Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2014

Die Technik zur F800R - F 800 R.

Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2014

Beitragvon jonas_dehne » 05.05.2020, 23:34

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Post, dementsprechend bitte ich um Vergebung für eventuell unstimmige Formalitäten :D
Ich bin hier um der Sache frischen Wind zu verleihen.
Ich habe dieses Jahr meinen Abschluss gemacht und wollte den Sommer schön mit meiner 2013er F800r genießen. Leider hat es mich gelegt, wobei der vordere Bremsflüssigkeitsbehälter einen Abgang gemacht hat. ahh Die AB-Pumpe ist noch völlig intakt. Nun finde ich weder Ersatzteile noch Tuningteile. Lediglich für die Modellreihe bis 2013 gibt es Ersatz. (Also von 2009-2012). Kann mir da jemand helfen? Es scheint mir so, als hätte BMW im Laufe der F800r bis 2015 3 verschiedene Behälter verbaut. Von 2009-11 den entkoppelten, von 2011-12 eine festsitzenden und ab 2013 wieder ein festsitzender aber mit einer anderen Form untenrum. Bilder liegen bei.

Herzliche Grüße,
Jonas

Ein par Bilder ( Der Blaue passt nicht auf meine Bremspumpe ): https://1drv.ms/u/s!AjDrASmt7QAHgq0ZFdf ... Q?e=b5C5Cy
jonas_dehne
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2020, 16:21
Motorrad: F800r E8ST K73 2013

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon Gante » 06.05.2020, 00:55

Dass es bei der R einen Unterschied der Behälter zwischen 2012 und 2013 gibt wäre mir neu. Aber nach meinem Kenntnisstand ist bei dem festen Behälter nicht vorgesehen, dass er separat gewechselt wird. Dazu gibt es sogar eine Service-Information. Da ist stattdessen die ganze Armatur gut um die 300 Euro fällig.

Mit Deinem Link stimmt übrigens irgendwas nicht.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1254
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon pogibonsi » 06.05.2020, 07:27

Aber wenn die ganze Armatur gewechselt werden soll, dann ändert das ja nichts an der Aufnahme, sprich dann passt der Rizoma wieder nicht?!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 239
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon jonas_dehne » 07.05.2020, 00:28

Gante hat geschrieben:Dass es bei der R einen Unterschied der Behälter zwischen 2012 und 2013 gibt wäre mir neu. Aber nach meinem Kenntnisstand ist bei dem festen Behälter nicht vorgesehen, dass er separat gewechselt wird. Dazu gibt es sogar eine Service-Information. Da ist stattdessen die ganze Armatur gut um die 300 Euro fällig.

Mit Deinem Link stimmt übrigens irgendwas nicht.


Danke für die schnelle Antwort :)

Ich habe den Link nochmal aufgefrischt: https://1drv.ms/u/s!AjDrASmt7QAHgq0ZFdf ... Q?e=Wc2nrX
Anscheinend schon. Auf dem Bild sieht man einmal einen blauen, der wird direkt auf der Pumper montiert und passt meine ich von 2011-2012. Meiner (Bremsflüssigkeitsbehälter) hat eine andere Öffnung unten.....Naja also wie es aussieht muss ich dann wohl sehr viel Geld in die Hand nehmen obwohl nur eine Kleinigkeit defekt ist.....Tut mir leid aber das finde ich ein bisschen frech/ schade von BMW aus. Sehe kein Grund, weshalb man das so entwirft.....
jonas_dehne
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2020, 16:21
Motorrad: F800r E8ST K73 2013

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon pogibonsi » 07.05.2020, 07:53

Wende dich doch mal an Rizoma direkt, ob die nicht doch einen passenden Behälter haben. Ich würde einfach mal dort anrufen oder, sollten die italienisch sprechen und Du das nicht kannst, denen eine E-Mail schicken!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 239
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon jonas_dehne » 07.05.2020, 11:41

pogibonsi hat geschrieben:Wende dich doch mal an Rizoma direkt, ob die nicht doch einen passenden Behälter haben. Ich würde einfach mal dort anrufen oder, sollten die italienisch sprechen und Du das nicht kannst, denen eine E-Mail schicken!


Gute Idee werde ich mal machen :)
Danke schonmal für die Hilfe!
Herzliche Grüße,
Jonas
ThumbUP
jonas_dehne
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.05.2020, 16:21
Motorrad: F800r E8ST K73 2013

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon Mick-74 » 28.06.2020, 16:14

Hallo Jonas,

hab mir auch meinen Ausgleichsbehälter zerstört, dumme Sache, bin selbst aber heil geblieben.
Ich hab mir für meine F800R (K73 E8ST) im Polo-Shop den "Rizoma Ausgleichsbehälter Alu 34ml Flansch groß CT060330105422" bestellt.
Sehr schnelle Lieferung, aber keine O-Ring Gummidichtung dabei. Hab ich separat besorgt. Einbau war problemlos.

schönen Gruß
Michael
Mick-74
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.01.2020, 18:27
Motorrad: F800R

Re: Ersatz für vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter Bj. 2013-2

Beitragvon ike » 28.06.2020, 21:26

Hallo Michael.
Könntest du ein Bild davon einstellen?

Hallo Jonas.
Was hat seine F8R für eine Farbkombi? Weiss mit blau? Aber nicht in der serienmäßigen Lackung?
Kannst vielleicht ein Bild deines Bike machen?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 873
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R


Zurück zu F800R - F 800 R - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste