Soziusabdeckung

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Soziusabdeckung

Beitragvon Tanke » 26.12.2019, 09:57

Die gute alte Soziusabdeckung ist wieder da!

Wird (denke ich) bestimmt für viele ein interessantes Thema sein. Darum soll es um diese hier in Zukunft gehen.


Meine erste Frage war: passt das Ding auch auf die XR? Bisher hat man sie ja ausschließlich auf der R gesehen. Aber soweit ich das bisher erahnen kann, haben sie die gleichen Sitzbänke, oder irre ich mich da?

Dann ist mir die Abdeckung der F800 noch etwas negativ in Erinnerung...damals hat es erst ma eeewig gedauert, bis sie überhaupt erhältlich war. Als sie es dann war, bekam man sie nur grundiert! und musste damit erst mal noch selbst zum Lackierer... cofus
Ich hoffe, das wird hier anders laufen.

Die Form finde ich persönlich schon mal klasse, weil sie sich gut in das Design des Bikes einfügt, und die kleine Flosse hat was!
Dateianhänge
Soziusabdeckung.jpg
https://youtu.be/zCbObCe_0II
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon Heiko-F » 26.12.2019, 10:31

.....ob die auch wieder mit Gummibänder befestigt wird ???????? scratch
Heiko-F
 
Beiträge: 3344
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon Tanke » 26.12.2019, 10:43

Heiko-F hat geschrieben:.....ob die auch wieder mit Gummibänder befestigt wird ???????? scratch


So wie das aussieht, vermute ich mal ja. Sieht wie bei der 800er aus.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon ike » 26.12.2019, 17:10

Ich finde die auf den Bildern etwas spärlich also mir gefallen die seitlichen Öffnungen nicht so.
Aber muss man sich live ansehen.

Die sollte auch auf die XR passen , da die meisten Komponenten von R und XR gleich sind , darunter die Sitzbank.
Ist halt wie bei der 800er Familie auch war.

Ich finde den Motorspoiler der 900er aber schöner als den der 800er.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 916
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon ike » 12.02.2020, 22:08

Hallo zusammen.
Hab mir die Soziusabdeckung mal live genauer begutachten.
Finde die nicht so prickelnd.
Passt zwar gut in die Linienführung auf der F9R , aber wirkt meines Erachtens etwas aufgesetzt an der Sitzbank.
Würde sie aber trotzdem fürs Gesamtbild mit ordern.
Vielleicht wirkt es in einer anderen Farbkombinationen ( ich hab die silberne gesehen) aber auch wieder anders.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 916
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon MadDog » 19.02.2020, 11:05

Die gibt es in Hockenheim Silber metallic, Blackstorm metallic, San Marino blau metallic und kosten je 151,78 €.
Gruß, Peter ...ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo
MadDog
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.02.2020, 10:03
Motorrad: GSX-R 750

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon yeamon666 » 19.02.2020, 21:43

Bei Racing Red/Silber Metallic ist die Abdeckung dabei.
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 123
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon Conbey » 14.04.2020, 17:53

In irgendeinem Video konnte man sehen, wie billig die Abdeckung angebracht und somit auch locker sitzt. Für so ein Teil über 120€ zu verlangen ist echt schon hart und ich würde es mir nicht extra dazu kaufen. nogo
Conbey
 
Beiträge: 19
Registriert: 09.04.2020, 08:09
Motorrad: Kawasaki ER-6N

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon yeamon666 » 14.04.2020, 18:30

Bei mir war es bei der Farbauswahl dabei.
Man entscheidet selbst mit Gummizug und Ösen wie stabil es sitzt.
Und ja, ..... es ist ein Stück Plastik, aber ganz witzig irgendwie, aber echt zu teuer.
Der Motorspoiler soll sogar 251,-- kosten!!! Naja, ist ja auch etwas mehr Plastik.
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 123
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon talisker » 15.04.2020, 09:59

yeamon666 hat geschrieben:Bei mir war es bei der Farbauswahl dabei.
Man entscheidet selbst mit Gummizug und Ösen wie stabil es sitzt.
Und ja, ..... es ist ein Stück Plastik, aber ganz witzig irgendwie, aber echt zu teuer.
Der Motorspoiler soll sogar 251,-- kosten!!! Naja, ist ja auch etwas mehr Plastik.


Jetzt macht mal das Plastik nicht so billig. Ich habe früher 15 Jahre lang in der Kunstoffforschung gearbeitet und mein exorbitantes Gehalt damals muss ja irgendwo herkommen arbroller

Sonst könnt ich mir jetzt keine BMW Leisten ;-)
talisker
 
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2020, 15:48
Motorrad: F900XR

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon Tanke » 15.04.2020, 10:53

Hey! Seht es doch mal positiv:
Die Abdeckung der F800 sieht nicht so sportlich aus. Diese gab es, als ich meine F800R noch hatte, nur GRUNDIERT von BMW zu kaufen! Man musste also erst mal zum Lackierer mit dem Teil. Somit hat man auch mehr gezahlt, als für die Abdeckung der 900er... :lol:
Und wenn die jetzt noch bessere Gummis verwenden, die nicht so schnell brüchig werden, wie die bei der Abdeckung der 800er...
also dann haben sie doch dieses höchst komplexe Bauteil in jeder Hinsicht weiter entwickelt und verbessert!? arbroller

Aber ich weiss...warum haben sie nicht die DAB+ Antenne in die Flosse integriert, mit bluetooth Anbindung an´s TFT Display, inklusive Akku, welcher sich induktiv über die Sitzbank laden lässt, damit man die Abdeckung (durch Elektromagnete befestigt) mitnehmen kann, um überall über die integrierten Lautsprecher Radio hören zu können...? :P

Ne mal ernsthaft...was erwartet man von so ner Abdeckung...also ich nur, dass sie das Bike optisch etwas pimpt. Fertig aus.
Und dass es bei so einer großen, einteiligen und soziustauglich-gepolsterten Sitzbank nicht möglich ist, eine Abdeckung zu entwickeln, die irgendwie elegant in einer Halterung einrastet, wie z.B. bei einer S1000R, dürfte auch irgendwie logisch sein, oder?
Aber ich finde die Preise auch echt übertrieben. Die Teile sind ja keine Sonderanfertigungen, sondern werden in Masse produziert. Die könnten sie ruhig etwas günstiger anbieten. Aber naja, "original Teile" eben :)
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1161
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon MadDog » 15.04.2020, 12:22

Tanke hat geschrieben:... sondern werden in Masse produziert.

Aber nicht in Massen verkauft.
Daher die Mondpreise.
Gruß, Peter ...ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı´uuɐɯ ɥo
MadDog
 
Beiträge: 228
Registriert: 18.02.2020, 10:03
Motorrad: GSX-R 750

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon ike » 15.04.2020, 23:08

Die Abdeckung der F8R gab es nicht nur grundiert. Die haben eigentlich alle gängigen Farben fertig lackiert angeboten, und dies zum Teil heute noch.
Und die Preise waren für Lackierte auch um die 140€ und umlackiert um die 95€.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 916
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon abb » 08.08.2020, 15:39

Hab mir die Soziusabdeckung im Internet bestellt und sie heute angebaut. Kam leider ohne Anleitung und mit 3 Gummis :roll:

Die 2 Gummis für Links und Rechts waren ja relativ intuitiv zu benutzen, aber was mache ich mit dem dritten Gummi? Hab das Gefühl, es muss irgendwie hinten dran, weil hinten auch der Abstand relativ groß ist!?

IMG_5259.jpeg


Aber wüsste nicht, wo ich es am Motorrad befestigen soll :?:
abb
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2020, 19:17
Motorrad: F900R

Re: Soziusabdeckung

Beitragvon Gante » 08.08.2020, 17:13

Wie sieht die Sitzbank denn von unten aus? Ich kenne bislang nur die Befestigung bei der F800R. Da muss man Schräubchen in den Kunststoff schrauben, um die man die Gummis spannt.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1290
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Nächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast