F 850 GS - Erfahrungen nach einer Woche

Die neue F 750 GS und F 850 GS ab Modelljahr 2018 im allgemeinen.

F 850 GS - Erfahrungen nach einer Woche

Beitragvon kanickel » 16.08.2018, 15:45

Hallo Zusammen

Nachdem ich nun eine Woche lang die F 850 GS gefahren bin möchte ich meine ersten Eindrücke schildern:

Ich habe folgendes konfiguriert:
- Style: Rallye
- Dynamic Paket
- Komfort Paket
- Licht Paket
- Diebstahlwarnanlage
- Connectivity
Das Touring Paket habe ich nicht gewählt.

Zuallererst: Die F 850 GS ist der Hammer. Sie fährt sich deutlich spritziger, agiler und liegt noch besser in den Kurven als die F 800 GS, die ich die letzten 9 Jahre gefahren bin.

Was mich besonders freut (die Liste wäre sonst seeeeeeeehr lang)
- Keyless Ride - super praktisch
- Auspuff in Fahrtrichtung rechts. Wer wie ich schon mal längere Zeit schieben und auch bergen musste weiss um den Vorteil
- Handling allgemein - intuitiv, verständliche Menüführung, sehr gute Bedienbarkeit der Tasten
- die über 20kg Mehrgewicht merkt man überhaupt nicht, da der Schwerpunkt viel optimaler ist als an der 800er GS

Was mich an der 850er stört (eigentlich Kleinigkeiten und abschliessend bis heute)
- der Ring für die Auswahl im Menu (rechts am linken Griff), da dieser die Bedienung des Blinkers erschwert
- der Tankdeckel unter dem Tankrucksack (weils bei der 800er so angenehm war, dass man ohne Abbau Tankrucksack tanken konnte)
- der wacklige Kupplungshebel (auf/ab und vor/zurück)
- Schaltassistent PRO - auf diesen kann meiner Meinung nach verzichtet werden, war aber beim Dynamic Paket dabei
- kleine Auflagefläche am Seitenständer
- kleines Windschild (noch kleiner als bei der 800er)

Als Zubehör werde ich mir folgendes besorgen:
- Kofferträger für meine alten Zega Koffer (Touratech)
- Seitenständer-Verbreiterung, weil ich schon oft froh darum war
- Tankschutzbügel und evtl. Motorschutzbügel (vermutlich in schwarz von Hepco-Becker) - Gibt es Unterschiede zu Wunderlich?
- Windschild (evtl. Wunderlich Extreme)
- absperrbarer Ölstab (weiss ich noch nicht)
- Tankrucksack (weiss ich noch nicht, evtl. GIVI)
- Displaysschutzfolie für Display

Also ich habe meine treue 800er GS mit mulmigem Gefühl eingetauscht, nach einer Woche bin ich aber sehr positiv überrascht.

Gruss, Nick
kanickel
 
Beiträge: 166
Registriert: 21.01.2009, 08:57

F 850 GS - Erfahrungen nach einer Woche

Werbung

Werbung
 

Re: F 850 GS - Erfahrungen nach einer Woche

Beitragvon Soncek » 18.03.2019, 23:09

Glückwunsch :)
Ich habe mir überlegt, die Style Exclusive ADV in Grau zu kaufen. Größeres Windschild und bequemerer Sitz.
Bin die Rallye ADV am Samstag Probe gefahren. Hammergeiles Vergnügen. Danach die 1250 ADV. Ist mir zu sperrig und vor dem Bauch (den ich nicht habe und nur 73kg bei 176cm) zu dick.Würde auf Dauer nicht meins werden denke ich.
Morgen hoffe ich das festmachen zu können. Muss erst noch den Preis für meine aktuelle vom Freundlichen erfahren ...
Gruß vom Sonček
Soncek
 
Beiträge: 7
Registriert: 02.07.2017, 10:41
Motorrad: F800R 2013


Zurück zu F 750 GS - F 850 GS - Ab Modelljahr 2018 - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste