Neues BMW Logo

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Neues BMW Logo

Beitragvon ike » 05.03.2020, 21:41

Hallo zusammen.
Wie findet ihr das , das BMW das Logo ändern?

https://www.netzwelt.de/news/176421-bmw ... tleer.html

Ich finde es nicht schön. Das bekannte Zeichen fand ich gut.
Und ein Schritt zu 2D finde ich als Rückschritt. Fortschritt wäre für mich gewesen , wenn das aktuelle Loge mehr ins 3D verändert würde.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 841
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Roadster1962 » 06.03.2020, 14:59

Moin,
sehe ich auch so

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2981
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Gunni » 06.03.2020, 15:25

Sieht aus wie made in China plemplem

Gruß Gunnar
Gunni
 
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2019, 10:36
Motorrad: F650 + F800R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Auftrags'chiller » 06.03.2020, 16:14

Wenn man, wie beim Concept i4, dann wirklich den Lack durchsieht, könnte das echt gut werden.
https://www.bimmertoday.de/2020/03/04/i ... -bis-2020/

Da derzeit alle auf 2D wechseln (MINI hat es ja auch vor nicht allzu langer Zeit gemacht, Audi u.a. auch), war es absehbar, dass auch BMW diesem Schritt gehen wird...
Auftrags'chiller
 
Beiträge: 185
Registriert: 18.06.2014, 07:49
Motorrad: F800R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon ike » 06.03.2020, 21:55

Sieht etwas zusammen gestückelt aus.
Ist das auf den i - Modell schon drauf ? Muss ich mir Mal genau anschauen.
Aber was seit 100Jahren ein nur minimal verändertes Markenzeichen ist , sollte man nicht so entstellen.
( Meine Ansicht und Meinung).
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 841
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon GT_FAHRER » 06.03.2020, 22:08

Da habe ich bei der Abstimmung doch glatt mit NEIN gestimmt.

Kommt bestimmt auch aus einem chinesischen Design Studio und ist bestimmt 1 Cent billiger in der Herstellung.

Geiz ist halt geil.


lG Peter
Es ist nicht schlimm über 61 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.

32 Jahre BMW Motorräder- K75 Basis, R1100RT, R1150RT, F800GT
vorher DKW RT159, Honda CB250RS, Suzuki GSX400S
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 506
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Gante » 06.03.2020, 22:14

ike hat geschrieben:Aber was seit 100Jahren ein nur minimal verändertes Markenzeichen ist , sollte man nicht so entstellen.
( Meine Ansicht und Meinung).

Wenn Ihr Euch mal die historischen BMW-Embleme anschaut, werdet Ihr feststellen, dass der 3D-Effekt erst 1999 kam. Davor waren die Logos ebenfalls 2D.

Siehe z.B. hier:
https://automarken-logos.com/wp-content ... hichte.jpg
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1225
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Heiko-F » 06.03.2020, 22:54

Gefällt mir auch nicht , nogo nogo
Heiko-F
 
Beiträge: 3307
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Joe » 07.03.2020, 00:41

Und sowas kostet eine Firma richtig Asche.
Da müssen alle Visitenkarten und Vorlagen angepasst werden.
Da sind richtig viele Leute mit beschäftigt, die aber in der Entwicklungsabteilung fehlen.
Gefallen tut es mir auch nicht. Was so bekannt ist verändert man doch nicht plemplem
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 351
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: Brutale 1090RR

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Gante » 07.03.2020, 01:32

Ich finde interessant, dass der Bereich zwischen dem Propeller und dem weißen Außenring transparent angelegt ist. Dadurch kann man das Logo über beliebigen Hintergründen schweben lassen und es wirkt dadurch viel leichter als das bisherige. Kam man ja zum Beispiel schon auf der BMW-Homepage sehen. Und auch bei den physischen Emblemen des i4 ist das sehr schön umgesetzt. Also ich finde es gut. Aber solange sie keinen toten Iltis auf den Kühler kleben, ist mir letztlich egal was Sie für ein Logo haben.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1225
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon SingleR » 08.03.2020, 21:10

Gante hat geschrieben:Ich finde interessant, dass der Bereich zwischen dem Propeller und dem weißen Außenring transparent angelegt ist. Dadurch kann man das Logo über beliebigen Hintergründen schweben lassen...

... und einzelne Buchstaben wären auch problemlos austauschbar. ;-) :mrgreen: Auffällig ist nur, dass ein Hersteller damit beginnt, sein Logo zu überarbeiten und kurz danach viele andere folgen.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2612
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon 815-mike » 08.03.2020, 21:20

Kuhl.

Ich habe nie etwas Schöneres gesehen.

Ich stelle mir gerade den langwierigen, komplexen Ablauf zur Neugestaltung dieser Plakette vor.

Jahrelanger, unmenschlicher Aufwand (und Kosten...) der Marketingfachleute (und externer Berater) waren erforderlich.

Endlich eine Änderung, die auch wirklich den Kunden zugutekommt.

Danke.

arbroller
mike
815-mike
 
Beiträge: 613
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Gante » 08.03.2020, 22:53

SingleR hat geschrieben:... und einzelne Buchstaben wären auch problemlos austauschbar. ;-) :mrgreen:

Vielleicht haben sie doch schon die Umbenennung in CMW in der Pipeline... ;-)
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1225
Registriert: 06.07.2011, 00:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon pogibonsi » 09.03.2020, 11:16

Apropos 2D: Genau genommen ist das neue Logo zu 100% 3D, auch wenn es nach 2S aussieht!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 222
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Re: Neues BMW Logo

Beitragvon Graver800 » 11.03.2020, 13:32

mir gefällt das Neue nicht, auch weil es wahrscheinlich nicht mehr als Emblem verwendet werden wird...
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2142
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Nächste

Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste