Liefertermin

Die neue F 750 GS und F 850 GS ab Modelljahr 2018 im allgemeinen.

Re: Liefer Termin

Beitragvon SingleR » 19.06.2018, 20:55

ike hat geschrieben:Bei den 650 Einzylinder wurde von Rotax auf Loncin umgestellt.
Früher hieß es F650 dann G650.

Ja, wobei die Modellreihe "G" nicht automatisch auf Loncin hinweist. Die ersten G650-Xcountry, -Xmoto und Xchallenge hatten noch den Rotax.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2116
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Liefer Termin

Werbung

Werbung
 

Re: Liefer Termin

Beitragvon Neville » 20.06.2018, 17:38

Hello alle hier,
nach diverse Mails an BMW, habe ich heute ein Schriftliche Bestätigung bekommen, das meine F750GS in die 26K-Woche in Berlin Produziert wird.
Das ist doch ein gute Nachricht.

lg
Neville
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Liefer Termin

Beitragvon agentsmith1612 » 20.06.2018, 18:17

Nur mal so nebenbei, kann ein Admin vielleicht mal den Threadtitel editieren das dort korrekterweise "Liefertermin" steht, jedes mal wenn ich im Portal bin schreit mich diese inkorrekte Schreibweise an, für Jemanden der hier neu hinzukommt wirkt das nicht gerade gut, finde ich.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 388
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Liefertermin

Beitragvon kanickel » 21.06.2018, 07:51

Zur Info:
Schweiz, F850GS, bei Bestellung heute: Liefertermin in ca. 8 Wochen
Gruss, Nick
kanickel
 
Beiträge: 165
Registriert: 21.01.2009, 08:57

Re: Liefertermin

Beitragvon Tuebinger » 21.06.2018, 09:31

Bist du die probefahren? Oder ist es eine "Blindbestellung"?

Glückwunsch zum neuen Bike - dir muss sie passen, egal was hier sonst noch so geschrieben wird. ;-)

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 524
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Liefertermin

Beitragvon Neville » 21.06.2018, 11:08

Hello Agentsmith,
sorry my German is not all that good, hence the incorrcect spelling.
I certainly don't want to confuse any new-comers to the Forum.
Have a good day
Neville
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Liefertermin

Werbung


Re: Liefertermin

Beitragvon SingleR » 21.06.2018, 14:27

Tuebinger hat geschrieben:...dir muss sie passen, egal was hier sonst noch so geschrieben wird. ;-)

Ja klar, aber funktionieren muss sie auch! Sonst passt's halt nicht! ;-)

Neville hat geschrieben:sorry my German is not all that good, hence the incorrcect spelling.
I certainly don't want to confuse any new-comers to the Forum.

Hi Neville! I believe that the intention of Agentsmith was not to blame you. In fact, we have a mod / admin who - in my opinion - upon approving new posts should also take care for correct spellings of the headline. Especially when it is obvious that the "post writer" is not a native German.

Do you perhaps have French roots? If so, it is ok for me if you even write your posts in French. ;-) But this might upset the rest of the forum! :mrgreen:
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2116
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Liefertermin

Beitragvon Neville » 22.06.2018, 18:01

Hello SingleR,
sorry I can't oblige with French Roos, mine are from South Africa.

Wünsche alle hier noch einen tollen Tag
Neville
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Liefertermin

Beitragvon Neville » 22.06.2018, 18:03

Sorry for the Typo - I meant Roots
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Liefertermin

Beitragvon Tuebinger » 22.06.2018, 18:22

So, heute mal in die neue Motorrad geblickt: Toptest F750GS.

Wiegt 237 (!) kg, hat bis 4000 (!) U/min deutlich weniger Leistung als die F700GS, nimmt in den höheren Gängen unter 3000 U/min kei Gas an sondern röchelt nur, die Gesamtübersetzung ist viel zu lang (von der F850GS übernommen, aber die ist noch schwerer und hat untenrum auch schwächer als die F800GS und dazu noch schwerer!) und der Durchzug im 6. Gang 60-140km/h beträgt satte 11,3s (!) das können sogar 48PS Motorräder besser ... nogo

Dass das Fahrwerk ganz gut geraten ist und sie sich wohl ganz relaxed fahren lässt, reisst es da auch nicht mehr raus - wir fahren MOTORrad, das Herzstück ist nunmal der MOTOR ...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 524
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Liefertermin

Beitragvon SingleR » 22.06.2018, 20:45

@ Tuebinger: danke für die Kurzzusammenfassung des Tests. Das bestätigt mich in meiner Ansicht (China-Motor hin oder her), mich um die neuen Modelle nicht weiter kümmern zu müssen. Man fragt sich angesichts eines Gewichtszuwachses von fast 30 kg, wo an den neuen Modellen denn die "Evolution" geblieben sein soll, denn irgendwoher muss ja das Mehrgewicht kommen.

Dass der Motor das Herzstück eines Motorrades ist, sehe ich auch so. Aber das nützt alles nichts, wenn das ganze Drumherum zu schwer ausfällt. Irgendwann muss so ein Mopped auch mal geschoben werden (und wenn es nur ein paar Meter sind), und wenn es mal umfällt, muss man es auch alleine aufheben können. Insbes., wenn es beladen ist. So gesehen, habe ich mir bei der Auswahl eines Motorrads seit jeher eine "persönliche" Gewichtsobergrenze von ca. 200 kg gesetzt. Meine R liegt da gerade noch so im Limit. Aber ein Freund von mir hat mir angeboten, mal seine Duke 690 auszuführen, bevor sie "einrostet" (er kann gerade aus gesundheitlichen Gründen nicht fahren). Ich als alter Eintopf-Fan werde sein Angebot wohl annehmen, aber ich habe das Gefühl, dass mir nach der Hatz mit nur 160 fahrfertigen Kg unterm Ar... dann selbst meine R zu schwer sein wird. ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2116
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Liefertermin

Beitragvon Joe » 23.06.2018, 14:17

Tuebinger hat geschrieben:So, heute mal in die neue Motorrad geblickt: Toptest F750GS.

Wiegt 237 (!) kg, hat bis 4000 (!) U/min deutlich weniger Leistung als die F700GS, nimmt in den höheren Gängen unter 3000 U/min kei Gas an sondern röchelt nur, die Gesamtübersetzung ist viel zu lang (von der F850GS übernommen, aber die ist noch schwerer und hat untenrum auch schwächer als die F800GS und dazu noch schwerer!) und der Durchzug im 6. Gang 60-140km/h beträgt satte 11,3s (!) das können sogar 48PS Motorräder besser ... nogo

Dass das Fahrwerk ganz gut geraten ist und sie sich wohl ganz relaxed fahren lässt, reisst es da auch nicht mehr raus - wir fahren MOTORrad, das Herzstück ist nunmal der MOTOR ...

Gruß vom T.

Der Listenpreis, inkl. Zusatzausstattung, ist auch gut: 12 925€ :!:
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 225
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: Brutale 1090RR

Re: Liefertermin

Beitragvon HarrySpar » 23.06.2018, 17:33

Von wem kommen dann eigentlich jetzt die 800er Reihenzweizylinder für die KTM? Etwa auch von Loncin?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6113
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Liefertermin

Beitragvon Neville » 05.07.2018, 13:54

Hello allseits,
heute habe ich meine GT abgemeldet und die neue F750GS ist nächste Woche abholbereit.
Ich bin gespannt ob es meine Vorstellungen erfüllt - ich denke schon, solange es keine versteckte Überraschungen gibt. winkG
Wünsche alle hier noch einen tollen Tag.
lg
Neville
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 94
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Liefertermin

Beitragvon Roadster1962 » 05.07.2018, 14:02

HarrySpar hat geschrieben:Von wem kommen dann eigentlich jetzt die 800er Reihenzweizylinder für die KTM? Etwa auch von Loncin?
Harry


Moin Harry,
ist eine KTM-Eigenentwicklung soweit ich weiß.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2836
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

VorherigeNächste

Zurück zu F 750 GS - F 850 GS - Ab Modelljahr 2018 - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron