F 800 GT Folieren/Pimpen

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 10.10.2018, 14:48

Sodele.

Bis auf den vorderen Fender habe ich jetzt das Foliendesign fertig. Es ist nicht so kompliziert und war auch relativ schnell gemacht.

- Fußrasten vorn der R verbaut
- Fusbremsverbreiterung
- Sport Soilerscheibe (MRA XCSA)
- Öltemperaturthemometer
- Kupplungs und Bremhebel RAXIMO
- Radabdeckung hinten (Puig)
- Fenderverlängerung vorn (noch nicht angeklebt)

Ich bin jetzt richtig Happy mit dem Bike. So gefällt mir die GT sehr gut und ich freu mich schon auf die erste Tour mit meinem Weibchen.

Lieben Gruß,
Udo
Dateianhänge
IMG_6598.jpg
IMG_6597.jpg
IMG_6596.jpg
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Werbung

Werbung
 

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 10.10.2018, 20:15

ThumbUP Top geworden

Nur was mir überhaupt nicht gefällt ist dieser Spoiler auf der Scheibe, da würde eine schöne V-Stream Scheibe
wesentlich besser aussehen und noch etwas besseren Windschutz liefern.

Die wackelt dann auch nicht wie ein Entenarsch im Fahrtwind :mrgreen:

Dann vielleicht noch eine schöne Abdeckung in das Loch am Hinterrad

https://motorradzubehoer-haderlein.de/p ... /f_800_gt/

Bild

lG Peter
Dateianhänge
WP_20180609_09_32_47_Rich.jpg
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 10.10.2018, 21:22

Sone Kappe würde ich mir selber drehen. Aber das Loch stört mich nicht sonderlich. Es ist eventuell besser damit kein Staub/Dreck reinkommt. Und auf der anderen Seite wo die Zackenmutter sitzt? Was haste denn da schönes gemacht?

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 10.10.2018, 21:37

Habe mal alle Umbauten meiner F800GT aufgelistet:

Kotflügelverlängerung vorne von Hornig

ZTechnik V-Stream Windschild Z2477 klar, Höhe 46,3 cm, Breite 48,3 cm

Spiegelverbreiterung von Hornig

Cockpit Abdeckung von Wunderlich

LENKERERHÖHUNG 20MM von Hornig

Griffpuppies von Hornig (Moosgummiüberzüge für die Griffe)

Verstellbarer Kupplungs- und Bremshebel von Raximo

GPS Anbauhalterung für die Lenkerklemmung.

Abschliessbare Navihalterung von Touratech für Garmin Zumo 395

Verstellbare Fussrastenhalter von Hornig

Multigripp Fussrasten von Hornig

Verstellbarer Schalthebel von SW-Motech

Seitenständervergrösserung aus China

Fussbremshebel Vergrösserung von Hornig

Sitzbank von Bagster

Endschalldämpfer von Zach

Hinterrrad Innenkotflügel von Puig

Hinterradabdeckung von Haderlein mit BMW Logo

Topcase Steckdosen Aufrüstung mit USB und 12V Steckdose (Can Bus gesteuert)

White Lights LED Rücklicht schwarz

Design Folien für F800GT aus Tschechien und von Boxer Design

Ich glaube das war alles, wenn mir noch was einfällt vervollständige ich die Liste

lG Peter
Dateianhänge
WP_20180916_11_14_02_Pro.jpg
Zuletzt geändert von GT_FAHRER am 11.10.2018, 00:12, insgesamt 2-mal geändert.
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 10.10.2018, 21:38

Da ist das Loch offen da passt wegen einer Drahtsicherung nichts rein.


lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 17.11.2018, 16:57

So ich bin nun fast im finalen Pimp-Status angekommen.

Die neueste Errungenschaft ist eine V-Stream Z2477 Scheibe. Diese ist mittelhoch aber unfassbar gut für mich und meine Körperlänge (189 cm).

Auf der Bahn bis 220 km/h alles im grünen Bereich. Kein Wind mehr an den Schultern und am Hals. Geht nun genau auf die Stirn bei hoher Sitzposition. Man muss schon höllisch aufpassen. Wenn man einen schulterblick bei 200 km/h macht und aus dem Schutz rauskommt reist es einem schon an der Birne :)

Ich bin sooooooo zufrieden! Hatte vorher ja einen Spoiler vorn auf der Originalscheibe. Das was schon besser aber alles sehr am schlabbern schon bei 150 km/h. Nun ist es perfekt.

Hier mal ein Vorher/Nachher Foto und eins von der Seite. Die Perspektive täuscht. Die ZTechnik Scheibe ist genau so hoch wie die originale mit dem Spoiler an der Oberkante. Aber eben viel breiter und besser geformt.
Dateianhänge
IMG_6636.jpg
IMG_6634.jpg
IMG_6638.jpg
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Werbung


Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 17.11.2018, 17:07

ThumbUP

Ich habe auch die mittlere V Stream drauf, wie Du schon sagtest "genialer Windschutz" bis in den Hochgeschwindigkeitsbereich.

Jetzt siehts auch viel besser aus als mit dem komischen Spoiler.

lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 18.11.2018, 18:50

Hallo Peter.

Ja der Windschutz ist unglaublich gut. Habe bei meinem Neotec jetzt auch festgestellt wann und wo er laut wird dass es einem die Ohren zufaucht. Der Nolan N 87 ist flüsterleise dagegen, aber eben nicht so komfortabel.

Die Scheibe ist von der Passgenauigkeit ein Traum. Das Material jeden Cent wert. 4,5 oben am Rand bis 6mm unten habe ich gemessen. Die Scheibe wiegt gut 2,5 Kg (nicht gewogen). Da wackelt und schlabbert bei 200 km/h nicht das geringste.

Habe mein Design noch einmal weiterentwickelt und farblich ein wenig entschärft, dafür aber einen Metalliceffekt eingebracht. Wenn die Folie drauf ist gibts Fotos.

Lieben Gruß,
Udo
Zuletzt geändert von Udo-MH am 18.11.2018, 20:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 18.11.2018, 20:06

Ja die V-Stream Scheiben sind zur Zeit das beste was man an Zubehörscheiben kaufen kann,
nicht billig aber jeden Cent wert.

Dann bin ich mal gespannt auf Dein neues Design.


Meine Felgen in Maschinenfarbe lackieren habe ich erst mal aus zeitlichen Gründen
auf nächsten Winter verschoben.

lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 18.11.2018, 20:22

Hallo Peter.

Mein freundlicher hat mir die, als er gesehen hat dass ich doch ein Stück größer bin, direkt empfohlen. Z-Technik ist Erstausrüster bei BMW-Motorrad, sagte er mir. Also die originale Scheibe kommt auch von denen so wie ich das verstanden habe.

Felgen lasse ich so wie sie sind. Das ist mir "to much". Das silber ist ja auch nicht soooo schlecht.

Ich hätte wenn dann lieber die Felgen als 2. Satz in schwarz. Die kann man aber so wohl nur für die R bekommen, was ich schade finde. Vorne weiß und hinten schwarz wäre auch noch eine Option.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon carsten_e » 19.11.2018, 11:58

Kannst du nochmal ein paar Bilder reinstellen von der Scheibe? Seitlich z.B.?

Stolzer Preis mit 230€ bei Hornig.
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 827
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 19.11.2018, 13:05

Ja die Scheibe ist nicht günstig. Dafür aber anstatt aus Acryl oder Plexi aus Polycarbonat gefertigt. Die ist quasi bruchfest. Schon das in die Hand nehmen ist ein Genuss. Die Scheibe braucht auch keinen häßlichen Kantenschutz, da sie so dick ist, daß der Kantenradius von 2mm auch so gewährleistet werden kann, da die dünnsten Stellen 4,5mm dick sind.

Fotos von der Seite mach ich nachher. Wie gesagt die Scheibe ist über jeden Zweifel erhaben.

Hab meine auch von Hornig. War innerhalb von 3 Tagen da.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon Udo-MH » 19.11.2018, 14:12

Fotos von der Seite sind nicht so einfach, dass man was sieht.

Hier mein Versuch.

Lieben Gruß,
Udo
Dateianhänge
DSC00870.JPG
DSC00866.JPG
DSC00867.JPG
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 192
Registriert: 27.08.2018, 13:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon GT_FAHRER » 19.11.2018, 15:40

Habe die V-Stream auch jahrelang an meiner ehemaligen R1150RT gehabt.

Selbst nach 5 Jahren sah sie noch wie neu aus, keine Kratzer und klar wie am ersten Tag.

Wie gesagt das Beste was man derzeit kaufen kann.

LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: F 800 GT Folieren/Pimpen

Beitragvon carsten_e » 19.11.2018, 15:55

Meine originale Scheibe ist mittlerweile sehr verkratzt, obwohl ich da nie mit Reiniger drauf gehe und auch nicht einem Insektenschwamm. Ich nehme immer nur Mikrofasertücher, viel Wasser und lasse die Insekten einwirken. Zum Frühjahr muss ich mal gucken ob ich mir diese Scheibe mal gönne, etwas besserer Schutz wäre schon nicht schlecht. Aber wenn die Scheibe der GT zu hoch ist, sieht sie zu schnell nach Roller aus. :mrgreen:

Was mich noch an der originalen Scheibe stört ist, dass am Übergang zum Scheinwerfer kein richtiger Abschluss ist, und somit immer viel Insektendreck unter der Scheibe hängt. Wie sieht es da mit der V-Stream aus?

Danke für die Bilder!
Benutzeravatar
carsten_e
 
Beiträge: 827
Registriert: 24.04.2012, 16:12
Motorrad: F800GT

VorherigeNächste

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron