Gleitschienen gewechselt? Warum?

Die Technik der neuen F800S + F800ST + F800GT.

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon Wachtendonker » 10.10.2018, 17:08

So sehen die alte Version & die neue aus, rechts alt, links neu.

Bild

Bild

Bild
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Werbung

Werbung
 

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon hgryska » 17.10.2018, 14:46

Kette und Zahnräder sind eingelaufen. Neue Kette auf alten Zahnrädern beschleunigt den Verschleiß. Nachdem es keine Indizien für ein erhöhtes Risiko gibt, dass unsere Kette reißt, empfehle ich die Kette nicht zu wechseln.

Wie hast Du eigentlich die Kettenlängung festgestellt?

Gruß Holger
Benutzeravatar
hgryska
 
Beiträge: 205
Registriert: 10.06.2010, 15:01
Motorrad: F800S

Re: Gleitschienen gewechselt? Warum?

Beitragvon Wachtendonker » 17.10.2018, 16:02

hgryska hat geschrieben:Wie hast Du eigentlich die Kettenlängung festgestellt?


Im OT standen die Markierungen auf den Zahnrädern nicht sauber zueinander, sondern in einem Winkel nach oben zueinander, ergo muss die Kette gelängt sein.

hgryska hat geschrieben:Neue Kette auf alten Zahnrädern beschleunigt den Verschleiß.


Bei Rollenketten sehe ich das ein, aber bei Zahnketten denke ich, dass sich der Verschleiß der Zahnräderin Grenzen hält.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 429
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Vorherige

Zurück zu F800s - Technik - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron