Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Alles rund ums navigieren.

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 14.01.2017, 16:45

Weiß einer, wie ich das wieder zurückstellen kann (leider wohl versehentlich abgeschaltet), dass mich beim Löschen Basecamp immer noch einmal zur Sicherheit fragt "Wirklich löschen?"?

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5492
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Werbung

Werbung
 

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 16.06.2017, 19:44

Ich wollte heute eine gespeicherte Tour, also so eine Datei, die mit ".gpx" endet, bei Papas Laptop zu seinen anderen hinzufügen.
Also einfach mittels Explorer.
Aber ich konnte nicht den Ort auf der Festplatte (Laufwerk C seines Laptops) finden, wo BaseCamp die Touren abspeicert.
Kann mir einer sagen, wo auf der Festplatte BaseCamp die Touren abspeichert?
Ich habe mit der Suchfunktion die ganze Festplatte absuchen lassen. Z.B. nach Dateien, die mit ".gpx" enden. Oder auch nach Tournamen, die es tatsächlich irgendwo GEBEN MUSS. Aber ich hab nichts gefunden.
Wo speichert BaseCamp die erstellten Touren ab?

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5492
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Kajo » 16.06.2017, 20:34

BaseCamp speichert nichts von allein. Wenn die Routen im BaseCamp gelöscht wurden ohne dass diese vorher "gesichert" wurden, sind sie weg.

Nach Erstellen einer Route sollte man die Route unter "Datei - Sicherung erstellen" speichern. Aus diesem "angelegten Ordner" kann man dann auch die Routen wieder in Basecamp hochladen. Diesen Ordner kann man auch für sonst erstellte Routen nutzen und diese zunächst dort ablegen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5054
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 16.06.2017, 20:57

Aber die Routen sind ja nicht gelöscht. Sie sind definitiv da. Ich kann sie ja im BaseCamp aufrufen.

Das Problem ist, dass ich eine Route bei mir auf meinem Laptop erstellt habe und sie auf meinem Speicherstick gespeichert habe.
Dann bin ich zum Papa rübergeradelt und wollte ihm diese Route vom Speicherstick auf sein Laptop draufspielen.
Aber BaseCamp auf Papas Laptop sagt, dass auf meinem Speicherstick keine Route drauf sei ("Liste ist leer"). Sie ist aber definitiv drauf.

Nun war mein Plan B, diese Route ganz banal mit dem Explorer auf Papas Laptop rüber zu kopieren. Aber wohin soll ich sie kopieren? Ich will sie einfach nur zu den ganzen anderen Routen mit hinzufügen. Aber ich kann nicht finden, wo auf Papas Laptop BaseCamp die Routen ablegt. Denn dort hin will ich auch die vom Speicherstick speichern.

Das wird in Zukunft noch öfter der Fall sein, dass ich bei mir daheim eine neue Route plane und die dann mit dem Speicherstick zum Papa rüberbringen will.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5492
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Kajo » 16.06.2017, 22:39

Leg doch einfach einen Ordner "Garmin - Eigene Strecken" an und kopiere dann die Route von Deinem Stick in diesen Ordner.

Nach Starten von BaseCamp unter "Datei-Reiseplanung importieren" die Route hochladen und fertig.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5054
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 17.06.2017, 10:10

Ich werd's mal versuchen.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5492
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Werbung


Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon SingleR » 17.06.2017, 10:38

Ich lese hier immer noch: "Basecamp"! ahh

Wenn eine Datei kürzlich erstellt / bearbeitet wurde, sollte sie unter Win10 im Explorer unter "Schnellzugriff - zuletzt verwendete Dateien" noch sichtbar sein. Die Funktion erweist sicher immer dann als nützlich, wenn man eben nicht weiß, wohin man eine Datei kopiert hat bzw. wo sie - im System voreingestellt - standardmäßig gespeichert wurde.

Fehlt dieser Schnellzugriff, und man findet eine Datei auch mit der "Suchen"-Funktion nicht, dann könnte es möglich sein, dass sich diese Datei in einem "versteckten" Ordner befindet. Diese macht man unter "Nicht-Windows-10" in etwa so "sichtbar":

- „Start“ - Systemsteuerung - Darstellung und Anpassung
- Ordneroptionen - Registerkarte "Ansicht"
- Erweiterte Einstellungen - Ausgeblendete Dateien - Ordner und Laufwerke anzeigen - OK

Es ist also gut möglich, dass der Basecamp-Pfad, in dem die Routen gespeichert werden (also ungefähr: C:\Users\%USER%\AppData\Roaming\GARMIN\BaseCamp\Database), ein versteckter Ordner ist. Ebenso ist es möglich, dass - in Basecamp (!) - die Routen allesamt (und zusammen mit diesen ganzen "Abenteuern" = Trackaufzeichnungen) in einer Datei gespeichert (und erst beim Extrahieren und Abspeichern auf dem Navi in gpx konvertiert) werden. Dann hat die Datei in Basecamp auch nicht die Endung "gpx", und man kann lange danach suchen...
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1838
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Vorherige

Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast