Reifen aus China

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F800R - F 800 R.

Re: Reifen aus China

Beitragvon Reiner52 » 03.08.2020, 09:05

HarrySpar hat geschrieben:Sei beruhigt!
Wenn Du so viel Angst hast, dann hör lieber auf mit'm Motorrad Fahren.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Dir einer die Vorfahrt nimmt und Du ums Leben kommst, ist hundert mal höher.
Harry


Ich habe keine Angst !
Mein Pilot Road 4 ist "Made in Spain " ! ThumbUP

Allerdings mit der Einschränkung, was ist ein Versagen ?
Ein Auflösen der Karkasse oder ein plötzlicher Gripverlust ?
Und dazu kommt noch die Nachweisbarkeit eines Produktfehlers !


Das sind einfach nur Fragen im Falle eines Falles !
Denn wenn ein Unfall passiert, ist immer erstmal der Fahrer selber schuld !
Wie ich bereits gesagt habe, ich möchte eure Meinung zu den Chinareifen hören.
Gruß Reiner
Reiner52
 
Beiträge: 665
Registriert: 06.09.2016, 16:52
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Reifen aus China

Beitragvon HarrySpar » 03.08.2020, 09:44

Zumindest die der namhaften Firmen (Metzeler, Pirelli, Dunlop et.c.) sind auch aus China sicher.
Und höchstwahrscheinlich auch ein "Hang Xi Lee"!
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7734
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste