F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wie?!?

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wie?!?

Beitragvon Tuebinger » 11.04.2018, 22:27

Hallo, hab einen AC Schnitzer Lenkerumbau an meiner F800S dran - allerdings scheuert das Kupplungsseil beim Lenken, hakt beim Lenken nach rechts am Lenkkopf ein und springt beim Lenken nach links zurück - wie habt ihr das verlegt ?!? Es ist noch org. verlegt und vermutlich etwas zu kurz ...

In der Anleitung finde ich dazu leider keinen Hinweis:
https://acschnitzer.shop/WebRoot/Store2 ... _F800S.pdf

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wie?!?

Werbung

Werbung
 

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 13.04.2018, 08:33

Soviele Aufrufe und keine Antworten ... cofus

Hat niemand den SB-Lenker Umbau von AC Schnitzer drauf? Wie ist bei euch die Kupplungsleitung verlegt? Scheuert und hakt die auch? Bilder? Links auf andere Threads die ich nicht gefunden habe?

Danke euch!

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Roadster1962 » 13.04.2018, 14:22

Moin,
meine S hatte sowas dran als ich sie gekauft habe. Leider hab ich das nicht mehr in Erinnerung aber zumindest einFoto gefunden auf dem man erkennen kann das der Zug nicht um die Gabel geführt war.

Bild

Hoffe es hilft

Gruß

Christian

P.s. hol morgen meine neue zum basteln nach Hause, die hat im Moment auch einen SB-Lenker dran (allerdings nicht Schnitzer). Ich bemühe mich dran zu denken, da mal ein Foto zu machen
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2749
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 13.04.2018, 15:47

Hi Christian, danke fürs Bild - auch das von deinem aktuellen Umbau wäre hilfreich, danke auch dafür schonmal!

Bei mir sind beide Züge links/rechts vorne wie org. um den Holm herumgeführt - Gas geht ohne Probleme, Kupplungsseil hakt am Lenkschloss immer ein - wobei den Zug zu lösen und hinter den Holm zu verlegen einfach machbar wäre ... Will noch versuchen mit einer Haltespange (wie es meine Ex-Speed Triple hatte) einen geführten Abstandshalter zu montieren.

Der Vorbesitzer hat den Lenkerumbau selbst gemacht und nicht eintragen lassen, demnächst steht der TÜV an und bis dahin sollte es "reibungslos" funktionieren ....

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 14.04.2018, 20:12

Hi Christian, hast du ans Foto gedacht? winkG

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Roadster1962 » 15.04.2018, 12:36

Tuebinger hat geschrieben:Hi Christian, hast du ans Foto gedacht? winkG

Gruß vom T.
Ja aber gestern hat es hier permanent geregnet, deshalb erst heute.

Also bei der neuen läuft der Kupplungszug vorne um die Gabel und verschwindet unterhalb des Typenschilds. Liegt dabei auch an der Plastikkappe vom Zündschloß an aber stört nicht beim lenken.

Gruß Christian BildBildBild

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2749
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Werbung


Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 15.04.2018, 21:11

Hi, danke für die tollen Detailbilder clap

damit kann ich morgen mal in die Garage und den Verlauf meines Kupplungsseils prüfen - es scheint bei dir unterhalb im Zündschloss in einer Art Öse/Lasche geführt zu sein? Bei mir nicht, da ist es ca. 5cm höher und freifliegend .... Mache morgen auch mal Bilder zum Vergleich.

Finde die gegenseitige Hilfe - auch bei scheinbaren Lappalien - hier einfach großartig! ThumbUP

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Roadster1962 » 16.04.2018, 08:52

Tuebinger hat geschrieben:Hi, danke für die tollen Detailbilder clap

damit kann ich morgen mal in die Garage und den Verlauf meines Kupplungsseils prüfen - es scheint bei dir unterhalb im Zündschloss in einer Art Öse/Lasche geführt zu sein?

Gruß vom T.


Moin,
Lasche/Öse ist da nicht. Hängt schon unter der Plastikabdeckung unten am Zündschloß aber denke mal das hat sich da selbst einsortiert beim rangieren. Kann man jedenfalls ohne Widerstand nach vorne wegziehen und rutscht dann beim lenken wieder dahinter.

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2749
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 16.04.2018, 21:20

war eben in der Garage, sieht bei mir identisch aus in Mittellage - nur rutscht der Zug beim Einschlage nach links noch tiefer hinter die Abdeckung und beim Lenken nach rechts schnappt der Zug hinter der Abdeckung vor nach aussen - was einen Widerstand beim Lenken verursacht und ein Schnappgeräusch, beides beim Fahren nicht zu bemerken, im Stand (für den TÜV :| ) von Anschlag zu Anschlag aber schon ...

Bilder hab ich gemacht, muss ich erst mal noch verkleinern und hier einstellen.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Heiko-F » 16.04.2018, 21:22

Ich fahre auch den Schnitzer SB Lenker, er ist auch genau so verlegt wie bei Christian. Alles sitzt perfekt !!
Heiko-F
 
Beiträge: 3137
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38120
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 S/R

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 16.04.2018, 21:57

Dann stell ich mal schnell noch die Bilder ein, damit man sehen wie der Kupplungszug sich bewegt ... Die Abdeckung sitzt unten auch nicht bündig bzw. ist schon etwas "aufgebogen" wie beim Roadster auf den Bilder zu sehen, in mittiger Stellung siehts gleich aus bei mir wie bei dir - wandert der Zug nicht bei dir?

Gruß vom T.
Dateianhänge
sb_lenker_3.jpg
Lnker rechter Anschlag
sb_lenker_2.jpg
Lenker linker Anschlag
Zuletzt geändert von Tuebinger am 16.04.2018, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 16.04.2018, 21:59

und noch ein Bild von Nachbars F800S mit org. Lenkerstummeln, Lenkerposition linker Anschlag (Lenkschloss), dort ist die org. Abdeckung schön bündig! cofus

Gruß vom T.
Dateianhänge
sb_lenker_4.jpg
F800S mit Lenkerstummeln
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Roadster1962 » 17.04.2018, 08:58

Tuebinger hat geschrieben:Dann stell ich mal schnell noch die Bilder ein, damit man sehen wie der Kupplungszug sich bewegt ... Die Abdeckung sitzt unten auch nicht bündig bzw. ist schon etwas "aufgebogen" wie beim Roadster auf den Bilder zu sehen, in mittiger Stellung siehts gleich aus bei mir wie bei dir - wandert der Zug nicht bei dir?

Gruß vom T.


Moin,
muss ich im Stand mal ausprobieren. Meine er gleitet nur an der Gabel entlang, bleibt aber def. immer unter dieser Plastikkappe.

Bin allerdings erst am Wochenende wieder in der Garage - ist leider etwas weiter weg und unter der Woche schaffe ich das eher nicht.

Evtl. hat ja der Vorbesitzer von meiner beim Umbau einen längeren Zug von der ST oder GS einbauen lassen.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2749
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Heiko-F » 17.04.2018, 20:19

War auch noch mal am Mopped, mein Kupplungsseil hat unterm Zündschloß noch ca. 10mm Platz und rechts unter der Gabelbrücke ist eine Öse wo das Seil durchgeführt wird und dann verschwindet es mittig unter die Airbox.
Hast du auch die obere Gabelbrücke von Schnitzer ? Ich habe diese + den original Schnitzer Lenker, ohne Lenkererhöhung.!!!!!!
Allerdings habe ich den Gaszug der ST eingebaut der ist ca. 2.5 cm länger, aber der Kupplungszug ist bei mir noch der 1.originale der S.
Heiko-F
 
Beiträge: 3137
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Postleitzahl: 38120
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 S/R

Re: F800S: AC Schnitzer SB-Lenker Verlegung Kupplungsseil wi

Beitragvon Tuebinger » 17.04.2018, 21:28

Hi, kannst du für mich bitte mal ein Bild vom Zug mit der Öse einstellen? Könnte die Lösung sein ...

Bei mir auch Schnitzer Gabelbrücke, Böcke und Lenker ohne sonstige Veränderungen.

Danke und Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 359
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Nächste

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste