; TOMTOM Rider3; Schwarzes Rücklicht; 16er Kennzeichen;Scottoiler; Kurzhubgasgriff;Hauptständer; Felgenstreifen; Rizoma CT030; Boosterplug,Kahedo Gel-Sitzbank!
Benutzeravatar
Fetteropa
 
Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2010, 16:52
Wohnort: Hohenhameln
Motorrad: F800 R

Re: Navi App ???

Beitragvon Joseph » 23.07.2014, 10:01

Hallo Tellalas,
für Android-Smartphones: schau mal nach bei:
http://www.sygic.com/en/android:buy-now ... wwodUoEACA
Von mir genutzt und für gut befunden.

Gruß
Joseph.
Joseph
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.05.2011, 22:24
Wohnort: MÜnchen

Re: Navi App ???

Beitragvon Landei » 25.10.2015, 20:42

Habe auf meinem Blackberry die NavFree App. Bei der Routenoptionen Autobahnen ausschalten und die kürzeste Route einstellen. Damit geht es ganz gut.
Gruß Landei
Landei
 

Re: Navi App ???

Beitragvon Skater » 26.10.2015, 05:57

Android
Navigation mit Navigon
Guiding mit Locus Pro
Gruß Skater

Gesendet von meinem SM-T325 mit Tapatalk
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 748
Registriert: 19.01.2008, 06:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Navi App ???

Beitragvon Pierson » 26.10.2015, 07:08

Ich hatte auf meiner F800R die SW Moech Quick Lock Halter und das Raincase für mein Iphone 6. Hat eigentlich ganz gut funktioniert. Nach einiger Zeit hat sich dann mein Iphone verabschiedet (Vibrationsalarm ging nicht mehr). Ich bin der Meinung, dass mein Smartphone die Vibrationen von der F nicht vertragen hat. Deshalb habe ich mir dann ein TomTom Rider 400 geleistet.
Fahrrad, Piaggio Ciao, Vespa P80X, Honda Hornet CB 600 FA, F800R, S1000R
Benutzeravatar
Pierson
 
Beiträge: 110
Registriert: 24.09.2014, 18:13
Wohnort: Schwabmünchen
Motorrad: S 1000 R

Re: Navi App ???

Beitragvon reha73 » 26.10.2015, 08:34

Skater hat geschrieben:Android
Navigation mit Navigon
Guiding mit Locus Pro
Gruß Skater

Gesendet von meinem SM-T325 mit Tapatalk

dito
Guiding alternativ mit OsmAnd, das ist etwas intuitiver zu bedienen.
reha73
 
Beiträge: 567
Registriert: 22.10.2012, 16:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Navi App ???

Beitragvon qtreiber » 26.10.2015, 10:08

kennt/nutzt jemand Be-On-Road?

Funktioniert ebenfalls mit Offline-Karten, also ohne Internetverbindung.
Gruß
Bernd (qtreiber)
Benutzeravatar
qtreiber
 
Beiträge: 229
Registriert: 18.09.2010, 17:11

Re: Navi App ???

Beitragvon reha73 » 26.10.2015, 12:02

qtreiber hat geschrieben:kennt/nutzt jemand Be-On-Road?

Funktioniert ebenfalls mit Offline-Karten, also ohne Internetverbindung.

Ja, habe ich vor etwa einem Jahr getestet.
Sah auch erst mal gut aus, aber:
Problem 1 war, dass Hausnummern nicht eingegeben werden konnten, weil sich die Tastatur nicht auf Ziffern umschalten ließ.
Problem 2 war, dass akustische Anweisungen lausig lokalisiert waren.
Problem 3 war, dass die Navigationsleistung eher bescheiden war. In der Einstellung "schnelle Route" wurden jedenfalls viel zu große Umwege in Kauf genommen. Während die Einstellung "kurze Route" bei größeren Entfernungen unbrauchbar war.
reha73
 
Beiträge: 567
Registriert: 22.10.2012, 16:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Navi App ???

Beitragvon qtreiber » 26.10.2015, 12:19

reha73 hat geschrieben:Ja, habe ich vor etwa einem Jahr getestet.

danke für deine Rückmeldung!



reha73 hat geschrieben:Problem 1 war, dass Hausnummern nicht eingegeben werden konnten, weil sich die Tastatur nicht auf Ziffern umschalten ließ.

kann ich bestätigen.



reha73 hat geschrieben:Problem 2 war, dass akustische Anweisungen lausig lokalisiert waren.

was verstehst du darunter? :roll:
Lokalisiert?
Gruß
Bernd (qtreiber)
Benutzeravatar
qtreiber
 
Beiträge: 229
Registriert: 18.09.2010, 17:11

Re: Navi App ???

Beitragvon reha73 » 26.10.2015, 14:25

qtreiber hat geschrieben:
reha73 hat geschrieben:Problem 2 war, dass akustische Anweisungen lausig lokalisiert waren.

was verstehst du darunter? :roll:
Lokalisiert?

Die Übersetzung der englischen Texte ins Deutsche.
reha73
 
Beiträge: 567
Registriert: 22.10.2012, 16:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Navi App ???

Beitragvon SingleR » 26.10.2015, 14:37

Das Problem ließe sich - hoffentlich? - lösen: Sprachansagen in Englisch statt in Deutsch... :roll: :mrgreen: Oder den Sound ganz abschalten... ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2550
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R


Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast