DREHZAHLLOCH

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon carsten_e » 12.12.2018, 10:44

Den Drehzahlbegrenzer gibt es nur bei den 1000ern, bis zur Einfahrkontrolle.
Wenn man nicht daran denkt, erschreckt man sich ganz schön! :mrgreen:
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 849
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Tuebinger » 12.12.2018, 10:48

Und der TE hat sich noch nicht gemeldet..... :roll:

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 760
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon carsten_e » 13.12.2018, 11:27

Er sucht wahrscheinlich noch, nach dem Loch in der Drehzahl. :mrgreen:
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 849
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Hartmut_HB » 13.12.2018, 19:22

carsten_e hat geschrieben:Den Drehzahlbegrenzer gibt es nur bei den 1000ern, bis zur Einfahrkontrolle.
Wenn man nicht daran denkt, erschreckt man sich ganz schön! :mrgreen:

Dazu habe ich mal eine Frage: Gibt es den bei der 800ter wirklich nicht? Was ist denn das, kurz nachdem der Schaltpfeil auftaucht, ist doch klar Ende mit der Drehzahlsteigerung. Kein Begrenzer?
Nur eine Frage, weil ich es wirklich nicht weiß
Hartmut
Benutzeravatar
Hartmut_HB
 
Beiträge: 209
Registriert: 07.07.2006, 11:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Graver800 » 13.12.2018, 22:01

Ist da ein Schaltpfeil? Nie bemerkt ...
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2096
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

DREHZAHLWARNUNG

Beitragvon Kajo » 13.12.2018, 22:43

Graver800 hat geschrieben:Ist da ein Schaltpfeil? Nie bemerkt ...


Möglicherweise meint er die "Drehzahlwarnung"

"Die Drehzahlwarnung signalisiert dem Fahrer das Erreichen des roten Drehzahlbereichs. Dieses Signal wird durch das Blinken der DWA-Kontrollleuchte 1 in rot dargestellt. Das Signal bleibt erhalten, bis hochgeschaltet oder die Drehzahl reduziert wird. Es kann vom Fahrer aktiviert bzw. deaktiviert werden."

Quelle: Bedienungsanleitung F 800 R Seite 58 - 5. Auflage 08/2012

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5233
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon carsten_e » 13.12.2018, 23:46

Hartmut_HB hat geschrieben:
carsten_e hat geschrieben:Den Drehzahlbegrenzer gibt es nur bei den 1000ern, bis zur Einfahrkontrolle.
Wenn man nicht daran denkt, erschreckt man sich ganz schön! :mrgreen:

Dazu habe ich mal eine Frage: Gibt es den bei der 800ter wirklich nicht? Was ist denn das, kurz nachdem der Schaltpfeil auftaucht, ist doch klar Ende mit der Drehzahlsteigerung. Kein Begrenzer?
Nur eine Frage, weil ich es wirklich nicht weiß
Hartmut

Klar ist das der Drehzahlbegrenzer bei der 800er. Die S1000R dreht offen bis 11.000 U/min glaube ich, und die Doppel-R bis 14.500 U/min, bis zur 1000km Einfahrkontrolle sind beide auf 9000 U/min begrenzt.
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 849
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Tuebinger » 14.12.2018, 08:07

Ja, es ist ein roter Schaltblitz. Hab ich aber auch erst bemerkt als der Motor mit einer guten Auspuffanlage oben raus frei ausdrehte....

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 760
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon HarrySpar » 14.12.2018, 08:59

Dieser rote Schaltblitz war bei mir noch nie in Betrieb. :D
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6954
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Lord McFadden » 14.12.2018, 10:45

HarrySpar hat geschrieben:Dieser rote Schaltblitz war bei mir noch nie in Betrieb. :D
Harry

Doch Harry, den gibts aber wirklich!
Hab ihn tatsächlich schon (kurz) mal gesehen! :mrgreen:
Gruß

Chris


Meine Verflossenen: SR 250, SR 500, CB 650, FZR 600, CBR 1100xx, CB 500, XJ 600s, K 1200RS, XJ 900s
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 219
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: DREHZAHLLOCH

Beitragvon Kajo » 14.12.2018, 11:53

HarrySpar hat geschrieben:Dieser rote Schaltblitz war bei mir noch nie in Betrieb. :D Harry


Der ist bei Dir im Drehzahlloch verschwunden.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5233
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Vorherige

Zurück zu F800S - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste