Piepton...Signalton...bei Zündung an

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Piepton...Signalton...bei Zündung an

Beitragvon Roadster1962 » 22.11.2019, 16:36

Eckart hat geschrieben:
Harry 5 MarkIII hat geschrieben:Bei dem großen Gummiring unter der Sitzbank....da sammelt sich nach dem waschen immer das Wasser und dann stopf ich eben Putzpapier rein bis trocken.


Ich frage mich nur, wie Wasser in den Gummiring unter der Sitzbank kommt.

Eckart


Moin,
da muss ich Harry 5... mal in Schutz nehmen, schon bei etwas stärkerem Regen während der Fahrt hat man Wasser in dem Gummiteil drin, hol das dann auch immer mit einem Lappen/Schwamm vorsichtig raus. Beim waschen könnte man es sicherlich vermeiden aber da es meinem Mopped in den letzten 11 Jahren nix ausgemacht hat wenn da mal kurzfristig etwas Wasser steht wird es nach wie vor mit dem Wasserschlauch abgespült.

Viel mehr ärgere ich mich jedes mal über die Vogeltränke hinter den Zylindern, da sammelt sich neben Wasser auch jede Menge Rollsplitt und was sonst noch so auf der Strasse liegt und ich reiß mir jedes Mal die Pfoten auf wenn ich das da rausholen will.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2944
Registriert: 06.10.2008, 11:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Piepton...Signalton...bei Zündung an

Beitragvon HarrySpar » 22.11.2019, 18:05

Vogeltränke hinter den Zylindern hab ich zwar nicht, weil meine F800S fast nie ein Wasser abbekommt.
Aber die ganzen kleinen Steinchen muss ich auch immer mühsam mit dem feuchten Lappen rauspfriemeln.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 6957
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Piepton...Signalton...bei Zündung an

Beitragvon Eckart » 22.11.2019, 18:55

Hallo Christian,
Roadster1962 hat geschrieben:schon bei etwas stärkerem Regen während der Fahrt hat man Wasser in dem Gummiteil drin
Dann ziehe ich den Absatz zu diesem Thema zurück. Wenn mir das noch nicht aufgefallen ist, dann wahrscheinlich, weil ich mich nach Regenfahrten ins Haus flüchte ohne den Sitz abzunehmen.

Eckart
Benutzeravatar
Eckart
 
Beiträge: 88
Registriert: 21.10.2018, 23:17
Wohnort: Berlin
Motorrad: F800GS

Re: Piepton...Signalton...bei Zündung an

Beitragvon Harry 5 MarkIII » 22.11.2019, 19:20

Danke Christian.....beim putzen bin ich halt'n Monk...
Die 'Vogeltränke' ist gut :-) :-)...aber bei der kann ich nix kaputt machen clap ....also kann ich beim Ring auch nix falsch machen ThumbUP
Ja das mit dem Öl ist auch eigenartig...kann es sein daß es mal braucht und mal nicht...oder ist das fahr oder Ölabhängig ,hab bei all meinen Geräten noch nie einen merkbaren Verbrauch gehabt scratch
Harry 5 MarkIII
 
Beiträge: 68
Registriert: 07.01.2018, 21:47
Motorrad: Bmw f800r

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste