Sturzpad für die F800GT

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Sturzpad für die F800GT

Beitragvon F800GTUmsteiger » 21.01.2020, 15:27

Hallo zusammen. Ich habe hier im Forum mit Interesse eure Beiträge zum Thema Sturzpads für die F800R gelesen. Meine Frage ist, macht es bei der F800GT genauso wenig Sinn Sturzpads anzubringen oder schützen sie doch die Verkleidungen der GT.
Eure Meinungen dazu würden mich bei meiner Kaufentscheidung helfen. ThumbUP
F800GTUmsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.01.2020, 21:38
Motorrad: F800GT

Re: Sturzpad für die F800GT

Beitragvon Roadster1962 » 21.01.2020, 17:01

Moin,
da die Verkleidung nahezu flächendeckend ist dürfte es schwierig sein etwas zu finden.

Wobei, für die ST gab es mal welche die aus den Schlitzen in der Verkleidung ragten - sah äußerst bescheiden aus ahh

Am besten senkrecht bleiben winkG

Mal im Ernst, da die Dinger ja ggf. nur punktuell Kontakt zum Asphalt haben gehe ich mal davon aus das das Mopped sich nicht darauf halten wird sondern die Verkleidung schlicht an einer anderen Stelle in Mitleidenschaft gezogen wird.

Wenn man vorsorgen will dann doch gleich son Fahrschulbügel rund um Lenker und Verkleidung - sieht aber erst recht sch... aus

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2981
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Sturzpad für die F800GT

Beitragvon EFANNGETE » 23.01.2020, 19:00

Hallo F800GTUmsteiger,
als ich meine GT neu hatte, beschäftigte mich das Thema auch. (Brüderchen mit Enduro hat mir den Floh in's Ohr gesetzt)
Für die Radachsen habe ich mir von SW-Motec runde Sturzpads geholt.
Für die Seite gibte es nur welche, für die an der Verkleidung zusätzliceh Löcher gemacht werden müssen.
Bzw. der Bereich an dem der Rahmen zu sehen ist, vergrößert werden muss.
Auch werden die Halter für die Sturzpads am Rahmen angebracht, was mir Bauchweh verursacht hat.
Ich habe den Freundlichen nach seiner Meinung gefragt und er riet davon ab, weil der angebrachte Stürzpad
hier mehr Schaden anrichten könnte als verhindern. Durch die Halterungen könnten nicht gewünschte Kräfte auf den Rahmen einwirken,
der mehr zerstört also ohne.
Bei meinen bisherigen Umfallern ist der Verkleidung auch nichts passiert, da der Lenker bereiter ist scratch
Allerdings haben die Sturzpads am Vorderrad schon einige Spuren, welche sondst an der Radaufnahme/ Tauchrohr wären.

LG Efanngete
bought not built
Benutzeravatar
EFANNGETE
 
Beiträge: 194
Registriert: 03.10.2016, 16:40
Wohnort: Horb
Motorrad: F800GT/2015


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste