Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Alles was nirgenswo rein passt.

Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 19.11.2020, 16:44

BMW hat gerade die neue S 1000 R vorgestellt.

Bild

Die Highlights der neuen BMW S 1000 R:
• 5 kg leichterer, neu entwickelter Vierzylinder-Reihenmotor auf Basis der S 1000 RR mit weiter optimierter Midrange-Power und Fahrbarkeit sowie neuer Getriebeabstufung im 4. - 6. Gang.
• Leichtester Dynamic Roadster seiner Klasse: Gewichtsreduktion um 6,5 kg auf 199 kg DIN leer bzw. 202 kg inkl. Komfort- und Dynamikpaket. Das M Paket reduziert das Fahrzeuggewicht nochmals um 4,8 kg (2 kg mit Schmiededrädern / 3,7 kg mit Carbonrädern).
• Souveränes Leistungs- und Drehmomentangebot: 121 kW (165 PS) bei 11 000 min-1 und 114 Nm bei 9 250 min-1.
• Mindestens 90 Nm Drehmoment von 5 500 bis 12 000 min-1. Bereits mehr als 80 Nm ab 3 000 min-1.
• Kräfteschonende, lineare Drehmomentkurve: Noch bessere Fahrbarkeit über den gesamten Drehzahlbereich.
• Gezielt angepasstes Fahrwerk mit „Flex Frame“, bei dem der Motor eine stärkere mittragende Funktion übernimmt.
• Deutlich verbesserte Ergonomie durch engeren Knieschluss dank „Flex Frame“.
• Unterzugschwinge mit Full Floater Pro Kinematik und neuem Federbein für noch sensibleres Ansprechverhalten und optimierten Hinterrad-Grip.
• Neue, leichtere Abgasanlage, EU5-konform.
• Neue 6-Achsen-Sensorbox für präzise Nickratenbestimmung und Anti-Wheelie-Funktion.
• ABS Pro für noch mehr Sicherheit beim Bremsen, auch in Schräglage, serienmäßig. Eigener Regen-Bremsmodus mit flacher verlaufendem Bremsdruckgradient. ABS Pro serienmäßig für noch sichereres Bremsen in Kurven.
• WSBK-erprobte Dynamische Traktionskontrolle (DTC) serienmäßig für noch mehr Stabilität beim Beschleunigen.
• Drei Fahrmodi „Rain“, „Road“ und „Dynamic“ serienmäßig.
• DTC Wheelie-Funktion serienmäßig.
• Fahrmodi Pro mit zusätzlichem Modus „Dynamic Pro“ inklusive einstellbarer Wheelie Control, Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) und Motorbremse sowie Launch Control, Pitlane Limiter und Hillstart Control Pro als Sonderausstattung ab Werk.
• Hillstart Control serienmäßig.
• Schaltassistent Pro für schnelles Hoch- und Runterschalten ohne Kupplung als Sonderausstattung ab Werk.

Alle Bilder zur neuen S 1000 R habe ich hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=237
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2119
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Roadster1962 » 19.11.2020, 17:42

Moin,
bestimmt ein klasse Mopped aber den Scheinwerfer finde ich vor dem "breiten" 4-Zylinder ein bißchen kümmerlich.
Gruß Christian

Gesendet von meinem SM-G988B mit Tapatalk
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 3013
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Berlin Rudow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Christoph M » 19.11.2020, 19:58

Hallo BMW Kollegen !

Die neue S 1000 R sieht super aus, auch mit dem neuen Scheinwerfer wie F 900 R und dem grossen Display wirklich Klasse.
Mit der alte S 1000 R bin ich im September gefahren. ( scharfes Gerät ) ThumbUP

Gruß Chris
Zuletzt geändert von Christoph M am 22.11.2020, 08:26, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2020, 13:36
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Kajo » 19.11.2020, 21:30

Gefällt mir auch sehr gut und bei den Verbesserungen wurden meine Erwartungen erfüllt. In der nächsten Saison wird dann mal eine ausgiebige Probefahrt gemacht.

Ende 2021 steht dann ein Neukauf bei mir an und neben der R 1250 R kommt die S 1000 R auf meine Auswahlliste.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5383
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon BB 1966 » 21.11.2020, 09:33

Moin,

Auf den ersten Blick ok. Keine Revulution, mehr eine Evulotion.
Weiß jemand ab wann das Möp beim Händler steht?

Das wird bei mir wie bei der S1XR. Die neue ist ok, aber meine 18er find ich gleichwertig.
Ok, die 18er ist lauter, aufgrund dessen fallen Touren in manchen Gebieten Österreichs weg. So what? Fahre ich halt (noch) woanders. ThumbUP

Gruß BB
Beste Grüße BB
BB 1966
 
Beiträge: 85
Registriert: 25.07.2016, 20:56
Motorrad: S 1000 XR

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon wzmeisteroehme » 21.11.2020, 20:19

Hallo allerseits .

Gefällt mir durchaus . Aber .
Bin etwas enttäuscht das sie das ShiftCam weggelassen haben . Das hätte dem Drehmoment sicher gut getan .
Ich denke der Startpreis wäre zu teurer geworden .
Gegen Ducatis Streefigther V4 anzutreten wird so nix .

Es wird also bestimmt noch eine M1000R kommen mit 200 PS und ShiftCam Motor für dann 20k+ .
wzmeisteroehme
 
Beiträge: 81
Registriert: 04.08.2017, 15:47
Wohnort: Nürnberg
Motorrad: BMW F800R 2017

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 22.11.2020, 09:27

Jetzt gibt es schon Userbilder von der neuen S 1000 R:

Bild

Die "echten" Bilder habe ich ab hier:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... 237&page=6

Die Webseiten unter www.S1000R.de hab ich nun auch auf die neue S 1000 R ab Modelljahr 2021 umgestellt und mit den vorhandenen Informationen (technische Daten, Leistungsdiagramm, Detailinfos zur Entwicklung etc.) gefüllt.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2119
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Joe » 22.11.2020, 13:46

In rot gefällt sie mir richtig gut.
165 PS sind mehr als ausreichend. Shift Cam braucht man hier einfach nicht.
Etwas frech find ich die Leichtbau Batterie für 200 Lappen.
Die kann man für 80€ nachrüsten.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 389
Registriert: 15.01.2010, 11:23
Motorrad: Brutale 1090RR

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Auftrags'chiller » 23.11.2020, 08:09

wzmeisteroehme hat geschrieben:Hallo allerseits .
Bin etwas enttäuscht das sie das ShiftCam weggelassen haben . Das hätte dem Drehmoment sicher gut getan .


Die 1000 R/XR sind doch so und so in Richtung Drehmoment ausgelegt und fahren quasi schon mit der Drehmomentnockenwelle ;)
Auftrags'chiller
 
Beiträge: 195
Registriert: 18.06.2014, 06:49
Motorrad: F800R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon HarrySpar » 23.11.2020, 08:46

Eine andere Nockenwelle nur mit anderen Steuerzeiten kann man natürlich simpel machen.
Aber so ein Shiftcam geht nicht so einfach. Dafür muss ja auch erst mal der Platz im Zylinderkopf vorhanden sein.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon timd » 23.11.2020, 10:09

HarrySpar hat geschrieben:Eine andere Nockenwelle nur mit anderen Steuerzeiten kann man natürlich simpel machen.
Aber so ein Shiftcam geht nicht so einfach. Dafür muss ja auch erst mal der Platz im Zylinderkopf vorhanden sein.
Harry


Platz sollte da sein, in der RR passt es ja auch.
timd
 
Beiträge: 109
Registriert: 11.06.2012, 16:18
Motorrad: Monster 1100

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon HarrySpar » 23.11.2020, 12:31

Ach so. Hat die S1000RR dieses Shiftcam?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon Kajo » 23.11.2020, 13:17

Joe hat geschrieben:... 165 PS sind mehr als ausreichend. Shift Cam braucht man hier einfach nicht...


So sehe ich das auch, mir reicht die bisherige Motorleistung immer.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5383
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon HarrySpar » 23.11.2020, 13:26

Die Shiftcam würde aber wahrscheinlich auch den Verbrauch senken.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 7847
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Vorstellung - S 1000 R - Modelljahr 2021 - S1000R

Beitragvon OSM62 » 23.11.2020, 14:59

HarrySpar hat geschrieben:Ach so. Hat die S1000RR dieses Shiftcam?
Harry

Yepp!
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2119
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List