Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon yeamon666 » 06.07.2020, 20:30

Tanke hat geschrieben:
Rudirenntier hat geschrieben:Tanke bist Du eigentlich zufrieden mit Deinen Koffern. Passt dort links/rechts ein Helm rein ?
Findest Du die nicht zu ausladend, immerhin ist das Motorrad hinten breiter als vorne ... und reinpassen tut auch nicht sehr viel ...
Gruß Chris


Also ich bin ja generell kein Fan von Koffern, zumindest was die Optik betrifft. Koffer sind für mich einfach eine Notwendigkeit zum Touren, und da gibt es für mich nur "hässlich" und "weniger hässlich", aber die Funktion muss gegeben sein.

Optisch wären mir also die Softkoffer am liebsten, sogar Alukoffer würde ich noch bevorzugen. Am besten wie bei der 1200GS, die man erweitern kann, oder meinetwegen wieder die Sportkoffer der 800er.
Die Softkoffer sind aber nicht verschließbar und viel zu klein. Für Alukoffer müsste man sich von anderen Herstellern ne extra Halterung dranbauen, die alle dermaßen das bike verschandeln....und dann passt da wieder kein Helm rein und man braucht ein extra Schloss.

Müsste ich Schulnoten vergeben, würde es für die BMW Tourenkoffer folgendes geben:

Optik - befriedigend - für das was sie sind, verschandeln sie das bike (besonders in grau) viel weniger als ich es auf Fotos vermutet hatte und es gibt hässlichere Lösungen :lol:
Funktion - sehr gut - verschließbar mit dem Schlüssel vom bike. Es passt links UND rechts mein Helm (System 7) rein. Und generell finde ich, passt sehr viel rein! Das sind insgesamt über 60l Volumen.

Verglichen mit den ganzen Gepäckmöglichkeiten die ich bisher hatte (GS-Koffer, Sportkoffer, Satteltaschen), würde ich den Koffern also ein "gut" geben.
Dran kommen sie aber nur, wenn ich sie auch wirklich benötige :lol:



Klein sind sie wohl, aber das ist ja das schöne daran. Verschließbar sind sie auch. Hier ein Auszug aus der Beschreibung:

Besonders praktisch ist das spezielle Schnellverschlusssystem, bei dem der Softkoffer per Steckverbindung am Kofferhalter arretiert und bei Bedarf mit einem Schließzylinder gesichert werden kann.

Und ich glaube auch mit mit dem Originalschlüssel.

Kay
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Rudirenntier » 07.07.2020, 07:57

Sorry habe es gestern zwar nochmals angeschaut, leider hatte ich dort meinen Account nicht zur Hand.

@Tanke => Danke für das Bild, so sieht meiner auch aus ...

@MadDog
Ich glaube, er meint diese auf den Betrachter vorstehende Fläche an der Rückseite des Koffers, wo man etwas drauf stellen kann. Da hängt bei Dir auf dem Foto das untere Festziehband drüber.
=> Genau das meine ich. Auf dem Foto sieht es wirklich riesig aus, nur leider täuscht das. Ich bekomme meinen Schuberth Helm nicht rein. Und ein kleiner Wanderrucksack macht den Koffer voll ...

@yeamon666
Und ich glaube auch mit mit dem Originalschlüssel.
=> Jawohl das ist auch sehr praktisch ^^

Gruß
... fahren, fahren, fahren ...
Benutzeravatar
Rudirenntier
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2020, 06:33
Wohnort: Bodensee
Motorrad: BMW F900XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Tanke » 07.07.2020, 09:51

yeamon666 hat geschrieben:Besonders praktisch ist das spezielle Schnellverschlusssystem, bei dem der Softkoffer per Steckverbindung am Kofferhalter arretiert und bei Bedarf mit einem Schließzylinder gesichert werden kann.

Und ich glaube auch mit mit dem Originalschlüssel.

Kay


Ja richtig, die Softkoffer werden natürlich genauso wie die Tourenkoffer befestigt und an der Halterung mit dem Schließzylinder gesichert.
Dann sind zwar die Koffer selbst diebstahlsicher angebracht, aber der Reißverschluss geht trotzdem auf.
Man braucht also wahrscheinlich zusätzlich noch ein kleines Vorhängeschloss für den Reißverschluss (also 2 Stück, links und rechts), denn es sieht nicht so aus, als ob man die Zipper am Schließzylinder sichern kann, also wie z.B: bei nem Reisekoffer mit einem fest verbautem Schloss. Zumindest kann ich das nicht genauer erkennen auf Fotos. Wär natürlich klasse wenn sie ohne zusätzliches Schloss diebstahlsicher verschließbar wären!
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1102
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon yeamon666 » 31.07.2020, 16:23

Ab morgen gibt es 15% auf Reisezubehör

https://www.bmw-motorrad.de/de/experien ... light.html
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon wbf900xr » 01.08.2020, 12:32

Hallo yeamon666,

danke für den Hinweis auf die 15% Aktion, selber wäre Sie mir entgangen.

hab mir heute gleich beim Händler die Softkoffer bestellt.
2* Softkoffer (links/rechts)
mit Anbauteilen für meine F900XR
Schlösser und einem zusätzlichem Schlüssel (gleichschliessend ohne Funk)

komplett 620,00 €, nicht gerade wenig, aber ....

Ich wollte einfach die schnelle Anbau-Klick Version, ohne das "gefummel" zusätzlicher Halterungen oder Zurbänder, jedoch nicht die bulligen Hardschalen Koffer.
Falls ich als Solofahrfer dann noch mehr Platz bräuchte, kommt meine Gepäckrolle zusätzlich zum Einsatz, die dann oben drauf kommt und eine perfekte Auflage über die gesamte Breite hat.
wbf900xr
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.08.2017, 20:12
Motorrad: F 900 XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon yeamon666 » 01.08.2020, 19:14

Freut mich, ich werde das Gleiche nächste Woche bestellen
....und andere Koffer mit Extra Halterungen sind auch nicht günstiger....
Benutzeravatar
yeamon666
 
Beiträge: 100
Registriert: 09.01.2020, 23:32
Wohnort: Kreis Plön
Motorrad: BMW F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Hockenheim_Silber » 06.08.2020, 23:52

was mich etwas wundert: die Tourenkoffer werden im Zubehörkatalog lediglich bei der 900XR aufgeführt. Die Softkoffer hingegen sowohl bei der XR als auch bei der R.
Heisst das, dass bei der R nur die kleineren Softkoffer "erlaubt" sind? Denn die Halterung ab Werk ist ja die identische scratch
Die Tourenkoffer müssten ja dann auch an die R passen, sofern das zulässig ist, diese Koffer an der R zu befestigen... cofus

Auf der Schwinge steht bei der XR: Koffer jeweils Max. 10kg Zuladung. Bei der R steht: Koffer jeweils Max. 5kg Zuladung. Wie kann das denn sein? Das Heck inkl. Kofferhalter ist das identische bei beiden Modellen...?!
Daher vermute ich, dass der Tourenkoffer nicht auf der R gefahren werden darf, da er mit bis zu 10kg "zugelassen" ist, die R aber nur bis 5kg beladen werden darf... die Softkoffer sind mit Max. 5kg angegeben... logisch ist das irgendwie nicht, beim quasi "gleichen" fahrzeug.
Hockenheim_Silber
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.01.2020, 18:22
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Rudirenntier » 07.08.2020, 08:26

Heisst das, dass bei der R nur die kleineren Softkoffer "erlaubt" sind? Denn die Halterung ab Werk ist ja die identische scratch
Die Tourenkoffer müssten ja dann auch an die R passen, sofern das zulässig ist, diese Koffer an der R zu befestigen... cofus


Mein freundlicher hat das getestet ^^ ... BMW ist schon eine findige Firma. Die R ist ein Roadster und kein Tourer, d.h. es sieht eigentlich so aus als ob es passen würde, aber Nein. Ein Roadster hat keine Koffer! Die haben eine Nase in der Halterung drinnen und dadurch kannst Du die Koffer nicht ranmachen. Meinte mein freundlicher ^^
... fahren, fahren, fahren ...
Benutzeravatar
Rudirenntier
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2020, 06:33
Wohnort: Bodensee
Motorrad: BMW F900XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Hockenheim_Silber » 07.08.2020, 09:12

Das würde mich echt wundern wenn das nicht geht. Denn der Koffer-Halter ist identisch bei beiden Modellen. Die Softkoffer passen ja auch bei beiden dran und haben die gleiche Halterung wie die Tourenkoffer.

Ich glaube, das liegt tatsächlich am zugelassenen Gewicht, welches bei der R niedriger ist.
Hockenheim_Silber
 
Beiträge: 35
Registriert: 28.01.2020, 18:22
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Rudirenntier » 07.08.2020, 11:31

Das ist ja der Gag ... eigentlich gleich ... aber sind sie nicht ^^
Aber probiere es doch einfach aus ...
... fahren, fahren, fahren ...
Benutzeravatar
Rudirenntier
 
Beiträge: 31
Registriert: 15.05.2020, 06:33
Wohnort: Bodensee
Motorrad: BMW F900XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Gante » 07.08.2020, 12:19

Nach meinem Kenntnisstand fallen Gepäcksysteme am Motorrad generell nicht unter irgendwelche Freigabevorschriften. Man benötigt also generell keine ABE, Eintragung oder eben Erlaubnis des Herstellers. Wenn also die Koffer mechanisch dran passen, darfst Du sie auch fahren. Wenn es vom Hersteller des Motorrads aber eine Vorgabe zur maximalen Beladung gibt, dann sollte man die natürlich einhalten, um nicht im Fall des Falles unangenehme Fragen beantworten zu müssen.

Bei der alten R gab es ja auch schon Verwirrung, ob die Tourenkoffer dran passen oder nicht. Offenbar hat das Ja oder Nein von BMW nicht immer etwas mit technischen Gegebenheiten zu tun, sondern durchaus auch damit, wie BMW die Produkte positionieren will. Somit gibt es zum Roadster halt offiziell nur sportliche Täschchen aber keine Tourenkoffer.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1274
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Langstreckler » 07.08.2020, 16:50

Gante hat geschrieben:...
Bei der alten R gab es ja auch schon Verwirrung, ob die Tourenkoffer dran passen oder nicht. Offenbar hat das Ja oder Nein von BMW nicht immer etwas mit technischen Gegebenheiten zu tun, sondern durchaus auch damit, wie BMW die Produkte positionieren will. Somit gibt es zum Roadster halt offiziell nur sportliche Täschchen aber keine Tourenkoffer.


Ich kann zwar nur für das EU-4-Modell der F800R sprechen. Aber hier gibt es als Original BMW Zubehör sowohl Touren- als auch Sportkoffer.

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 175
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Tanke » 07.08.2020, 17:55

An der F900R sind die Fußrasten anders angeordnet.

Die Rasten (von Fahrer UND Sozius) sitzen etwas weiter hinten und oben.
Da passt es dann wohl mit den größeren Tourenkoffern und den Soziusrasten nicht mehr so optimal mit der Ergonomie.
Mit 45er Haferlschuhe und Bayerischen Waden wird es dann wahrscheinlich eng :lol:
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1102
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Fobi » 08.08.2020, 11:31

Hallo zusammen,
ich fahre eine 900R und habe mir ebenfalls die Frage bzgl. der Tourenkoffer gestellt.
Habe mir das eben beim Freundlichen angeschaut.
Das Heck ist bei R und XR identisch. Der Kofferhalter der R hat am hinteren Steigbügel ein kleines Teil angeschraubt. An diesem ist tatsächlich eine kleine Nase die nach innen weist. Das entsprechende Teil bei der XR hat diese Nase nicht, ist im Übrigen aber gleich.
Entsprechend unterscheidet sich auch die Teilenummer der Kofferhalter in der letzten Ziffer.
Es ist offensichtlich, daß es sich hier um einen modellpolitisch motivierten Unterschied handelt.
Zur Soziusverträglichkeit kann ich allerdings nichts sagen.
Ich werde mir das wohl bestellen, sprich Kofferhalter für die XR, Kleinteile und die Tourenkoffer in schwarz.
Ich bin da sehr zuversichtlich. Das sollte passen.
Florian
Fobi
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.08.2020, 15:10
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon talisker » 10.08.2020, 07:35

War am Freitag mal beim Händler.

Für die F900xr kann man beide Bestellen. Die Softkoffer sind aber erst Ende Sebtember lieferbar (Achtung, nicht das man dann aus der 15% Aktion rausfällt). Die Tourenkoffer gibts eigentlich gleich (1-2Wochen, in schwarz, weiß rot und grau)
Habe mal für beide die Preise erfragt.
Der Preisunterschied zwischen den Koffern liegt komplett (also 2 Koffer mit allen Anbauteilen) bei ca 100EUR
talisker
 
Beiträge: 88
Registriert: 30.01.2020, 15:48
Motorrad: F900XR

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast