Liefertermin

Die neue F 750 GS und F 850 GS ab Modelljahr 2018 im allgemeinen.

Re: Liefer Termin

Beitragvon HarrySpar » 17.06.2018, 11:33

BMW ist selber schuld. Bei BMW lesen sie sicher auch aufmerksam hier im Forum.
Und die BMW Leute haben sicher hier gelesen, dass sich alle hier den 900er Nuda Motor wünschen würden.
Wenn die sich über die Kundenwünsche hinweg setzen, gehört ihnen nicht mehr, als dass sie abgewatscht werden.

Joe hat geschrieben:Stand doch mal in der Motorrad, dass man die Rechte an der Konstruktion an KTM abgetreten hat.

Dann hätten sie halt mal einfach diese Rechte nicht abgetreten!!!!!!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6250
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Liefer Termin

Werbung

Werbung
 

Re: Liefer Termin

Beitragvon Joe » 17.06.2018, 11:45

HarrySpar hat geschrieben:......
Dann hätten sie halt mal einfach diese Rechte nicht abgetreten!!!!!!
Harry


Sehe ich auch so!

Problem wäre weiterhin, wenn Loncin einen richtig super Motor bauen würde, wer garantiert denn dass der in der nächsten Generation weiterhin verbaut wird.
Da taktieren die ja auch, ist ja nicht BMW. Solche Konstellationen bergen auch immer Gefahren. Aus eigener Erfahrung :!:
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 226
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: Brutale 1090RR

Re: Liefer Termin

Beitragvon Tuebinger » 17.06.2018, 13:42

Joe hat geschrieben:Momentan ist es ein riesen Fiasko für BMW.

Die Saison ist schon auf dem Zenit und man kann nicht ausliefern.
Und dann noch diese Preispolitik.


Jepp, und das schon nachdem die G310R aus Indien letztes Jahr gefloppt ist - mit einem der grössten Hersteller auf dem indischen Markt - BMW hat ist das globale Thema für die Motorräder einfach falsch angegangen, stand hier im Beitrag schon weiter vorne auch, und hat 2 Schritte auf einmal gemacht (neues Modell und neuer Lieferant) anstatt erstmal die neue Modellreihe einzuführen und dann nach 2nd source zu schauen.

Ich arbeite bei einem namhaften deutschen Automobilzulieferer und da weiss man das zwar besser, der Kostendruck ist aber mittlerweile so enorm, dass man trotzdem auch da die 2 Schritte auf einmal macht (neues Produkt und Serienanlauf im lowcost Standort), wieder besseres Wissen, und letztlich am Ende trotzdem mehrfach drauf zahlt bis die Qualität wieder stimmt ... aber das sind ja andere Kostenstellen ahh

Beide Baureihen G und F sind m.E. jetzt schon "verbrannt" und BMW als Marke schadet es sicher, da wieder mal klar ist: nur Boxer und Reihenvierer laufen, aber die kommen ja auch aus nicht aus Fernost ...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Liefer Termin

Beitragvon SingleR » 17.06.2018, 15:21

Gut zu wissen, wohin die Entwicklungsrechte am Rotax verkauft worden sind. Dann kann ich mich ja mal, wenn es akut werden sollte, dort nach einer Alternative für meine R umsehen. :mrgreen: neenee Wo wäre auch das Problem gewesen, wenn BMW und KTM den Rotax gemeinsam weiterentwickelt hätten? Es wird die Zeit noch kommen, wo die europäischen Hersteller erkennen, dass es besser ist, miteinander zu kooperieren als sich gegenseitig mit Fernostallianzen und angeblichem Kosteneinsparungszwang das Wasser abzugraben. Ich habe derlei Entwicklungen beruflich bereits mitgemacht.

Alles in Allem halte ich es aus verschiedenen (z.T. auch schon genannten Gründen) unternehmerisch für angebracht, seinen Lieferanten nicht hauptsächlich nach (vordergründigen) Kostenaspekten auszuwählen. Bezogen auf die Umsatzausfälle aufgrund von Qualitätsproblemen oder verzögerten Lieferungen wird sich BMW sicher abgesichert haben. Sich gegen Imageverluste abzusichern ist hingegen kaum möglich.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2189
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Motorrad: F 800 R

Re: Liefer Termin

Beitragvon HarrySpar » 17.06.2018, 17:53

Für sich verwendet hat KTM diese Rechte am Rotax Motor aber nicht.
Haben für die neue 800er lieber was anderes entwickelt.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6250
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Liefer Termin

Beitragvon Joe » 17.06.2018, 20:38

HarrySpar hat geschrieben:Für sich verwendet hat KTM diese Rechte am Rotax Motor aber nicht.
Haben für die neue 800er lieber was anderes entwickelt.
Harry

Kann ja auch strategisch sein......abkaufen und dann ab in die Schublade.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 226
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: Brutale 1090RR

Re: Liefer Termin

Werbung


Re: Liefer Termin

Beitragvon Eike » 17.06.2018, 22:18

Hat ja auch geklappt, BMW hat jetzt das China-Zeug an der Backe...
Ducati Monster 1200 - 5.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3155
Registriert: 31.01.2007, 18:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: Liefer Termin

Beitragvon OSM62 » 18.06.2018, 08:32

Habe mich letztens mit einem "freien" BMW-Schrauber unterhalten.
Der war nur über die bei Rotax gebauten Motoren am schimpfen.
Die in Fern-Ost gebauten F 800 Motoren liefen viel zuverlässiger.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1717
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Liefer Termin

Beitragvon Roadster1962 » 18.06.2018, 09:01

OSM62 hat geschrieben:Habe mich letztens mit einem "freien" BMW-Schrauber unterhalten.
Der war nur über die bei Rotax gebauten Motoren am schimpfen.
Die in Fern-Ost gebauten F 800 Motoren liefen viel zuverlässiger.


Moin,
doofe Frage mal, welche 800er Motoren wurden denn in Fernost gebaut ?
Das hab ich irgendwie nicht mitgekriegt, dachte die kämen alle von Rotax.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2859
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Liefer Termin

Beitragvon pogibonsi » 18.06.2018, 16:33

Die Einzylinder!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 113
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Motorrad: F700GS

Re: Liefer Termin

Beitragvon OSM62 » 18.06.2018, 17:13

pogibonsi hat geschrieben:Die Einzylinder!

Nix, die 2 Zylinder der F 800-Serie.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1717
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Liefer Termin

Beitragvon Hartmut_HB » 18.06.2018, 17:16

hey,
das wusste ich auch nicht. Weißt du, ab wann die in Fern Ost gebaut werden/wurden?
Interessiert mich, weil ich ei 13er Model (GT) habe.
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 193
Registriert: 07.07.2006, 11:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT

Re: Liefer Termin

Beitragvon GT_FAHRER » 18.06.2018, 17:39

Also meine GT Bj. 12.2015 hat einen Rotax Motor, Rotax steht sogar auf dem Ölpeilstab

LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 261
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Liefer Termin

Beitragvon 815-mike » 18.06.2018, 18:54

Jeder hat mal'n blackout.

Der 800er kam immer - und kommt nach wie vor - aus Gunskirchen in Österreich.

Schade, daß es mit den Rotaxlern nicht weitergeht.
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Liefer Termin

Beitragvon ike » 19.06.2018, 17:41

Ich würde ja mal auch sagen , das die 800er permanent Rotax sind.
Bei den 650 Einzylinder wurde von Rotax auf Loncin umgestellt.
Früher hieß es F650 dann G650.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 430
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

VorherigeNächste

Zurück zu F 750 GS - F 850 GS - Ab Modelljahr 2018 - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast