F800R customized - zeigt her eure R !

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Madmax4ever » 08.02.2010, 14:27

Feadback wäre echt super!!!! Ich will den auch haben. Sag uns doch mal bescheid, was du als Unterschied feststellen kannst beim fahren. hast du auch nen Sportschalldämpfer? Soll ja nur in der Kombination was bringen.

Danke schon mal.
--------MCC Rock`s---------
Bild
Bild
Benutzeravatar
Madmax4ever
 
Beiträge: 225
Registriert: 19.02.2009, 15:31
Wohnort: Munich

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon McFly » 08.02.2010, 22:59

Madmax4ever hat geschrieben: hast du auch nen Sportschalldämpfer? Soll ja nur in der Kombination was bringen.



Auszug Fachbuch Motorradtechnik Grundlagen und Konzepte von Motor....

Versprochen wird oft eine Steigerung der Motorleistung, wenn der Durchflusswiderstand des geänderten Luftfilters verringert wurde und dadurch mehr Luft in den Motor gesaugt werden kann. Durch eine Anpassung der Einspritzung bzw. eine fettere Vergasereinstellung könnte dann (theoretisch) eine gewisse Mehrleistung erzielt werden.
Das gilt aber nur dann, wenn der Luftfilter tatsächlich eine Drosselstelle in der Sauganlage darstellt! :wink: :wink:

tut mir leid, hab keine besseren Nachrichten, drum laßt den Originalen drin, der bringst auch !


Sport frei! derSteffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 13:16

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon gazz » 09.02.2010, 13:48

McFly hat geschrieben:
Madmax4ever hat geschrieben: hast du auch nen Sportschalldämpfer? Soll ja nur in der Kombination was bringen.



Auszug Fachbuch Motorradtechnik Grundlagen und Konzepte von Motor....

Versprochen wird oft eine Steigerung der Motorleistung, wenn der Durchflusswiderstand des geänderten Luftfilters verringert wurde und dadurch mehr Luft in den Motor gesaugt werden kann. Durch eine Anpassung der Einspritzung bzw. eine fettere Vergasereinstellung könnte dann (theoretisch) eine gewisse Mehrleistung erzielt werden.
Das gilt aber nur dann, wenn der Luftfilter tatsächlich eine Drosselstelle in der Sauganlage darstellt! :wink: :wink:

tut mir leid, hab keine besseren Nachrichten, drum laßt den Originalen drin, der bringst auch !


Sport frei! derSteffen


naja, dazu hat es ja dann die lambadasonde, die kümmert sich ja um die gemischanfettung wenn der restsauerstoffgehalt im abgas höher liegt. oder bin ich auf dem holzweg??
Gruss Rene
Benutzeravatar
gazz
 
Beiträge: 219
Registriert: 13.08.2009, 22:37
Wohnort: Verl

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Tanke » 09.02.2010, 20:57

@madmax, ja ich hab nen sc topf dran.
jedoch 1. hab ich nicht vor mir nen powercommander oder sowas einzubauen und 2. fahr ich den topf eh nicht ohne db eater.
darum bleib ich da realistisch und erwarte einfach mal garnix von dem filter.
der filter hat für mich eigentlich nur einen persönlichen ästhetischen nutzen - ich finds halt einfach schick wenn ich nicht nen no-name 0815 filter, sondern nen markenfilter von bmc in meiner maschine verbaut habe und ich mit den aufklebern auf meinem bike darauf aufmerksam machen kann. ;-)
das ist auch schon alles.
sollte sich irgendwas positiv ändern wär das ein netter bonus.
wie schon gesagt werd ich dann aber auf jedenfall mal meine R und die zweite R (alles original) die bald in unsrer garage steht nacheinander fahren um zu sehn ob und wie sich da irgendwas verändert hat.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1066
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon McFly » 09.02.2010, 21:49

gazz hat geschrieben:naja, dazu hat es ja dann die lambadasonde, die kümmert sich ja um die gemischanfettung wenn der restsauerstoffgehalt im abgas höher liegt. oder bin ich auf dem holzweg??

die Lambdasonde mißt nur den Restsauerstoffgehalt im Abgas und dein Steuergerät in Verbindung mit der Einpritzanlage reagiert mit Anfetten oder Abmagern des Gemisches auf die Schwankungen der Verbrennung, hervorgerufen durch die nicht immer gleichbleibendne Güte der Ansaugluft(wie Temperatur, Sauerstoffgehalt) und des Kraftstoffes.

Tanke hat geschrieben: wenn ich nicht nen no-name 0815 filter, sondern nen markenfilter von bmc in meiner maschine verbaut habe.


oh, du glaubst, BMW verbaut einen NONAME-Filter ?? Das glaub ich nicht, vergleiche mal den Original BMW Filter mit einem Billigen aus dem Zubehörhandel, da "sieht" man den Unterschied.

Tanke hat geschrieben: und ich mit den aufklebern auf meinem bike darauf aufmerksam machen kann. ;-)

das hättest du aber billiger haben können, denn nachprüfen kanns eh Keiner :lol: :lol:

Sport frei! der Steffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 13:16

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Tanke » 09.02.2010, 22:46

du musst nicht versuchen mich über sinn oder notwendigkeit dieses filters zu belehren.
was du sagst wusste ich vorher schon, ausserdem beudeutet "no-name" nicht gleich qualitativ schlecht.

markenwahn, individualität und exklusivität

das sind meine gründe für den kauf des bmc filters. ich hoffe du verstehst es jetzt.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1066
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon McFly » 09.02.2010, 22:57

Tanke hat geschrieben:du musst nicht versuchen mich über sinn oder notwendigkeit dieses filters zu belehren.

hab ich nicht und versuche ich auch nicht :idea:
Tanke hat geschrieben:ich hoffe du verstehst es jetzt.

:lol: :lol: , ist aber egal

Sport frei! der Steffen
Der Grip möge mit Euch sein! Bild
Der hier von mir gepostete Inhalt ist meine persönliche Meinung.
Benutzeravatar
McFly
 
Beiträge: 1119
Registriert: 16.06.2007, 13:16

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Tazi » 09.02.2010, 23:29

Win Grund für mich, mir einen K&N Sportluftfilter einzubäuren wäre der, dass ich dann die nächsten 80.000 km so fahren kann und den Filter danach selbst reinigen kann ;) Da interessiert mich keine evtl. Mehrleistung... der Aufwand ist einfach geringer...
Viele Grüsse
Tazi

"Life looks better from the inside of a motorcycle helmet"

F800R-Crew goes Wolfach: 2010 - 2011 - ... to be continued
Benutzeravatar
Tazi
 
Beiträge: 1647
Registriert: 13.09.2009, 19:31
Wohnort: Saarland

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon thev4mpire » 10.02.2010, 20:38

Badel hat geschrieben:Hier mal meine R Stand heute, bin noch lange nicht fertig:


Was ich bisher gemacht habe: -Forumaufkleber auf Tank -diverse Sponsoren -Felgenrandaufkleber -Auspuff -Streifendekor -Wunderlich Kühlerblende -Wunderlich verschließbarer Ölstopfen

Qualität der Bilder ist nicht so dolle, war mit Handy geknipst..

Gebt mal Verbesserungsvorschläge weiter!!! ;)

Möchte noch evtl Schutzblech und Bugspoiler orange lackieren sowie anderen Lenker.



respekt echt hammer! ich hab mir meine genau so vorgestellt... ich werde auf jeden fall auch den bugspoiler orange lackieren.
weiß vielleicht einer ob die "orange" folie in meterware bei http://www.cardekotec.de mit der dem feuerorange von BMW zusammenpasst?
hast du die felgenbänder selbst geklebt? wenn ja wo hast du sie gekauft?

mfg
F 800 R, feuerorange, sportwindschild, LED-blinker, bugspoiler, ABS, bordcomputer, heizgriffe
Benutzeravatar
thev4mpire
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.02.2010, 10:11
Wohnort: Salzburg/Kärnten

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Badel » 11.02.2010, 21:40

Hey.. ja habe die Felgenbänder selber verbaut (waren vorgekrümmt und hab bereits einige motorräder Erfahrung damit so dass das buckellos geht :D ) und bei Ebay gekauft für um die 10 Euro inkl. Versand, 7mm dick. Allerdings musste ich 4 Bögen kaufen bis ich endlich
mal den richtigen Orange Ton getroffen habe. Kann auch gerne mal nachschauen wie der Veerkäufer genau hiess und die Farbe, Rechnung hab ich noch irgendwo rumfliegen...
Badel
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.08.2009, 13:27

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon thev4mpire » 12.02.2010, 12:01

ja das wäre natürlich super wenn ich mir die 4 garnituren felgenbänder sparen könnte :wink:
bitte um den "farbcode" :mrgreen:
F 800 R, feuerorange, sportwindschild, LED-blinker, bugspoiler, ABS, bordcomputer, heizgriffe
Benutzeravatar
thev4mpire
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.02.2010, 10:11
Wohnort: Salzburg/Kärnten

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon thev4mpire » 18.02.2010, 16:18

Badel hat geschrieben:Hey.. ja habe die Felgenbänder selber verbaut (waren vorgekrümmt und hab bereits einige motorräder Erfahrung damit so dass das buckellos geht :D ) und bei Ebay gekauft für um die 10 Euro inkl. Versand, 7mm dick. Allerdings musste ich 4 Bögen kaufen bis ich endlich
mal den richtigen Orange Ton getroffen habe. Kann auch gerne mal nachschauen wie der Veerkäufer genau hiess und die Farbe, Rechnung hab ich noch irgendwo rumfliegen...


hast den farbcode schon gefunden:?:
F 800 R, feuerorange, sportwindschild, LED-blinker, bugspoiler, ABS, bordcomputer, heizgriffe
Benutzeravatar
thev4mpire
 
Beiträge: 41
Registriert: 02.02.2010, 10:11
Wohnort: Salzburg/Kärnten

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Hannebumm » 24.02.2010, 19:02

Ich hab meinen Motorspoiler heut zum orange lackieren lassen weggebracht... Hatte vorher mit dem Lackierer eine 3/4 Stunde lang diverse Farbkataloge durchgewälzt, verglichen und geschaut und im Endeffekt ein, in meinen Augen, perfekt passendes Orange gefunden. Die genaue Bezeichnung weiß ich nicht mehr, aber sobald ich den Spoiler nächste Woche abhole, werd ich nochmal fragen und entsprechende Bilder online stellen, sobald das Teil angebaut ist. :twisted:
Benutzeravatar
Hannebumm
 
Beiträge: 77
Registriert: 06.07.2009, 15:54
Wohnort: München
Motorrad: BMW F800R

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Badel » 24.02.2010, 21:52

Was kostet das Lackieren in etwa wenn man fragen kann??

Ach hab übrigens von meinen Felgenrandaufklebern die Rechnung doch nicht mehr, tut mir leid wg dem Farbcode =(
Badel
 
Beiträge: 46
Registriert: 02.08.2009, 13:27

Re: F800R customized - zeigt her eure R !

Beitragvon Hannebumm » 24.02.2010, 23:45

Bei BMW selbst sollte das Lackieren etwa 250€ kosten... bei dem Lackierer jetzt nach dessen erster Aussage etwa 100 - 150€. Ich wer dann mal berichten wieviel es letzteendlich wirklich war und wie das Ergebnis ausschaut... :)
Benutzeravatar
Hannebumm
 
Beiträge: 77
Registriert: 06.07.2009, 15:54
Wohnort: München
Motorrad: BMW F800R

VorherigeNächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste