Windschild GT/S

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 02.03.2016, 21:35

Hallo Leute,
Habe eine Frage. Vielleicht kann mir jemand helfen. Habe vor auf meine F800 S einen neuen Windschild zu montieren. Passt das Windschild von F800 GT auf F 800S???
Danke im Voraus
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Windschild GT/S

Werbung

Werbung
 

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Turner » 02.03.2016, 23:17

Moin, leider nicht.
Die GT Scheibe hat zur zusätzlichen Stabilisierung links und rechts jeweils eine Nase.

Gruß Turner
F800GT in darkgraphit metallic

LED Blinker, Komfortsitz, ESA, RDC, ASC, Heizgriffe, BC, Hauptständer, Kofferhalter und und und...
Benutzeravatar
Turner
 
Beiträge: 247
Registriert: 22.01.2012, 15:44
Motorrad: F800GT

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Skater » 04.03.2016, 06:12

Das Windschild der F800ST passt.
Ich habe beide:
Sommer Windschild F800S
Winter Windschild F800ST mit Aufsatz
Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 746
Registriert: 19.01.2008, 06:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 04.03.2016, 10:19

Danke für die Antworten! Dass ST/S identisch sind weiß ich. Die Frage ist ob GT zu S/ST auch passe! Laut BMW Händler (ziemlich unsicher geantwortet)-ja. Aber ich habe keine Gelegenheit es zu probieren. Mit besten Grüßen
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Re: Windschild GT/S

Beitragvon carsten_e » 04.03.2016, 19:08

Nein, es passt definitiv nicht von der GT an die ST!!!
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 828
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 06.03.2016, 23:23

So meint ihr dass nicht passt der Windschild von GT auf ST/S? Aber die Montage-Löcher sollten schon identisch sein oder? Danke
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Re: Windschild GT/S

Werbung


Re: Windschild GT/S

Beitragvon Turner » 07.03.2016, 20:43

Moin, an der GT Scheibe befinden sich links und rechts eine Nase. Die würde dann an Deiner S/ST so aussehen, wie das 5. Rad am Wagen...

Gruß Turner
F800GT in darkgraphit metallic

LED Blinker, Komfortsitz, ESA, RDC, ASC, Heizgriffe, BC, Hauptständer, Kofferhalter und und und...
Benutzeravatar
Turner
 
Beiträge: 247
Registriert: 22.01.2012, 15:44
Motorrad: F800GT

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 07.03.2016, 22:38

Hi, die Nase kann ich ja wegschneiden...die Sache ist ob die drei Löcher richtig passen und ob dann bei höhere Geschwindigkeit das Verhalten der Aerodynamik bleibt halbwegs in der Toleranzgrenze...
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Re: Windschild GT/S

Beitragvon schnecke » 07.03.2016, 23:11

@bertl75
Du stellst eine frage bekommst mehrfach höffliche und kompetente antworten, dass interessiert dich aber nicht so richtig und du bist der Meinung es dann doch besser zu wissen. Dann frag doch erst gar nicht.
Gruss
Schnecke
Benutzeravatar
schnecke
 
Beiträge: 618
Registriert: 02.01.2013, 18:00
Motorrad: F 800 R

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Turner » 08.03.2016, 11:57

Moin, ich habe schon viele Scheiben auf meiner F800st drauf gehabt.
Der Schmidt, meine ich, der hat sich die perfekte Lösung als Scheibe gebaut.
Was willst du denn eigentlich mit der GT Scheibe erreichen?
Die 3 Montage Löcher passen, aber da die GT Scheibe länger ist, haben sich die Ingenieure bei BMW diese Nasen ausgedacht. Zur Stabilisierung...

Gruß Turner
F800GT in darkgraphit metallic

LED Blinker, Komfortsitz, ESA, RDC, ASC, Heizgriffe, BC, Hauptständer, Kofferhalter und und und...
Benutzeravatar
Turner
 
Beiträge: 247
Registriert: 22.01.2012, 15:44
Motorrad: F800GT

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 08.03.2016, 17:15

Danke Turner! Ich möchte gar nichts erreichen...die Sache ist dass ich den neue Lenker von GT auf S Modell montiert habe. Dazwischen hab ich eine sehr günstige GT Windschild gefunden. So, für mich gibt es die Möglichkeit von ST den höheren Windschild zu montieren...oder eben fals passe den Windschild von GT...
Ich danke euch allen für die Antworten! winkG
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Re: Windschild GT/S

Beitragvon schmidt » 08.03.2016, 18:02

Hallo,
siehe meinen Beitrag "schmidt" vom 09.03.2011".
Die Scheibe der GT passt nicht an die ST.
Es sind bei der GT zwei Nasen hinter der Cockpitabdeckung, welche man abschneiden müsste.
Wieweit dann ein flattern entsteht müsste man probieren.
Bei der Z-Stream Scheibe und ST war es kein Problem, wobei diese evtl. dicker ist und ein anderes Material ist.
LG
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
vorher F800ST 69130km
History: NSU Quickly, Zweirad-Union Violetta, Horex Regina 400 mit Seitenwagen, BSA A10, BMW R75/5 kurz, BMW K75RT, BMW R1150R, BMW F800ST
schmidt
 
Beiträge: 481
Registriert: 24.03.2007, 21:19

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Skater » 08.03.2016, 19:06

Vielleicht hilft gegen Flattern und Druck wenn Löcher in die Scheibe gefräst werden.
Zumindest Abstandhalter zwischen Scheibe und Verkleidung.
Dadurch werden Ansaugverwirbelungen minimiert.
Vor vielen Jahren hat das David (?) vorgestellt.
Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 746
Registriert: 19.01.2008, 06:12
Wohnort: Karlsruhe
Motorrad: F800ST

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 08.03.2016, 20:37

...also der V-Stream Windschild von Louis schaut so sch.... aus! Neeee, kommt nicht in Frage. Um den gleichen Preis bekomme ich den originalen F 800 ST Windschild. Aber danke für die Mühe und alle Antworten!
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Re: Windschild GT/S

Beitragvon Bertl75 » 08.03.2016, 20:44

schnecke hat geschrieben:@bertl75
Du stellst eine frage bekommst mehrfach höffliche und kompetente antworten, dass interessiert dich aber nicht so richtig und du bist der Meinung es dann doch besser zu wissen. Dann frag doch erst gar nicht.

Bist du nicht gezwungen zu antworten, außerdem was du schreibst ist kein Zeichen für Kompetenz und Höflichkeit sondern ein Zeichen für Intoleranz und vielleicht eine Spur von obergescheid sein...aber lass es einfach! Ich habe die Frage gestellt und die mehrfache Antworten können mir eine Hilfe sein zum nachdenken aber sicher nicht eine Entscheidung zu treffen. Servus
Bertl75
 
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2015, 17:41
Wohnort: Wien
Motorrad: BMW F800 S

Nächste

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste