Seite 1 von 1

Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 08:24
von Vielfahrer
Übermorgen voraussichtlich wird die nächste Marke geknackt
:shock:

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 09:05
von rotax
Da wird's doch aber mal Zeit für was neues...
:lol:

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 12:16
von Smaily01
geil
Was war denn in der Zeit alles bemerkenswerte kaputt?
Biste noch zufrieden?
Klaus

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 12:28
von Kati_WM
ThumbUP
Bei einer K100 würde man sagen, sie ist gerade erst eingefahren!

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 15:32
von Heiko-F
Klasse,bei mir dieses Jahr leider nicht mehr :(
Warum was neues wenns läuft ????

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 16:36
von Vielfahrer
Was neues?????

Warum denn? Der Tank ist doch noch halbvoll !!!!!

:lol:

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 16:46
von Vielfahrer
Mein Fazit:

Kein perfektes, aber das beste, universellste motorisierte Zweirad, das ich bislang hatte (von 6).

Die Tankanzeige spinnt seit km 47000 ca. Zeigt bei vollem Tank leer und erst ab etwa halber Fuellmenge den korrekten Tankstand und korrekte Restreichweite. Immerhin: besser, als umgekehrt.

Stator war vor etwa 22000 km defekt. Wurde von mir gegen ein after market Produkt getauscht. Kosten etwa 95 Euro mit Versand und Dichtungsgedoens.

Insgesamt ist mir die Maschine seit etwa 70000 gefahrenen km 6 mal ausgegangen beim auskuppeln auf dem Weg zu eienr Kreuzung. Sicher weil der Motor so mager laeuft. NIE im "vollen Fahrbetrieb".

Keine siffenden Standrohre, geringer Verbrauch, niedertouriges Fahren moeglich und Drehmoment von unten, Spiegel in denen ich dank Erweiterungen an der Verkleidung endlich mal sehe, was hinter und neben mir geschieht - passt fuer mich alles prima.

Asche auf mein Haupt: seit etwa 70000 km keine Ventilspielpruefung erfolgt und es ist noch immer der erste Antriebsriemen.
Keine weiteren Reparaturen.
Oel inkl. Filter, Kerzen und Luftfilter...mach ich selbst, bei BMW war ich noch nie damit. Oehm... ueberhaupt in noch keiner Werkstatt, wie ich gerade bemerke!

Ein genuegsames, zuverlaessiges Motorrad.
Nicht ausgeschlossen, dass ich mir wieder eine zulegen werde.

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 17:14
von HarrySpar
Sag ich ja. Ja nicht anfassen das Ding! Und die Ventile Ventile sein lassen!
Tanken und fahren! Nichts weiter!
Harry

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 16.10.2019, 22:45
von Langstreckler
Da bin ich jetzt aber zuversichtlich, dass ich mit meiner „R“ die nächsten Jahre ähnlich problemlos unterwegs sein werde wie mit meiner Honda CB 400 Four, bei der inzwischen mehr als 150.000 km auf dem Tacho stehen und die mich noch nie im Stich gelassen hat. Wartungs- und kleinere Reparaturarbeiten konnte ich alle selber machen, so dass ich nie in die Werkstatt musste :)

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 08:50
von Vielfahrer
Nu isses doch Samstag geworden :D

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 09:00
von HarrySpar
Einfach tanken und weiterfahren. So klappen auch die zweiten 100000km.
Harry

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 15:41
von Eike
Glückwunsch!

Echt kurz nach Mitternacht? 4 Minuten pro Km, paßt zu den 3,5l ;-)

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 19:38
von Heiko-F
Glückwunsch ThumbUP schön zu sehen das doch 6 Zahlen dauerhaft im Display stehen bleiben winkG

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 19.10.2019, 20:01
von Vielfahrer
Eike hat geschrieben:Glückwunsch!

Echt kurz nach Mitternacht? 4 Minuten pro Km, paßt zu den 3,5l ;-)


Lach! :lol:
Ja, wollte einerseits die Bilder machen, konnte andererseits wegen strömendem Regen nicht immer sofort anhalten, sondern musste jeweils einen geschützten, überdachten Bereich ansteuern. So kam es zu dieser außergewöhnlichen Durchschnittsgeschwindigkeit.

Re: Der 100000er countdown läuft....

BeitragVerfasst: 20.10.2019, 20:08
von kurpfalz
Sehr schön das der Motor 100000km packt, ich hoffe meiner packt auch so viel! Bin jetzt noch nicht mal bei 60000km
:-)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk