Wie hoch ist euer Kennzeichen montiert

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Wie hoch ist euer Kennzeichen montiert

Beitragvon rmax » 05.07.2009, 20:06

Hallo,
das Nummernschild meiner F 800 R ist nach meiner Meinung
zu hoch montiert, ich hab Probleme den Schlüssel für die
Sitzbank Entriegelung in das Schloss zu bekommen.
Oberkante Kennzeichen ist 4 cm von der der Unterkante
Rückleuchte entfernt.
Bitte messt bei eurer 800 R doch einmal nach und schreibt mir
wie viel Abstand ihr habt.

Gruß rmax
rmax
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.2009, 16:47

Beitragvon rmax » 06.07.2009, 18:21

Ist denn keiner in der Lage einmal nach zu messen. ( Ihr Faulen Säcke)
Bitte, Bitte.

Gruß rmax
rmax
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.2009, 16:47

Beitragvon Tanke » 06.07.2009, 18:31

ja! :D
weihäl... bei mir is genug platz. das heisst dass der mechaniker der bei mir das schild angeschraubt hat nicht doof war ;-)
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 903
Registriert: 23.06.2009, 16:39
Wohnort: bad tölz

Beitragvon Günni » 06.07.2009, 19:40

Hi rmax,

gut dass Du diesen Beitrag gepostet hast.
Ich habe nachgemessen und....
Also bei mir ist die Oberkante des Nummernschildes einen halben Zentimeter unter der Unterkante des kleinen Rückstrahlers montiert der unter der Rückleuchte ist. Den Schlüssel krieg ich rein, aufsperren geht grad so. Nun ja ich werd das ja nicht so oft machen.

Optisch siehts gut aus so. Aber nicht alles was gut aussieht ist praktisch - nicht wahr.
Scheiß is wurscht.... :P
Es is ned schwül in Grädlmühl
Günni
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2009, 18:44
Wohnort: Bayern

Beitragvon rmax » 06.07.2009, 20:41

Hallo Günni,
ich habe nachgemessen dein halber cm vom Rückstrahler ist in etwa
das gleiche Mass wie bei mir 4 cm vom Rücklicht.
Habe es umgeändert und das Kennzeichen 2,5 cm tiefer geschraubt,
ich komme jetzt auf 6,5 cm ab Unterkante Rücklicht.
Gefällt mir jetzt besser, kann ohne Fummelei das Sitzbank Schloss
bedienen, habe mehr Spritzschutz.

Gruß rmax
rmax
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.2009, 16:47

Beitragvon Biker61 » 07.07.2009, 19:54

Hallo rmax,

Mass Oberkante Kennzeichenhalter bis Unterkante Rücklicht: 5.5 cm
Mass Oberkante Kennzeichenhalter bis Unterkante Schloss: gut 1 cm
(jeweils in Verlängerung zum Kennzeichenhalter gemessen)

somit genügend Platz zum Auf/Abschliessen vorhanden ...
Gruss Biker61

______
F 800 R
Benutzeravatar
Biker61
 
Beiträge: 23
Registriert: 10.03.2009, 19:34

Beitragvon tom_poppy » 08.07.2009, 10:48

Bin seit gestern auch im Besitz der F 800 R - bei mir ist 1 cm Platz zwischen Rückstrahler und Nummernschildoberkante - Sitzbankentriegelung ist kein Problem...
tom_poppy
 
Beiträge: 18
Registriert: 29.06.2009, 07:10
Wohnort: 63505 Langenselbold

Beitragvon rmax » 08.07.2009, 16:01

Hallo,
meine 6,5 cm zwischen Rückleuchte und Kennzeichen
gefallen mir vom Aussehen her sehr gut,
weil man jetzt durch das Langloch des Kennzeichenhalters auf den
Reifen schauen kann.

Gruß rmax
rmax
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.2009, 16:47

Beitragvon buti » 08.07.2009, 18:31

rmax hat geschrieben:Gefällt mir jetzt besser, kann ohne Fummelei das Sitzbank Schloss
bedienen, habe mehr Spritzschutz.


Der Prototyp eines BMW Fahrers :twisted:
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 19:01

Beitragvon McFly » 08.07.2009, 18:49

rmax hat geschrieben:weil man jetzt durch das Langloch des Kennzeichenhalters auf den
Reifen schauen kann.



das ist sehr wichtig, da man ansonsten den Reifen überhaupt nicht zu sehen kriegt Bild

Sport frei! der Steffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 12:16

Beitragvon rmax » 08.07.2009, 19:52

Langloch, Spritzschutz......
ich drücke mich beim nächsten mal etwas gewählter aus.

Gruß rmax
rmax
 
Beiträge: 40
Registriert: 15.05.2009, 16:47

Beitragvon Günni » 08.07.2009, 21:40

Hi Leute,

nochmal zur Sitzbank und Schloss und so weiter.
Habt ihr das auch schon festgestellt, dass die Sitzbank nur sehr schwer wieder in die Halterung vorne einzuschieben ist. Ja leck ist das ein Sch....
Oder stell ich mich nur blöd? :oops:
Es is ned schwül in Grädlmühl
Günni
 
Beiträge: 11
Registriert: 09.06.2009, 18:44
Wohnort: Bayern

Beitragvon buti » 09.07.2009, 09:55

rmax hat geschrieben:Langloch, Spritzschutz......
ich drücke mich beim nächsten mal etwas gewählter aus.

Gruß rmax


neee neee, das war schon OK, die Zweideutigkeit wird mir jetzt erst bewusst.
Aber das war auch vorher schon lustig zu lesen ;) :twisted: :twisted: :twisted:
Gruß aus dem hohen Norden
Jörg بطي

.... wer nicht kotzt säuft nicht am Limit
Benutzeravatar
buti
 
Beiträge: 3033
Registriert: 18.06.2007, 19:01


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste