MotoGP Brünn & IDM Schleiz

Alles was nirgenswo rein passt.

MotoGP Brünn & IDM Schleiz

Beitragvon Wachtendonker » 17.03.2019, 17:09

Neptun zum Gruße meine flugunfähigen Freunde, wie Skipper zu sagen pflegt :mrgreen:

Dieses Jahr gibt es keine Ausreden mehr, jetzt werden Nägel mit Köpfen gemacht. Motorradurlaub, Motorradrennen etc. alles in der Mache. Meine bisherige Ausbeute bezgl. der Rennen:

-WSBK Assen
-MotoGP Assen
-MotoGP Brünn

Geplant (Weil Karten noch nicht erhältlich):
-IDM Assen
-IDM Zolder
-IDM Schleiz

Dazu mein eigentliches Anliegen:

Jemand Tipps für Übernachtungen in Schleiz und Brünn in Rennstreckennähe? Assen & Zolder sind von mir aus für Tagestouren nahe genug.

Ich gehöre zur Kategorie der Anti-Camper, also gemauerte Wände werden bevorzugt. Brauche keine Luxusunterkunft oder 3-Sterne-Verköstigung. Einfach & günstig wird bevorzugt. Bin für Tipps offen, bevor ich mich auf die einschlägigen Internet-Plattformen stürze.
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S

Re: MotoGP Brünn & IDM Schleiz

Beitragvon Roadster1962 » 18.03.2019, 18:36

Moin,
in der Nähe von Schleiz kann ich das https://www.waldhotel-linzmuehle.de empfehlen, Zimmer preiswert und gut, Essen ebenfalls. Nach Schleiz ca. ne halbe Stunde.

Waren schon zweimal da, liegt sehr ruhig mitten im Wald, Parkplatz direkt am Haus. Zimmer ohne Schnickschnack aber sauber und ordentlich und Frühstück mit allem was man braucht.

Gruß
Christian

Gesendet von meinem AGS-L09 mit Tapatalk
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2941
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: MotoGP Brünn & IDM Schleiz

Beitragvon Wachtendonker » 28.03.2019, 20:00

Meine Planungen sind fortgeschritten & die IDM Schleiz fällt wegen einer Terminüberschneidung aus. Ich werde mir im Sommer 3 Tage MotoGP in Brünn & wenige Tage später 3 Tage MotoGP in Spielberg gönnen. Dazwischen habe ich 3-4 Tage Zeit für ein wenig Kurvenräuberei.

Jetzt zur eigentliche Frage:
Auf halben Weg zwischen Brünn & Spielberg liegt die Steiermark. Lohnt es sich dort einige Tage zum Motorradfahren zu verweilen oder doch lieber wo anders?
Vergnügen bringt das Leben, wo Weisheit fehlt.
Benutzeravatar
Wachtendonker
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.02.2015, 22:06
Wohnort: Wachtendonk
Motorrad: BMW F800S


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste