Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon Greyman » 07.07.2018, 19:52

Moin,

nach etwa 250km gemütlich Fahrt heute hatte ich kurz vor zu Hause ohne Vorwarnung einen Leistungsverlust und die Motorkomtrolleuchte an.
Motor Stop/Start während des Rollens hat nicht geholfen, ich musste an den Rand und Zündung kurz ausmachen.
Danach führ sie wieder wie gewohnt und die Leuchte war aus.
Motoscan (über OBD2) zeigt mir den Fehlercode 13D1 (und einen weiteren mit 13..) an.

Weiss jemand was das für ein Problem sein könnte?

Schönes WE noch,

Alex
F800GT BJ2017, PUIG Tourenscheibe dunkel, X-Screen Scheibenaufsatz, Lenkererhöhung 20mm, Garmin 395LM in TT Halterung, iPhone Halterung am Lenker, USB-Buchsen am Lenkerkopf, Wunderlich Sturzbügel, BMW Tourenkoffer, LED-Tagfahrlicht, 4x Hella BST Blitzer. BMW System 7 Helm mit Sena 10R
Greyman
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2017, 16:07
Motorrad: F800GT

Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Werbung

Werbung
 

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon oilonice » 07.07.2018, 21:05

Canbus Fehler....gerade wenn nach aus und an wieder alles geht. Schmier die Stecker von Motorsteuergerät und ZFE mit Kontaktpaste ein....dann dürfte es weg sein.
Benutzeravatar
oilonice
 
Beiträge: 700
Registriert: 18.09.2010, 15:14
Wohnort: Chongqing
Motorrad: F800R

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon 815-mike » 07.07.2018, 23:41

...canbus-Fehler mag vorliegen; so etwas hat aber grundsätzlich keine Auswirkungen auf den Motorlauf...
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon Greyman » 08.07.2018, 08:25

Danke, dann kann ich ja erstmal beruhigt weiterfahren.
F800GT BJ2017, PUIG Tourenscheibe dunkel, X-Screen Scheibenaufsatz, Lenkererhöhung 20mm, Garmin 395LM in TT Halterung, iPhone Halterung am Lenker, USB-Buchsen am Lenkerkopf, Wunderlich Sturzbügel, BMW Tourenkoffer, LED-Tagfahrlicht, 4x Hella BST Blitzer. BMW System 7 Helm mit Sena 10R
Greyman
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2017, 16:07
Motorrad: F800GT

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon 815-mike » 08.07.2018, 10:02

... :mrgreen: ...Schreiben erzeugt oft Mißversständnisse (manchmal sehr kritisch bei der Kommunikation innerhalb einer Paarbeziehung :evil: )...also folgender Nachschlag:
Motoraussetzer können natürlich sehr gefährlich werden. Deshalb laufen alle für den Motorbetrieb notwendigen Daten nicht über den Canbus.
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon hansg » 08.07.2018, 11:28

Greyman hat geschrieben:Motoscan (über OBD2) zeigt mir den Fehlercode 13D1 (und einen weiteren mit 13..) an.

Weiss jemand was das für ein Problem sein könnte?


Gibt es denn von Motorscan keine Fehlercodeliste?


Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.07.2013, 16:02
Motorrad: F800GT

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Werbung


Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon oilonice » 08.07.2018, 12:56

...zieht mal vom Instrument cluster nen Stecker ab, waehrend der Motor läuft....schwupp aus. Canbus ist eigentlich nur für den Hersteller gut....weil billiger. Bei der Verkabelung am Moped würde ich sonst immer ,,hartverdrahtet" vorziehen
Benutzeravatar
oilonice
 
Beiträge: 700
Registriert: 18.09.2010, 15:14
Wohnort: Chongqing
Motorrad: F800R

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon 815-mike » 08.07.2018, 13:39

...ok - wenn es stimmt, daß der Motor ausgeht, wenn man den I-Kombi-Stecker abzieht, dann entschuldige ich mich für meine Aussage.
nogo

Ich kenne bei BMW nur "hartverdrahtet" - alles andere ist m.E. fahrlässig.
:roll:
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon HarrySpar » 08.07.2018, 13:42

Motor Killschalter, Kupplungsschalter, Seitenständerschalter, Leerlaufgeber? Wird dann wohl alles über CAN Bus laufen, oder?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon Roadslug » 08.07.2018, 14:48

@815-mike
Du hast schon recht. Die Kommunikation zwischen der ECU und dem Motor erfolgt nicht über CAN sondern ein eigenes und schnelleres Bussystem. Das würde auch nicht funktionieren weil CAN dafür einfach zu langsam ist. Den Nachfolger von CAN, nämlich FlexRay, der das könnte, gibt es beim Motorrad noch nicht, zumindest nicht be den F-Modellen. Der Daten-Austausch zwischen der ECU und den anderen Steuergeräten erfolgt natürlich per CAN, daher läuft ohne CAN auch bei der ECU nichts.

Roadslug
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2921
Registriert: 26.02.2010, 14:57

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon oilonice » 08.07.2018, 15:05

richtig Roadslug

Mit dem Kontaktproblem kenn ich mich nur etwas aus, weil ich vor kurzem so ein blödes Kontaktproblem hatte. Bei mir war es nämlich der Stecker vom Instrument cluster
Benutzeravatar
oilonice
 
Beiträge: 700
Registriert: 18.09.2010, 15:14
Wohnort: Chongqing
Motorrad: F800R

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon 815-mike » 08.07.2018, 15:30

...für mich VÖLLIG unverständlich, wenn es so ist.
Normal ist (war...): Die ECU (also die DME) benötigt keine Kommunikation zu irgendeinem anderen Steuergerät, damit der Motor läuft (wenn er erst mal läuft).

Mal sehen, ob ich ein Opferfahrzeug finde!
winkG
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon Greyman » 08.07.2018, 15:40

hansg hat geschrieben:
Greyman hat geschrieben:Gibt es denn von Motorscan keine Fehlercodeliste?

Zumindest die kostenlose „lite“ Version zeigt mir nur die Fehlernummer und „unbekannter Fehler“ an.
F800GT BJ2017, PUIG Tourenscheibe dunkel, X-Screen Scheibenaufsatz, Lenkererhöhung 20mm, Garmin 395LM in TT Halterung, iPhone Halterung am Lenker, USB-Buchsen am Lenkerkopf, Wunderlich Sturzbügel, BMW Tourenkoffer, LED-Tagfahrlicht, 4x Hella BST Blitzer. BMW System 7 Helm mit Sena 10R
Greyman
 
Beiträge: 21
Registriert: 14.05.2017, 16:07
Motorrad: F800GT

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon hansg » 08.07.2018, 17:14

HarrySpar hat geschrieben:Motor Killschalter, Kupplungsschalter, Seitenständerschalter, Leerlaufgeber? Wird dann wohl alles über CAN Bus laufen, oder?
Harry


Nein, zumindest nicht direkt.

Die elektrischen Aufgaben des Motorrads sind auf mehrere Steuergeräte aufgeteilt
Bei der F sind das i.d.R vier Stück

1, Motorsteuergerät
Das Motorsteuergerät kümmert sich darum dasss der Motor läuft.
Hier sind die Zündspulen, die Geber vom Motor , der Lüfter, die Benzinpumpe
und alles was sonst noch für den Motorlauf wichtig ist direkt angeschlossen.
Also Hartverdrahtet.

2, Die ZFE Zentrale Fahrzeugelektronik
Hier sind die Eingangs und Ausgangsports der elektrischen Verbraucher angebunden.
Also z.B die Schalter und Taster am Lenker, die Taster fürs Bremslicht u.s.w.
Hier sind auch alle Verbraucher wie Lichter, Heizgriffe, und Bordsteckdose mit angeschlossen.
Auch das ist alles bis zum Steuergerät Hartverdrahtet,

3, Das ABS Steuergerät
Hier u.A. sind die Radsensoren angebunden.
Auch die sind hartverdrahtet

4 Das Kombiinstrument

Die Steuergeräte (und nur die) besitzen einen CAN Bus Anschluss und damit kommunizieren die Steuergeräte miteinander.
Z.B.
Das Motorsteuergerät meldet dass der Motor läuft > Die ZFE schaltet das Licht ein
Das Motorsteuergerät übermittelt die Drehzahl > Das Kombiinstrument steuert den Drehzahlmesser an
Irdendein Steuergerät meldet eine Fehlfunktion > Das Kombiinstrument aktiviert die dazugehörende Warnlampe.

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.07.2013, 16:02
Motorrad: F800GT

Re: Fehlercode 13D1 im Motorsteuergerät

Beitragvon HarrySpar » 08.07.2018, 17:17

Interessant ThumbUP
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6233
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb


Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste