Headset

Alles was eine F800R - F 800 R schöner oder einzigartiger macht.

Headset

Beitragvon Jupp47 » 21.02.2017, 18:05

Hallo Biker
mein Headset Scala-Rider gibt lansam den Geist auf Akku Held vieleicht 1 bis 2 Stunden beim Fahren dann ist der Akku alle
frage kann man den Akku wechseln oder ist es zu umstentlich
oder gibt es Preiswerte alternativen habe da bei Pearl.de so was gesehen
vieleicht weiss einer eine bessere Ide
Gruss Jupp
Jupp47
 

Headset

Werbung

Werbung
 

Re: Headset

Beitragvon Dirk_HF » 21.02.2017, 19:37

Hallo Jupp,

ich würde da mal bei Cardo Deutzschland anrufen und nachfragen, ob die einen Akkutausch durchführen. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann man sich immer noch nach alternativen Lösungen oder Produkten umschauen.
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dirk_HF
 
Beiträge: 80
Registriert: 11.11.2015, 13:49
Wohnort: Bünde
Motorrad: F800ST

Re: Headset

Beitragvon f800gt » 21.02.2017, 19:37

Hallo Jupp,

man sollte wissen, welches Cardo Du hast.
Ich antworte mal für das Cardo Q3, da habe ich den Akku selbst gewechselt.
Den passenden Akku gibts hier http://www.akku-wechsel.de/shop/catalog ... iew/id/677
Zum Öffnen des Cardo benötigt man einen kleinen Torx Schraubendreher, die gibts im Baumarkt als Feinmechaniker Set.
Das Cardo Q3 lässt sich einfach öffnen, es ist nichts verklebt. Danach die Platine entfernen , den Stecker ausstecken und man kann den eingeklebten Akku entfernen (mit Doppelklebeband verklebt).
Falls Du dies nicht selbst machen möchtest, die Fa. Akku-Wechsel bietet auch einen Montageservice für 19,90 Euro an...
f800gt
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.04.2013, 19:16
Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Headset

Beitragvon f800gt » 21.02.2017, 19:38

Dirk_HF hat geschrieben:Hallo Jupp,

ich würde da mal bei Cardo Deutzschland anrufen und nachfragen, ob die einen Akkutausch durchführen. Sollte dies nicht der Fall sein, so kann man sich immer noch nach alternativen Lösungen oder Produkten umschauen.


Cardo wechselt keine Akkus, da kann man nicht einmal den Akku bestellen ahh
f800gt
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.04.2013, 19:16
Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Headset

Beitragvon Judge » 22.02.2017, 14:06

Habe noch nie etwas bei Pearl gekauft, wovon ich im Anschluss begeistert war. Davon würde ich abraten!
Achso - und die ganzen Produktbewertungen da sind Fakes. Pearl stellt nur positive Bewertungen ein. Habe mir mal die Mühe gemacht und etwas (objektiv und ausführlich) bewertet. Weder wurde die Bewertung berücksichtigt, noch auf Nachfrage reagiert.

Versuche lieber den Tipp, den Akku selber zu tauschen.
Hummel Hummel - Mors Mors
Benutzeravatar
Judge
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.02.2017, 21:21
Wohnort: Horst
Motorrad: F800GT

Re: Headset

Beitragvon LutzB » 22.02.2017, 15:33

Akkutausch ist auch beim G9 kein Problem.
Gruß
Lutz
F800R - 2011 - anthrazitgrau metallic - ABS - Heizgriffe - ABM Superbikelenker - LED Blinker - LED Rücklicht schwarz - Motech Hauptständer - Puig Hinterradabdeckung - Cardo Scala Rider G9 - bei Bedarf 19er Ritzel -Accelerator- Kurzhubgasgriff - Zach Auspuff
lebt in Blankenfelde-Mahlow bei Berlin
Benutzeravatar
LutzB
 
Beiträge: 139
Registriert: 07.05.2012, 09:52
Wohnort: Blankenfelde
Motorrad: F800R

Re: Headset

Werbung


Re: Headset

Beitragvon Jupp47 » 22.02.2017, 17:17

mein Scala-Rider FM
ich versuche dafür ein Akku zubekommen
von Pearl habe ich schon in anderen Foren gelesen finger vonlassen
ich danke euch
Gruss Jupp
Jupp47
 


Zurück zu F800R - F 800 R - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron