Lenkererhöhung f800r

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Wobbel » 14.04.2012, 19:51

Von Neuvorstellungen hier kopiert

R.Hoppe hat geschrieben:Hallo zusammen !!
Wunderlich bietet seit einiger Zeit eine Lenkererhöhung an.(25mm)
Verbesserter Sitzkomfort.Frage? ist dies ohne weiteres zu machen,
oder muß man denBremsschlauch und den Kabelbaum verlängern.


Wobbel hat geschrieben:Eben montiert jetzt folgt die Probefahrt weiter Infos heut Abend oder morgen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Lenkererhöhung f800r

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Wobbel » 14.04.2012, 19:54

So drei Stunden und 200 km später die ersten Erfahrungen.
Die Erhöhung bringt eine deutliche Entlastung der Handgelenke und eine ins gesamt entspanntere Sitzposition. Das führt bei mir dazu, dass mir das Motorrad noch mal handlicher vorkommt. Das “Kurvenwedeln“ geht irgendwie leichter von der Hand.
Also von mir ( Größe 1,70m, mittlere Sitzbank ) eine absolute Empfehlung und damit gut investierte 67,00 €.

Zur Montage.
Eine bebilderte Anbauanleitung, mit der es sich gut arbeiten lässt, ist dabei.
Das Bremssystem muss nicht geöffnet werden. Auch Wunderlich versetzt den Bremsleitungsverteiler an der unteren Gabebrücke damit die Bremsleitung passt. Die muss etwas anders verlegt werden, und dafür müssen die Bremsarmatur am Lenker und rechte Bremssattel abgebaut werden. Die neue Verlegung erschließt sich an Hand der Bilder ohne Probleme.
Außerdem muss der Gaszug am Griff gelöst und hinter den Gabelholm verlegt werden.
Alles andere, Kabel, Kupplungszug kann bleiben wie es ist.
Insgesamt alles kein Problem für einen halbwegs begabten Schrauber. Zeit ca. 1 – 1,5 Stunden.

Werkzeug
Satz TORX Schlüssel
Satz Inbus Schlüssel
Torx Nuss E10 um die original Klemmschrauben zu lösen
Drehmomentschlüssel ( 28 Nm)

Diese Erhöhung ist übrigens recht neu im Programm von Wunderlich, habe sie zufällig an Ostern beim Stöbern im Shop bei Wunderlich ( das Wetter war schlecht) entdeckt und sofort bestellt. Erst dann habe ich gesehen das die Auslieferung in KW 20 starten soll. In der Auftragsbestätigung vom Dienstag hieß es dann Lieferung KW 17 also nächste Woche und dann kommt gestern die Versandmitteilung und heute die Ware, da war die Freude groß.

So viel in Kürze, wer noch Fragen hat einfach melden.

Ach ja hier ist der Link zum Produkt
http://www.wunderlich.de/shopart/850019 ... -800-R.htm
Zuletzt geändert von Wobbel am 15.04.2012, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Käffchen » 14.04.2012, 20:52

Danke, für die super Beschreibung! Bin 1,68 groß und habe auch die mittlere Sitzbank und hätte auch gerne die Erhöhung.
Schrauben kann ich nicht,aber.....Dank deiner Beschreibung eine gute Chance, das mein Mann sie einbaut. :D

Grüsse Käffchen
Käffchen
 
Beiträge: 19
Registriert: 12.09.2011, 15:07
Wohnort: Mayen
Postleitzahl: 56727
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 29.04.2012, 17:06

Nicht schlecht, die Erhöhung von Wunderlich werd ich mir wohl auch bestellen, meine Finger werden nach einiger Zeit taub. :(

Danke für den Bericht, könntest du noch ein oder zwei Bilder online stellen wie das ganze im verbauten Zustand aussieht?

Mfg shmerlin
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Wobbel » 29.04.2012, 21:21

Bilder habe ich jetzt keine zur Hand.
Schau doch mal bei Wunderlich (Link siehe oben) unter „Weiter Bilder“ nach. Da siehst du das ganze auch montiert.
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 29.04.2012, 21:38

Die/das Bilde/r bei Wunderlich hab ich gesehen, leider sind da keine Bilder von der Gesamtansicht drin. :wink:
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Werbung


Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Paula73 » 02.05.2012, 10:49

ich habe die Lenkererhöhung jetzt auch. (Danke an meinen lieben Ehemann :) )
Endlich ne Fahrt ohne Schulterschmerzen und Muskelkrampf :| Fast 300 km getestet....
(Körpergröße 180 cm)
Wir sind die, vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben.
Benutzeravatar
Paula73
 
Beiträge: 76
Registriert: 17.04.2012, 07:53
Wohnort: Mainz
Postleitzahl: 55126
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 02.05.2012, 14:04

So die Lenkererhöhung von Wunderlich ist bestellt (Sonntag), bin ja gespannt ob es bis nächsten Montag reicht, dann könnte ich es gleich beim Service mitmachen lassen.

Kann es eigentlich sein, dass man bei Wunderlich den Bestellstatus auf der HP nicht einsehen kann? Ich find weder einen Button noch ein Anmeldefeld.

EDIT: Teile sollen heute noch versandt werden, zumindest laut Aussage der Dame am Telefon bei Wunderlich. :D :D :D
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 03.05.2012, 13:39

Hi,

kann mir jemand schnell sagen was für eine Größe der Außentorx am Lenker hat?

Mfg shmerlin
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Gerhard » 03.05.2012, 14:39

Hallo

auch hier hilft die Montageanleitung für den Schnitzer Lenker weiter

http://www.ac-schnitzer.de/fileadmin/me ... loaded.pdf

T10

Gruß

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 18:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Wobbel » 03.05.2012, 19:49

shmerlin hat geschrieben:Hi,

kann mir jemand schnell sagen was für eine Größe der Außentorx am Lenker hat?

Mfg shmerlin


Also sei mir nicht böse, aber ein ganz klein wenig selbst lesen muss schon sein.

Da machen sich Menschen ( in diesem Fall ich) die Mühe und setzen hier eine kurze
Beschreibung der Montage rein, und andere ( in diesem Fall du) machen sich noch nicht mal die Mühe dies zu lesen. :(

Habe ich oben mit Drehmomentangabe schon erwähnt. :idea:

Nach oben scrollen kannst du selbst :?:
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 03.05.2012, 20:08

Oh sorry, das E10 oben im Text hab ich beim Durchlesen wohl übersehen. Google hatte leider in dem Zusammenhang keine Lösung geliefert, deshalb meine Frage.

Mfg shmerlin
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Wobbel » 03.05.2012, 20:12

shmerlin hat geschrieben:Oh sorry, das E10 oben im Text hab ich beim Durchlesen wohl übersehen. Google hatte leider in dem Zusammenhang keine Lösung geliefert, deshalb meine Frage.

Mfg shmerlin


Asche auf dein Haupt, und es sei dir verziehen. :wink:
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon Don Metha » 03.05.2012, 21:21

Und ich habe mich schon ernsthaft nach einem anderen Lenker umgeschaut, den Umbau aber noch gescheut.
Dank an Wobbel und den anderen Fred-Aktivisten! :D
Benutzeravatar
Don Metha
 
Beiträge: 47
Registriert: 17.07.2011, 16:55
Wohnort: Fuldatal
Postleitzahl: 34233
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Lenkererhöhung f800r

Beitragvon shmerlin » 05.05.2012, 09:37

Die Lenkererhöhung ist jetzt drin. Die Finger der rechten Hand werden zwar noch etwas taub, aber es ist immerhin besser als vorher. :)

Zwei Sachen zum Einbau hätte ich noch.
An der unteren Gabelbrücke sind die Bremsleitungen ziemlich kurz, deshalb hab ich diesen kleinen Winkel hinter den Verteiler (an die Bremszangen vorne) geschraubt. Die Wunderlich-Anleitung sieht das m.E. andersherum vor. So bringt es aber noch ein paar Millimeter Bremsleitung in Richtung ABS-Block etc.

Der zweite Punkt ist der Gaszug, das dieser versetzt werden soll ist meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig. Er ist selbst bei Volleinschlag nach rechts lang genug ohne stärker als üblich belastet zu werden.
Wie seht ihr das?

Ein Hinweis noch, an der linken Armatur sollte man auf das Kabel an der Kupplung achten, bei mir z.B. war das zu kurz verlegt, d.h. mit etwas anderem Verlegen reicht es.

Mfg shmerlin

P.S.: Danke nochmal für die Kurzanleitung hier im Thread, so kamen gleichmal keine Zweifel auf ob alles genau so wie vorgesehen gemacht werden muss. :D
Aktuell:
R1200R - weiß/rot - Mod. 2016

Ehemals:
F800R - weiß - Mod. 2012
ABS, BC, RDC, Heizgriffe, LED-Blinker, LED-Rücklicht, Steckdose, Akrapovic ESD,
GSG-Mototechnik Crashpads (Achsen + Motor), Touratech Motorschutzbügel, Wunderlich Lenkererhöhung, RR-Ölthermometer in schwarz, Garmin Zumo 210 (Europa), QuickLock-Evo Engage Tankrucksack, Bodystyle Radabdeckung hinten, Kühlerschutzgitter
Benutzeravatar
shmerlin
 
Beiträge: 467
Registriert: 12.04.2012, 15:13
Postleitzahl: 73230
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste