Grüße aus der Hauptstadt

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon Mario P » 10.03.2019, 17:54

Hallo,
ich bin der Mario aus Berlin, na ihr wisst schon, unsere schöne Hauptstadt :D
Am 02.05. kann ich endlich meine GT vom Werk abholen, bis dahin roller ich noch mit meiner alten CBF weiter.
Also, Allen eine schöne - unfallfreie Saison.
Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben, Teile zu kaufen die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!

Mari☺P
Benutzeravatar
Mario P
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2019, 08:30
Wohnort: Berlin
Motorrad: BMW F800gt

Grüße aus der Hauptstadt

Werbung

Werbung
 

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon Stivi » 10.03.2019, 19:23

Hallo Mario,

Herzlich Willkommen hier im Forum der F8 Treiber winkG .
Viel Spaß hier beim Posten und mitlesen :D .
Dir auch eine um- und unfallfreie Zeit.
Mit Bikergruß aus dem Remstal

Stivi


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
F800R (2012er) in racingblue/white ;o)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Männer werden nie erwachsen, nur die Spielzeuge werden teurer!
Benutzeravatar
Stivi
 
Beiträge: 30
Registriert: 22.06.2018, 13:02
Wohnort: Remstal
Motorrad: F800R

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon henry59269 » 10.03.2019, 22:13

Moin Mario winkG ,

herzlich willkommen im Forum.
Allzeit eine gute, umfall- und unfallfreie Fahrt.
Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
henry59269
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.09.2018, 17:01
Wohnort: 59269 Beckum
Motorrad: F 800 GT

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon Bamberger » 11.03.2019, 11:57

Herzlich willkommen.

Was hast du denn für eine CBF? Etwa eine 600er? Wenn ja würde ich mich über einen Erfahrungsbericht von dir zu freuen.

Überlege von der 600er auf die GT umzusteigen
Bamberger
 
Beiträge: 68
Registriert: 18.08.2016, 19:30
Motorrad: Bisher noch keines

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon Mario P » 11.03.2019, 22:10

Hallo Bamberger,
ist 'ne ganz alte 400, mit viel Freud', aber auch viel Leid. Es wurde auch ganz schön d'ran 'rum geschraubt.
Hoffe dass das mit der f800 besser läuft. Habe auch ziemlich lange gebraucht, um zwischen R und GT zu entscheiden.
Mal seh'n, verkaufen werde ich sie erst mal nicht. Vielleicht wird's mal ein Oldtimer. :P
Tuning ist, mit dem Geld das wir nicht haben, Teile zu kaufen die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken die wir nicht kennen!

Mari☺P
Benutzeravatar
Mario P
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.02.2019, 08:30
Wohnort: Berlin
Motorrad: BMW F800gt

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Beitragvon Lord McFadden » 13.03.2019, 10:48

Moin Mario,

Willkommen im Forum!
Gruß

Chris


Meine Verflossenen: SR 250, SR 500, CB 650, FZR 600, CBR 1100xx, CB 500, XJ 600s, K 1200RS, XJ 900s
Benutzeravatar
Lord McFadden
 
Beiträge: 212
Registriert: 06.02.2018, 07:27
Motorrad: F 800 GT

Re: Grüße aus der Hauptstadt

Werbung



Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast