Federbeinschutz

Alles was die F800GS individualisiert und die F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Federbeinschutz

Beitragvon D-Marc » 26.10.2009, 20:11

Na prima,
dann haben wir uns ja alle wieder lieb.
Finde die Idee mit dem Schutz übrigens super und ziehe meinen Hut vor dem Tüftler. Gehört schon was dazu an sowas ran zu gehen und dann auch noch so einen Erfolg zu haben.
Der Preis ist wirklich mehr als fair, das finde ich auch.
Wollte auch niemandem auf die Füße treten, sondern nur ein weiteres Teil vorstellen.
Schönen Abend noch Kameraden
Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht!
- F800GS dark/mag -
Benutzeravatar
D-Marc
 
Beiträge: 127
Registriert: 02.10.2009, 14:48
Wohnort: Stuhr
Motorrad: F 800 GS dark/mag

Federbeinschutz

Werbung

Werbung
 

Re: Federbeinschutz

Beitragvon Eisenbieger » 22.04.2010, 23:26

alle gut und schön ..............ich habe einen alten Moppedschlauch der Länge nach geschlitzt und mit einem Kabelbinder oben am federbein befestigt ................und seitdem ist das Bein sauber
Grüße aus dem "Pott". der Eisenbieger
Eisenbieger
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.11.2009, 21:53
Wohnort: Gladbeck

Re: Federbeinschutz

Beitragvon Schrauber » 08.02.2019, 21:05

Ich habe diesen für ca. 30€ vom Chinesen bezogen

Bild
Gruß vom F 800 GS + DR 350 SE Fahrer + F 800 R Schrauber vom Benther Berg
Benutzeravatar
Schrauber
 
Beiträge: 40
Registriert: 21.11.2007, 12:16
Wohnort: Everwood (Gehrden)
Motorrad: F 800 GS Bj. 2017

Re: Federbeinschutz

Beitragvon 425S » 07.05.2019, 21:07

Ich habe den Mudsling montiert und bin voll zufrieden. Problemloser Einbau und super Paßform.

Grüße
425S
Benutzeravatar
425S
 
Beiträge: 14
Registriert: 15.02.2017, 11:27
Motorrad: GS 800 ADV

Re: Federbeinschutz

Beitragvon ike » 07.05.2019, 22:14

Du hast GS - Zubehör an der ST?
Und das passt???
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 542
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Vorherige

Zurück zu F800GS - F 800 GS - Zubehör - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast