DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Wachtendonker » 12.08.2015, 15:33

Bei Jamparts haben die Jungs die Tage kräftig die Preise angezogen, nach telefonischer Nachfrage ging das allerdings nicht auf ihre Kappe sondern auf Herstellerseite ahh

Wollte mir einen DB-Killer kaufen. Der hat vor 2 Wochen noch 49,xx€ gekostet, heute schon 79,00€ und bei ner Preissteigerung von gut 60% hört der Spaß auch auf.

Hat jemand eine Möglichkeit an den dritten db-Eater (Aussen 53mm/ Innen 38mm/ Lang 90mm/ V4A) zu kommen für Preise unterhalb von 79,00€?

http://shop.jamparts.com/Ersatzteile/470/?a=1191&backlink=BMW%2CF_800_S%2C2007%2Cak%2Cau

Alternativ bin ich dankbar für Tipps, Links ode alternative Bezugsmöglichkeiten
Zuletzt geändert von Wachtendonker am 12.08.2015, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 23:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Werbung

Werbung
 

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon exxpert » 12.08.2015, 18:23

am besten bei ebay nachsehen. http://tinyurl.com/db-killer
da gibt es verschiedene Anbieter, die sogar auf Wunsch herstellen.
Preise von 15,- - 45,- Euro.
z.Bsp. ein 53er für 29,- http://tinyurl.com/q86cyxs
ansonsten schreib mal den Verkäufer - harzpalme - an. der baut auf Wunsch. ThumbUP
Benutzeravatar
exxpert
 
Beiträge: 247
Registriert: 09.09.2007, 15:59
Wohnort: Zürich (vorher Berlin)
Motorrad: F 800 S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Wachtendonker » 12.08.2015, 22:06

Ja wunderbar. Nach sowas habe ich gesucht. Für diese Preise kann man mal was probieren ThumbUP
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 23:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon georg » 13.08.2015, 10:56

Hallo,
du kannst von mir den Originalen für 60€ haben.
grüße
Georg
georg
 
Beiträge: 164
Registriert: 10.01.2010, 19:00

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon georg » 13.08.2015, 12:15

hallo,
natürlich den,den du suchst....
Original von Akrapovic !
grüße
Georg
georg
 
Beiträge: 164
Registriert: 10.01.2010, 19:00

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Wachtendonker » 13.08.2015, 13:58

Wunderbar. Ist ja quasi um die Ecke. Hab dir ne Nachricht geschickt.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 23:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Werbung


Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Tuebinger » 01.02.2019, 21:08

Hallo Tim, kannst du bitte mal einen
Erfahrungsbericht posten wie der 38er im Vergleich zum org. 32er Eater ist bezüglich Lautstärke, Klang und Leistungsentfaltung?

Danke und Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 647
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Bernhard Huber » 02.02.2019, 01:40

Hallo
Habe auch erst kürzlich meinen bereits vom Vorgänger bearbeiteten 32er durch den 38er ersetzt.
Naja sie ist etwas lauter geworden, einen schönen dumpfen Ton hat sie jetzt, und im Schiebebetrieb ist das blubbern auch lauter geworden und beim kompletten Gas wegnehmen knallt es jetzt deutlich lauter als vorher
Gruss Bernhard

Ps. Habe den Db Killer auch für um die 50 Euro bekommen, ist so 3 Monate her
Benutzeravatar
Bernhard Huber
 
Beiträge: 14
Registriert: 23.09.2018, 11:31
Wohnort: 77723 Gengenbach
Motorrad: F800ST

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Wachtendonker » 02.02.2019, 10:41

Tuebinger hat geschrieben:Hallo Tim, kannst du bitte mal einen
Erfahrungsbericht posten wie der 38er im Vergleich zum org. 32er Eater ist bezüglich Lautstärke, Klang und Leistungsentfaltung?


Ich empfinde den in etwa gleich laut, aber etwas tiefer, dumpfer, was mein Anliegen war. Zum Thema Leistungsentfaltung behaupte ich, dass es Jacke wie Hose ist. Ich für meinen Teil kann da weder Vor- noch Nachteile rausfühlen.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 23:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Tuebinger » 02.02.2019, 10:43

Danke für eure Rückmeldungen, ist genauso wie ich mir das erhofft hatte....

Hab einen gebrauchten bekommen, dann aber erst gesehen dass die neu und org. Für 51,85 + 3€ Versand zu kaufen sind.

Freu mich auf die erste Ausfahrt mit dem 38er!

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 647
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon Tuebinger » 08.04.2019, 19:46

hab heute mal versucht den db-Killer zu tauschen - der sitzt trotz Schraube raus immer noch bombenfest drin... ahh will da eigentlich nicht mit roher Gewalt dran, da sonst Flansch und Carbon-Schelle belastet werden - Irgendwelche Tipps? Das innere Röhrchen vom gebrauchten 36er sieht auch ziemlich angenagt aus ?!?

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 647
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: DB-Killer für Akrapovic-Endtopf

Beitragvon leipomo » 08.04.2019, 20:33

Tuebinger hat geschrieben: - der sitzt trotz Schraube raus immer noch bombenfest drin... ahh will da eigentlich nicht mit roher Gewalt dran, da sonst Flansch und Carbon-Schelle belastet werden - Irgendwelche Tipps?


Manchmal hilft es, mal ein bisschen Gas zu geben. Wenn die schraube schon raus ist, kann es sein, dass der Killer dann von alleine kommt. Aber Vorsicht, kommt evtl. mit Schwung! Sonst vielleicht noch 'n büschen WD40 in die Fuge sprühen.
Ich hab hier übrigens noch so ein größeres Teil rumliegen, ziemlich schwere Ausführung; der war im Akra meiner Duke R. Die Maße könnten passen - s. Bild. Das Ding hat außen 50, innen 38mm. Falls jemand Interesse hat, ich kann mich davon trennen.
Am besten per PN.
Dateianhänge
DSC_1458.JPG
Benutzeravatar
leipomo
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2019, 13:01
Motorrad: f800gs


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste