Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Beitragvon Saraphong » 09.10.2018, 08:51

Udo-MH hat geschrieben:Deswegen habe ich mir auch einen X3 M40i bestellt und keinen X5 M.


Wenn ich meine Moped hinten vor der Wand stehen habe schiebe ich das Auto die letzten Zentimeter von Hand bis an das Moped damit ich das Garagentor noch zu bekomme. Die Breite ist bei mir nicht das Problem, ich scheine eine etwas breitere Garage zu haben.

Ist aber schon doll was man alles für sein Moped in Kauf nimmt ThumbUP

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Werbung

Werbung
 

Re: Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Beitragvon Udo-MH » 09.10.2018, 10:24

Hi Ralph.

Hehehe ja oder? Nein im Ernst. Der X5 passt von der Länge her auch mit Bike aber eben nicht von der Breite. Der neue X5 hat wieder zugelegt. Das ist ein ewiges upsizing. Der neue X3 ist nun so groß wie der erste X5. Aber das nur am Rande. Lass uns "ontopic" bleiben :)

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Beitragvon agentsmith1612 » 09.10.2018, 16:18

In meine noch vorhandene Standardgarage aus den 90er ging eine F800 + eine XR rein + ein Corsa alles kein Problem.
Ein Moped und ein Opel Astra gingen auch noch so eben (von der Länger her).

Ansonsten aber eher nicht.

@Topic: Die XR ist jetzt im Gartenhaus meiner Eltern eingewintert. Ladestrom kommt noch demnächst für die nächsten Saison hoffe ich auf Mitbenutzung der Gerage/Werkstatt der Nachbarin, ansonsten werde ich mir was anderes einfallen lassen (müssen). Oder ich habe bis dahin eine Mitgarage in der Nähe gefunden. ;-)
Jetzt geht es erstmal langsam dran den Umzug zu planen und durchzuführen.

@Offtopic: Richtig geil sind die Garage bei Häusern aus den 70er da ist mein Corsa fast ja schon zu groß, Golf geht schon gar nicht mehr durchs Tor. :-D
Dateianhänge
IMG_20170717_170258.jpg
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 396
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Motorrad: F800ST, S1000XR

Re: Motorradunterbringung - Alternativen - Erfahrungen

Beitragvon schmidt » 10.10.2018, 17:43

Hallo eine Frage in OFF Topic,
heute überholte mich eine Boxer BMW ich meinte ein Vierventiler Motor mit zwei Schalldämpern einer rechts , einer links so tief, dass zwei große Alukoffer (ohne Auspuffaussparung) montiert waren.
Wer hat sowas schonmal gesehen ? Die Schräglagenfreiheit war sicher nicht eingeschränkt, da eher die Alukoffer auf der Straße kratzen würden.
"Sah gut aus"
LG
schmidt
F 800 GT darkgraphit-metallic,BC, RDC, Hauptständer, BMW Tankrucksack, Lenkerversetzung, tiefe Sozia Fußrasten, Krauser K5 Koffer, altes BMW(R1150RT) Topcase
vorher F800ST 69130km
History: NSU Quickly, Zweirad-Union Violetta, Horex Regina 400 mit Seitenwagen, BSA A10, BMW R75/5 kurz, BMW K75RT, BMW R1150R, BMW F800ST
schmidt
 
Beiträge: 481
Registriert: 24.03.2007, 22:19

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast