Sie ist auf dem Weg.....

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon nidi » 14.02.2020, 12:24

Ich hab meine F900R am 14.Jänner bestellt. Sie wurde diese Woche gebaut und ist nun auf auf dem Weg...
Freu mich schon drauf!
nidi
 
Beiträge: 25
Registriert: 26.01.2020, 22:05
Motorrad: F900R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon Reiner52 » 14.02.2020, 13:10

nidi hat geschrieben:Ich hab meine F900R am 14.Jänner bestellt. Sie wurde diese Woche gebaut und ist nun auf auf dem Weg...
Freu mich schon drauf!

Dann wünsche ich dir viel Spass mit deiner F900R und eine unfallfreie Saison ! ThumbUP
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 667
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon talisker » 14.02.2020, 13:58

JuHu die Auslieferung geht los.

Hoffe mal das meine dann auch bald kommt, habe ja gerade mal 2 Wochen nach Dir Bestellt. ThumbUP
talisker
 
Beiträge: 100
Registriert: 30.01.2020, 15:48
Motorrad: F900XR

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon ike » 14.02.2020, 22:24

Laut Aussage Händler ist die Einführung in März.
Glaub dann geht es mit den Auslieferungen auch los.
Jetzt kriegen die meisten Händler aber die Bikes schon angeliefert und können die in aller Ruhe für euch vorbereiten.

Bin gespannt , wann der Erste seine ausgelieferte hier , hoffentlich mit Bildern , vorstellt und ob es eine "R" oder "XR" ist.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 916
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon BMWcruiser » 15.02.2020, 19:03

Wie schon am 09.02.2020 mitgeteilt - siehe unten, habe ich meine F900XR am 28.12.2019 bestellt. Heute bekam ich einen Anruf vom Händler, meine F900XR wird in der 9.KW (24. bis 28.02.2020) beim Händler eintreffen.

Dann noch komplettieren, prüfen, testen etc., das Zubehör montieren und Moped anmelden. Insofern gehe ich davon aus, dass ich meine F900XR spätestens Mitte März bei mir stehen haben werde.
ThumbUP

Ab Bestelldatum (zwischen Weihnachten und Neujahr) 10-11 Wochen bis die F900XR bei mir zuhause steht, da kann man doch nicht meckern. Ach ja ... das Motorrad hat Vollausstattung. Ich denke aber, dass das nichts am Liefertermin ändern würde.
winkG

Also ich freue mich schon. :D

Liebe Grüße aus dem Ruhrpott


BMWcruiser hat geschrieben:Moin moin,

ich bin neu hier, aber wenn ich die Überschrift richtig verstanden habe, geht es bei diesem Thema hier um Liefertermine bzw. Lieferzeiten der BMW F 900 XR. scratch

Am 27.12.2019 zum ersten Mal live und in Farbe beim Händler gesehen. Einen Tag später habe meine F 900 XR mit Vollausstattung bestellt. Gestern am 08.02.2020 mal nachgefragt ... noch kein Fertigungs- bzw. Liefertermin bekannt.

Das dazu bestellte Zubehör ist aber schon beim Händler. :)

Liebe Grüße aus dem Ruhrpott. winkG
BMWcruiser
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2020, 10:35
Motorrad: Yamaha FZ6 RJ14

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon Canax » 26.02.2020, 18:51

Canax hat geschrieben:
Dackelmann hat geschrieben:- Zusatzschweinwerfer wie in der Vollausstattung im Konfigurator bei der goldenen im Bild dargestellt lt. Händler eher nicht im Umfang :-(


Ich denke schon, dass die dabei sind. Zum einen sieht man im Konfigurator ganz deutlich, wie sie hinzu- bzw. wegkommen, wenn man "Headlight Pro" aus- bzw. abwählt. Zum anderen wüsste ich nicht, was "Headlight Pro" sonst ausmachen sollte, da "Adaptives Kurvenlicht" und "Tagfahrlicht" jeweils separate Positionen sind, auch wenn man sie nur mit "Headlight Pro" auswählen kann.


Habe gerade in einem Anflug von Langeweile mal wieder den Konfigurator für die F900XR angeworfen und, Staunemann, Staunemann - die Zusatzscheinwerfer sind auch bei Auswahl von "Headlight Pro" nicht mehr in der Abbildung vorhanden scratch

Da werden sie wohl doch nicht dabei sein - schade drum!
Benutzeravatar
Canax
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.11.2019, 21:23
Motorrad: Honda CBF 600 SA

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon batchman » 26.02.2020, 23:08

frr hat geschrieben:
RDC hätte ich nicht gebraucht, war aber drin ...


Interessante Sache ... genau das konnte ich heute noch nachbuchen ( meine soll in der 12 KW kommen ). War also
kurz vor Toresschluß was Bestelländerungen betrifft. Hatte erst auch gedacht - brauch man nicht, aber dann fand
ich das doch sinnvoll. Kostet ja so 190€ , als Nachrüstung dann allerdings ca. 700€ :shock:
Gruß Tom
Benutzeravatar
batchman
 
Beiträge: 119
Registriert: 29.12.2019, 02:07
Wohnort: Duisburg
Motorrad: F900R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon oliba » 27.02.2020, 11:15

der Beitrag ist gut für mich :-)
Ich muss aber erst Probefahren bevor ich mich entscheide, Leider wird der Vorführer erst am 1.3 angemeldet, aber das Wetter passt grad eh nicht zum fahren. Ich habe die Kiste gesehen und hab auch richtig das haben wollen im Kopf. Für mich mit 173cm und 70 KG ein Optimales Bike, ich denke der Durchzug wird auch reichen, was ich nicht so gut finde ist das der Tank auf 15,5 Liter gemacht wurde und sie wird mit Sicherheit mehr verbrauchen als die 800er Motoren,(Verbrauch ist mir im Prinzip egal) aber die Reichweite hätte ich schon gern bei 300km.
Sobald ich gefahren bin werde ich sie bestimmt bestellen aber nicht mit Vollausstattung, da gibt es doch einiges was ich gar nicht brauche und auch nicht möchte.
Freue mich auch noch mehr Berichte und Erfahrungen.

frr hat geschrieben:Servus an alle F900 Fans.

Wollte nach dem Verkauf meiner Nuda eigentlich ohne Motorrad alt werden.

Dann haben die Kackbratzen bei BMW diese rattenscharfe F900 auf den Markt geschmissen. 105PS...2 Zylinder...Nuda, du schaust so anders aus...so angezogen. :lol:

Am Samstag beim Händler in Mannheim angeschaut. Der Verkäufer hat alles richtig gemacht und mich noch zu einer Probefahrt eingeladen/verführt. Verdammt ist der Schaltautomat geil. So etwas kannte ich bisher noch nicht.

Naja...ihr ahnt wie es endete.

Heute habe ich eine rote F900XR mit allem und " 'chön scharf" bestellt. :mrgreen:

Sie ist bereits in der Dispo und somit ist der Liefertermin ziemlich zeitnah. So kann ich entspannt ein kühles Weizen auf Corona trinken und es wird dadurch keine Lieferverzögerung geben. ;-)

Da das Moped im Allgäu wohnen wird, und es heute wieder geschneit hat, habe ich den Abholtermin auf Anfang April gelegt (geschoben).

Wenn einer aus der Gegend KF vielleicht auch demnächst eine F900 hat, können wir gerne mal gemeinsam eine Feierabendrunde drehen zum Frauen....ähhhh Erfahrungsaustausch. 8)

Jeder Händler hat jetzt welche rumstehen und man muss nicht unbedingt bestellen, wenn Farbe und Ausstattung passt.

Ich empfehle alles reinzupacken....mehr ist mehr und die Pakete sind für mich alle sinnvoll.

RDC hätte ich nicht gebraucht, war aber drin ... und irgendwann möchte ich die hohe Sitzbank haben oder etwas entsprechendes aus dem Zubehör.

So....tippel tippel....freu mich für alle, die sich auch den F900 Wunsch erfüllen werden und wünsche uns viel Spaß mit das Gerät. :P

Schöne Grüße...Frank
oliba
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.02.2020, 08:50
Wohnort: Göppingen
Motorrad: F650GS,Z900RS,Z1000

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon ike » 27.02.2020, 21:51

frr hat geschrieben:Heute habe ich eine rote F900XR mit allem und " 'chön scharf" bestellt. :mrgreen:


Jeder Händler hat jetzt welche rumstehen und man muss nicht unbedingt bestellen, wenn Farbe und Ausstattung passt.

Ich empfehle alles reinzupacken....mehr ist mehr und die Pakete sind für mich alle sinnvoll.

RDC hätte ich nicht gebraucht, war aber drin ... und irgendwann möchte ich die hohe Sitzbank haben oder etwas entsprechendes aus dem Zubehör

Schöne Grüße...Frank


Hallo Frank.
Glückwunsch zum Entschluss und der Bestellung einer F900XR.
Aber warum hast nicht gleich eine hohe Sitzbank mit geordert , wenn du eh alles an Ausstattung genommen hast?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 916
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon BMWcruiser » 29.02.2020, 07:12

Hurraaar,

sie ist da! Am 28.12.2019 bestellt und am Donnerstag 27.02.2020 ist sie beim Händler meines Vertrauens eingetroffen. Gestern konnte ich zum ersten Mal "meine" F900XR live sehen und anfassen. Tolles Gefühl … mein erstes nagelneues Motorrad.

Sieht noch ein wenig nackt aus, da Spiegel, Scheibe, Handprotektoren und das ganze Zubehör fehlen … aber sie ist da.

Kommende Woche wird sie komplettiert und auch die Papiere sollen dann eintreffen und in der darauf folgenden Woche hole ich sie ab. So der Plan. Und … ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert.

winkG

Liebe Grüße aus dem Ruhrpott
Dirk
BMWcruiser
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.02.2020, 10:35
Motorrad: Yamaha FZ6 RJ14

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon f800gt » 29.02.2020, 09:51

Das RDC macht schon Sinn, hatte mir bei meinem vorletzten Urlaub Richtung Süden bei Schongau auch einen Schnitt in den Reifen gefahren. Am RDC konnte ich den langsamen Druckverlust sofort feststellen und den Reifen sofort reparieren.
Noch einen Tipp für die Neu-RDC User...lest den Teil in der BA zum Thema „Temperaturkompensation“ durch.
Nicht stur nach Reifenfüller an der Tanke den angezeigten Druck nehmen, sondern nur die Differenz nach RDC Anzeige ausgleichen.
f800gt
 
Beiträge: 221
Registriert: 01.04.2013, 19:16
Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon nidi » 03.03.2020, 21:08

Heute hab ich meine schwarze F 900 R vom Händler abgeholt. Bin bei 6° nach Hause gefahren. Kann noch nicht viel sagen, aber hab mich durchaus wohl gefühlt. Freu mich schon auf wärmeres Wetter.
nidi
 
Beiträge: 25
Registriert: 26.01.2020, 22:05
Motorrad: F900R

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon Dackelmann » 06.03.2020, 20:25

frr hat geschrieben:Meine ist abholbereit...aber ich glaube ich muss in letzter Minute auf die R1250R umbuchen.

Mein Gott ist das ein Motörchen...MIke Tyson lässt Grüßen.


????
Am Wochenende auf der EICMA '19, direkt danach bestellt: F900XR Vollausstattung :-)
Benutzeravatar
Dackelmann
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.11.2019, 09:54
Wohnort: MA/LU Vorderpfalz
Motorrad: F900XR F650GS TLR200

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon Thorty13 » 06.03.2020, 21:42

Heute meine XR abgeholt. Einweisung bei feuchtem Wetter, finale Übergabe dann bei strömenden Regen. Rain-Modus funktioniert...
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 257
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Motorrad: 2. F900 XR, weiß

Re: Sie ist auf dem Weg.....

Beitragvon Dackelmann » 07.03.2020, 02:18

dachte schon, Du wärst enttäuscht von der 900XR.... Alles gut... :-)
Am Wochenende auf der EICMA '19, direkt danach bestellt: F900XR Vollausstattung :-)
Benutzeravatar
Dackelmann
 
Beiträge: 41
Registriert: 15.11.2019, 09:54
Wohnort: MA/LU Vorderpfalz
Motorrad: F900XR F650GS TLR200

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast