Keine Sprit-Reserve?

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Belgarda » 27.10.2019, 13:54

Es gibt ja keinen Benzinhahn, den man auf Reserve umstellen kann, oder?

Bei mir fängt die F 800 S schon bei noch verbleibenden 2 Balken der Tankanzeige und noch ohne Leuchten einer Kontrollleuchte an wegen Spritmangels zu stottern. :shock:

Wieder vollgetankt läuft sie normal. Mit Ach und Krach habe ich dann 15,5 Liter reingequetscht. Sollen aber doch 16 Liter plus 4 Liter Reserve sein. Also sollte doch irgendwann ein Lämpchen leuchten, wenn ich noch 4 Liter habe und ich sollte dann 16 Liter plus bissl tanken können. :roll:

Hat jemand eine Idee? Bin ich zu doof? plemplem

Gruß

Belgarda
Belgarda
 
Beiträge: 38
Registriert: 27.07.2017, 15:32
Motorrad: BMW F 800 S

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon GT_FAHRER » 27.10.2019, 14:00

16 Liter Tank inkl. 4 Liter Reserve.

Dann stimmt Deine Benzinanzeige nicht, könnte der Geber im Tank sein.


lG Peter
Zuletzt geändert von GT_FAHRER am 27.10.2019, 18:24, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist nicht schlimm über 61 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.

32 Jahre BMW Motorräder- K75 Basis, R1100RT, R1150RT, F800GT
vorher DKW RT159, Honda CB250RS, Suzuki GSX400S
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 459
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Belgarda » 27.10.2019, 14:05

Naja, die Tankanzeige ist das eine. Aber dass die Maschine bereits stottert, wenn erst etwas über 15 liter verbraucht sind und also noch die kompletten 4 Liter Reserve vorhanden sein sollten? cofus
Belgarda
 
Beiträge: 38
Registriert: 27.07.2017, 15:32
Motorrad: BMW F 800 S

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Kajo » 27.10.2019, 14:51

Belgarda hat geschrieben:Naja, die Tankanzeige ist das eine. Aber dass die Maschine bereits stottert, wenn erst etwas über 15 liter verbraucht sind und also noch die kompletten 4 Liter Reserve vorhanden sein sollten? cofus


GT_FAHRER hat geschrieben:16 Liter Tank inkl. 4 Liter Reserve...


Nun glaube bitte die Aussage von GT-Fahrer - Deine F 800 S hat mit der "Reserve" einen 16 Liter fassenden Tank. Wenn dann also 15,5 Ltr beim Tanken eingefüllt werden ist das schon in Ordnung.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5236
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon HarrySpar » 27.10.2019, 16:09

Wenn Du nur 15,5l reinquetschen konntest, waren noch 1,7l drin.
Ich habe schon zweimal 17,2l reinbekommen.
Und MEINE geht innerhalb einem Sekundenbruchteil sofort aus.
Da gibt's kein Stottern zuvor.
Irgendeiner hier hatte da mal so ein Problem. Ich glaube da war irgendwas mit dem Pumpensaugstutzen der Benzinpumpe faul.
Weiß jetzt nimmer genau.
War vielleicht vor einem oder eineinhalb Jahren.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6957
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Heiko-F » 27.10.2019, 18:55

Meine ging auch schon 2x aus,und dann auch schlagartig. Es gingen dann 16,2 bzw. 16,1 l rein.
Heiko-F
 
Beiträge: 3278
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Lardlad » 28.10.2019, 06:00

Wer proklamiert den größten zu haben war ja absehbar....
Lardlad
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.08.2012, 17:23
Motorrad: KTM Duke 790

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Lardlad » 30.10.2019, 09:20

... schließlich kann der auch am längsten...
Lardlad
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.08.2012, 17:23
Motorrad: KTM Duke 790

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Karl Dall » 30.10.2019, 21:10

...und hat den dicksten...(Tank)
Zuletzt geändert von Karl Dall am 31.10.2019, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 777
Registriert: 08.10.2013, 23:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon ike » 30.10.2019, 21:22

Harry , 1 Liter durch den Überlauf auf die Straße laufen zu lassen , ist Umweltverschmutzung und Verschwendung.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 618
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Roadslug » 02.11.2019, 13:22

*Lach*
Wenn man in einen 16-Liter-Tank 17 Liter einfüllen kann liegt das wohl eher an der Anzeige der Zapfsäule. Ich würde die Tankstelle wechseln. neenee
Benutzeravatar
Roadslug
 
Beiträge: 2965
Registriert: 26.02.2010, 14:57

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon HarrySpar » 02.11.2019, 13:38

Nein! Erstens waren das zwei oder sogar drei verschiedene Zapfsäulen.
Und zweitens würde ich bei meiner genauen Verbrauchsbuchführung einen Liter mehr oder weniger bei 16l bemerken.
Der errechnete Verbrauch wäre dann etwa 6% höher. Das würde ich ganz krass merken.
Harry

PS: In meinen "Werk 35l Tank" meines Nissans hab ich schon mal 44l reinbekommen. 42l tanke ich schon fast regelmäßig. Die letzten knapp 8l brauchen dann allerdings immer etwa 5min. Weiß nicht, woran das liegt. Ist es das Volumen dieses Schlingertopfs im Tank, das nur ganz langsam vollläuft? scratch
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6957
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Gante » 02.11.2019, 14:35

Das ist der Aktivkohlefilter der Tankentlüftung, der so lange zum Volllaufen braucht. winkG
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1157
Registriert: 05.07.2011, 23:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Keine Sprit-Reserve?

Beitragvon Graver800 » 02.11.2019, 19:29

Gante hat geschrieben:Das ist der Aktivkohlefilter der Tankentlüftung, der so lange zum Volllaufen braucht. winkG


Es gibt wohl auch Tanks, die atmen.... besonders im Sommer. 8)
Wenn der wohl gerade am Einatmen ist, dann passen auch 10% mehr rein. :mrgreen:
neenee
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2096
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T


Zurück zu F800S + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste