Hinterradabdeckung

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon TheSvensson » 03.04.2017, 17:13

Joggel hat geschrieben:War gerade nochmal in der Garage paare Fotos machen. passt eigentlich ohne große Eingriffe und den Orginal Befestigungen.
IMG_20170402_203116.jpg
IMG_20170402_203159.jpg
IMG_20170402_202951.jpg


Hi,
sieht echt nicht schlecht aus das Teil. ThumbUP

Aus welchem Material ist die Radabdeckung bzw. der Kettenschutz?
Gruß Sven
Benutzeravatar
TheSvensson
 
Beiträge: 31
Registriert: 13.03.2016, 21:18
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Bj. 2012

Re: Hinterradabdeckung

Werbung

Werbung
 

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon Joggel » 05.04.2017, 17:53

Das Teil ist aus Normalen Plastik PVC und ein komplett Teil aus Hinterradabdeckung mit Kettenschutz.
Benutzeravatar
Joggel
 
Beiträge: 36
Registriert: 06.02.2015, 08:11
Wohnort: Augustusburg
Postleitzahl: 09573
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F800R

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon schaaf » 06.04.2017, 09:56

Ich habe mir jetzt auch mal den Nuda-Kettenschutz bestellt, mal gucken sich die Montage gestaltet...
Benutzeravatar
schaaf
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.07.2015, 10:56
Wohnort: Ailertchen
Postleitzahl: 56459
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon TheSvensson » 06.04.2017, 16:00

Ich hab mir die Teile auch heute morgen geordert. Bei Bergos Racing in Bielefeld... allerdings waren Schrauben und Unterlagescheiben teurer.... Gesamt inkl. Versand ca. 34 Euro. Bin auch gespannt wie es dann alles so passt und aussieht. Werde auch mal Bilder einstellen wenn das Teil montiert ist.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
Gruß Sven
Benutzeravatar
TheSvensson
 
Beiträge: 31
Registriert: 13.03.2016, 21:18
Postleitzahl: 59269
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Bj. 2012

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon schaaf » 12.04.2017, 14:28

Werden die Buchsen (Husqvarna-Teilenummer8000H3017) für die Montage unbedingt gebraucht?
Benutzeravatar
schaaf
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.07.2015, 10:56
Wohnort: Ailertchen
Postleitzahl: 56459
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Hinterradabdeckung

Beitragvon schaaf » 13.04.2017, 15:51

Ich bin heute dazu gekommen die Nuda-Teile zu montieren (hab leider keine Bilder machen können...):

Vor der Montage habe ich auf der linken Seite der Hinterrad-Abdeckung den "Kanal" für die Bremsleitung aufgefräst (da sind 4 Stege, wenn man die entfernt kann man da bei der Montage die Bremsleitung durch laufen lassen). Außerdem ist es zu empfehlen, das Loch das am nähsten am Federbein liegt nach unten zu öffnen um den Kettenschutz von oben in die Schraube schieben zu können (das Ansetzen der Schraube an der Kette vorbei ist ansonsten ziemlich fummelig).

Die Bremsleitungsabdeckung auf der Schwinge habe ich vor der Montage der Nuda-Abdeckung entfernt.

Danach kann die Nuda-Abdeckung montiert werden. Die empfohlenen Buchsen habe ich nicht genutzt, hat auch ohne prima funktioniert. Die Bremsleitung habe ich wie oben geschrieben durch den aufgefrästen Kanal geführt.

Anschließend habe die Bremsleitungsabdeckung so abgeschnitten, dass sie die Bremsleitung und das Sensorkabel vom ABS ab dort wo es unter der Nuda-Abdeckung raus kommt abdeckt und diese dann wieder auf die Schwinge geschraubt.

Kosten für den Umbau: ca. 25 - 30 Euro
Zeitaufwand: etwa 45 Minuten
Benutzeravatar
schaaf
 
Beiträge: 76
Registriert: 10.07.2015, 10:56
Wohnort: Ailertchen
Postleitzahl: 56459
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Hinterradabdeckung

Werbung


Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste