Die Suche ergab 2895 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Horrende Inspektionskosten bei BMW

Nach meinem Kenntnisstand ist der "Zeitwert für 1 AW 5 Minuten - 1 Stunde hat also 12 AW" bei BMW Vertragswerkstätten. Bei anderen Firmen kann es aber durchaus auch sein, dass 10 AW für eine Stunde "eingesetzt" werden. Ich will das jetzt nicht beschwören, aber in meiner aktiven ...
von Roadslug
03.08.2019, 19:18
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Horrende Inspektionskosten bei BMW
Antworten: 55
Zugriffe: 8230

Re: Horrende Inspektionskosten bei BMW

Natürlich kommt es immer darauf an was genau ich als Kunde beauftrage. Aber wenn ich einen Service nach BMW-Vorgaben beauftrage muss sich auch eine vertragsfreie Werkstatt an die BMW-Checkliste und an den BMW-Richtzeitenkatalog für die durchzuführenden Arbeiten halten. Als Kunde würde ich dann selbs...
von Roadslug
03.08.2019, 08:57
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Horrende Inspektionskosten bei BMW
Antworten: 55
Zugriffe: 8230

Re: abgerissene Krümmerbolzen

Was du versuchen kannst ist mit sogenannten "Linksbohrern" die abgerissenen Stehbolzenstummel rauszudrehen. In Fachchinesisch heißen die "Schaubenausdreher" und ein Satz kostet um die 20€. Das ist immer noch billiger als den Zylinderkopf auszubauen und die Schrauben rauszubohren ...
von Roadslug
01.08.2019, 19:01
 
Forum: F800S - Technik - F800ST - F800GT
Thema: abgerissene Krümmerbolzen
Antworten: 7
Zugriffe: 787

Re: Bremslichtschalter vorne

Na hoffentlich ist dein nächster Beitrag nicht in der Art: Jetzt hat es mich voll zerlegt weil die Bremse während der Fahrt unkontrolliert gebremst hat. Menschenskinder, ich hätte da echt ein ungutes Gefühl zu wissen, dass irgendetwas an der Bremse nicht so richtig in Ordnung ist. Eine neue Bremsarm...
von Roadslug
23.07.2019, 18:40
 
Forum: F800S - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Bremslichtschalter vorne
Antworten: 17
Zugriffe: 1546

Re: Stimmt das ABS ?

Sicher benötigt der Druckmodulator eines ABS-Systems ein gewisses Puffervolumen um arbeiten zu können. Und ebenso sicher ist es auch nicht falsch auch mal in den Regelbereich zu bremsen. Aber weniger um das o. g. Volumen zu ersetzen sondern eher um das Verhalten des Mopeds bei einer Regelbremsuhng k...
von Roadslug
24.06.2019, 18:17
 
Forum: F800S - Technik - F800ST - F800GT
Thema: Stimmt das ABS ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1479

Re: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!

Im Stand ist das ABS abgeschaltet. Es initialisiert sich erst ab einer Geschwindigkeit von 15km/h.
von Roadslug
02.06.2019, 08:34
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!
Antworten: 49
Zugriffe: 6670

Re: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!

Ich glaube, ich habe nicht deutlich genug beschrieben, was im Fehlerfall passieren kann, denn das Ganze hat hier nichts mit einem Bremskraftverstärker zu tun, den es hier ja gar nicht gibt:[list][*] Natürlich nicht. Trotzdem ist so ein Fehlerfall zwar nicht ausgeschlossen, aber eigentlich mehr als ...
von Roadslug
01.06.2019, 16:27
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!
Antworten: 49
Zugriffe: 6670

Re: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!

Das ist aber ein Szenario, das relativ unwahrscheinlich ist, zumindest nicht bei der F800. Die früheren R-Modelle R1100 und R1150 hatten gelegentlich ein solches Problem, weil bei denen das ABS mit einem elektrischen Bremskraftverstärker kombiniert war. Wenn das ABS ausgefallen war ging auch der Bre...
von Roadslug
31.05.2019, 18:56
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!
Antworten: 49
Zugriffe: 6670

Re: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!

Sicherungen gibt es bei der F800 keine, da alle in Frage kommenden Stromverbraucher über den CAN.Bus abgesichert sind. Meine Empfehlung: Wenn das eine einmalige Angelegenheit war dann warten bis sich der Puls wieder beruhigt hat und dann weiterfahren ;-) Sollte das öfters auftreten dann die Karre un...
von Roadslug
30.05.2019, 14:56
 
Forum: F800R - F 800 R - Technik
Thema: ABS-Warnleuchte leuchtet auf!
Antworten: 49
Zugriffe: 6670

Re: BMW - R18 - Concept

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber das Teil finde ich potthässlich. Das erinnert mich mehr an eine Harley FatBoy als an eine BMW. Vermutlich sauschwer und mit einem Minitank. Wie weit wird man damit kommen, 100km, 150km?
von Roadslug
27.05.2019, 17:45
 
Forum: Off Topic
Thema: BMW - R18 - Concept
Antworten: 21
Zugriffe: 2726

Re: Frage zur Tachonadel an der F 800GT

Unsere Tachometer sind doch eh eigentlich nur Schätzeisen. Wenn es dir um 30-50-70 km/h geht und du es genau willst, solltest du dir mit einem GPS die Geschwindigkeit ermitteln und dir farbige Punkte auf den Tacho an den Stellen setzen. 50 aufm Tacho sind beim Bike ca. 46-47 km/h. 70 bestimmt nicht...
von Roadslug
20.05.2019, 12:55
 
Forum: F800S + F800ST + F800GT
Thema: Frage zur Tachonadel an der F 800GT
Antworten: 35
Zugriffe: 3637

Re: Durchschnittsverbrauch

Du mußt schon richtig lesen ! Ich habe eine Frage gestellt und niemanden meine Vorstellung vom Motorradfahren aufgedrängt ! Keine Sorge, ich habe das schon richtig gelesen. Mein Antwort bezieht sich auf deinen letzten Satz: Habt ihr eigentlich noch Spass …… Das ist zwar eine Frage, aber eine ziemli...
von Roadslug
18.05.2019, 08:36
 
Forum: Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R
Thema: Durchschnittsverbrauch
Antworten: 46
Zugriffe: 11056

Re: Durchschnittsverbrauch

Ich habe mal eine Frage an die Durchschnittsverbrauch-Berechner und Spritsparer und Reifenschoner. Habt ihr eigentlich Spass am Motorradfahren ? Oh ja, das kann man durchaus haben. Es gibt unzählige Möglichkeiten wie man Spass am Motorradfahren haben kann und jede ist gleich gut. Die eigenen Vorste...
von Roadslug
17.05.2019, 17:44
 
Forum: Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R
Thema: Durchschnittsverbrauch
Antworten: 46
Zugriffe: 11056

Re: Diverse Problemchen

Deine Reaktion muss man nicht unbedingt verstehen. Du hast ein Problem geschildert und andere versuchen das zu verstehen und so weit wie möglich zu helfen. Wenn die Antwortren nicht in deinem Sinn sind musst du die Fragen anders stellen. Den Hinweis, dass man den Motor nicht unnötig in den Begrenzer...
von Roadslug
07.05.2019, 12:35
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Diverse Problemchen
Antworten: 34
Zugriffe: 5196

Re: Diverse Problemchen

Lieber Ferdinand, der Motor der F800 ist nun mal ein echter Parallel-Twin. Echt heißt, dass die beiden Kolben parallel auf und ab gehen. Das bedeutet enorme Massenkräfte in der ersten Motorordnung, die noch dazu quadratisch mit der Motordrehzahl ansteigen und die sich nach außen in entsprechend hohe...
von Roadslug
07.05.2019, 11:29
 
Forum: F800R - F 800 R - Allgemein
Thema: Diverse Problemchen
Antworten: 34
Zugriffe: 5196
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche